Willkommen bei Sims4ever!
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    1.512
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Das Die Sims 4 Elternfreuden-Gameplay-Pack jetzt erhältlich!

    Anzeigen

    Gestern am 30. Mau 2017 kurz vor 19 Uhr launchte das neue GP von die Sims 4 - Elternfreuden.
    Dieses Pack beinhaltet:


    • die Erziehfähigkeit
    • neue Merkmale
    • einen neuen Lebenswunsch
    • Charakterwerte für Toodler, Kids und Teens
    • Neue Aktivitäten
    • Neue Interaktionen zwischen den Sims
    • Und natürlich zahlreiche CAS und Bau Sachen


    Was haltet ihr bisher von diesem Pack?
    Was findet ihr gut und was weniger gut? Was hätte man eurer Meinung nach besser machen können, hinzufügen oder sogar weglassen können?

    Mich interessiert eure Meinung wirklich sehr




  2. #2
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    283
    Danke
    0
    Also ich hab stand jetzt noch nicht so viel gespielt, deswegen kann ich noch nicht sagen, aber das Gameplay-Pack für mich - wie bis jetzt alle anderen - nach kurzer Zeit langweilig wird.
    Aber zur Zeit finde ich die ganzen Interaktionen sehr schön in das bisher vorhandene Gameplay integriert.
    Hätte mir allerdings - gerade für Kleinkinder - mehr neue Sachen gewünscht.
    Die Sachen aus dem Baumodus gefallen mir alle wirklich sehr, die sind echt toll.
    Das Kids und Teenager Tagebücher haben können ist auch klasse.
    Allerdings hätte ich mir doch Hochbetten gewünscht.
    Und nen imaginären Freund.

  3. #3
    Forenstar
    Registriert seit
    21.08.2013
    Beiträge
    857
    Danke
    0
    Das Pack ist wirklich richtig nice!
    Sind einfach schöne Interaktionen, die das Spielen in einer Sims Familie echt noch vielseitiger und sinnvoller gestalten.
    Schön finde ich jetzt vor allem, dass sich die Schule jetzt auch mal ein bisschen auf die Entwicklung auswirkt.
    Und diese Lunch Pakete sind richtig süüüüüß. <3
    Habe erst einmal mit dem Pack gespielt, aber was ich so an Interaktionen gesehen habe, war das echt richtig toll!

  4. #4
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    1.512
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    also ich stimme euch beiden da völlig zu.
    parenthood ist endlich mal ein GP das sich auch so nennen kann. man ist nicht an einen bestimmten ort gebunden sondern hat eine völlige spielveränderung im gesamten spiel. man kann die sims individualisieren durch deren erziehung da gab es vorher einfach noch nie!
    das mit der schule ist mir allerdings noch nicht aufgefallen....wie wirkt sich das denn aus?
    und jaaaa ray der imaginäre freund wäre das sahnehäubschen hier gewesen...aber man kann ja nicht alles haben XD

  5. #5
    Super Sims
    Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    817
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Ich liebe es einfach

    Habe bisher zwar nur Babies und Kleinkinder, aber ich mag die neuen Möglichkeiten Einfluss zu nehmen und auch das unter den Erwachsenen neue Aktionen frei geschaltet werden, bin gespannt wie es wird wenn sie zur Schule kommen...

    kurz: Bin hellauf begeistert

  6. #6
    Forenstar
    Registriert seit
    21.08.2013
    Beiträge
    857
    Danke
    0
    Ich glaube unter anderem eben Schule wirkt sich auf die Verantwortlichkeit der Sims aus, ob sie hingehen oder nicht, ob sie Hausaufgaben machen oder nicht.
    Ich finde es halt immer toll, wenn man verschiedene Herausforderungen hat, um ein besonderes Merkmal zu bekommen, sodass man dann als Erwachsener dann so richtig viel machen kann.
    Das Einzige, was ich übrigens vermisse, sind immer noch die Hochbetten. xD

  7. #7
    Kleiner lieber Unschuldse
    Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    630
    Danke
    0
    Endlich auf Kommando rülpsen und pupsen .
    Ich weiß nicht warum, aber das hat mich mit am meisten gefreut XD. Mir fehlt ein wenig die Möglichkeit die Kinder mit Macht zu verziehen. Also sprich, dass man sie lobt, wenn sie pupsen oder wenigstens lachen kann bei sowas. Oder auch lachen, wenn sie mit der Farbe herumspielen. Aber die Tatsache, dass es mir zu nett ist, ist nur ein kleiner Nachteil. Ich liebe die Lunchpakete auch extrem. Die Strafen für Teenager find eich toll, die Schulprojekte sind super und überhaupt gibt es dem Spiel sehr viel mehr tiefe und Charakter finde ich. Sicher wird man bald nicht mehr extra was aus dem Pack nutzen, weil es dann normal ist, aber missen will ich es nicht mehr.
    Bin gespannt, wie sich der erste Erwachsene spielt, der damit erzogen wurde.
    Die neuen Objekte sind auf jeden Fall extrem klasse. Habe mich total in die Küchenobjekte verliebt <3.
    Origin-ID: DaReggi

    Für alle, die LP's mögen... Schaut doch mal auf meinem YouTube Channel vorbei . https://goo.gl/VME5DF

  8. #8
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    1.512
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    ohja reggi!! diese küche ist ein traum XDD habe sie sofort eingebaut und bin unglaublich verliebt in sie <33

  9. #9
    Super Sims
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    755
    Danke
    0
    Das Pack hört sich richtig gut an, und wenn ich mal wieder intensiver Sims 4 spiele werde ich es mir sicher auch kaufen. Ich finde das die Gameplay-Packs in letzter Zeit immer besser/größer werden . Vampire und Elternfreuden haben einen richtig guten Umfang. Da kommen ansonsten nur die Erweiterungspacks ran.

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •