Willkommen bei Sims4ever!
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Super Sims
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    750
    Simoleons
    122.587
    Danke
    277

    Anleitung: Die Kantenglättung verbessern und transparente Texturen glätten

    Anzeigen

    Hallo Sims-Freunde ,

    ich weiß das das Thema eher technischer Natur ist, und ich war am überlegen es hier oder im technischen Forum zu veröffentlichen. Es ist jetzt hier gelandet weil es hier wohl mehr Leute erreichen wird. Es dreht sich darum die Kantenglättung von Sims 4 zu verbessern, denn ich finde die Ingame-Kantenglättung ist nicht optimal und man kann sie eben verbessern. Wenn ihr diese Anleitung nutzen möchtet dann lest sie bitte genau; gerade den Abschnitt mit dem SGSSAA.

    Wenn ihr eine sehr schnelle Geforce-Grafikkarte in eurem PC habt dann gibt es eine Möglichkeit die Kantenglättung in Sims 4 zu verbessern. Ich würde dafür eine Geforce GTX 770 oder schneller empfehlen (bei 1920x1080). Ich kann euch nicht sagen wie ihr eine ähnliche Kantenglättung bei AMD-Grafikkarten aktiviert, denn ich hab keine. Das Supersampling-Antialiasing glättet zB auch die Fensterstreben auf den Fenstern die ansonnsten recht pixelig sind. Dazu ist es notwendig auch Alpha-Kanal Texturen zu glätten, aber das wird hier dann etwas zu technisch und kompliziert .

    Achtet im Spiel dadrauf das es im Vollbild-Modus läuft (also nicht Fenster oder Vollbild-Fenster) und die Ingame Kantenglättung auf höchster Stufe steht. Beendet dann Sims 4. Startet dann die Nvidia-Systemsteuerung und richtet dort ein Sims 4-Profil ein. Geht dazu auf "3D-Einstellungen verwalten" dann "Programmeinstellungen" und klickt auf "Hinzufügen" um ein neues Profil zu erstellen. Klickt in der Liste dann aut "The Sims 4" und erstellt das Profil. Wechselt dann in den "Programmeinstellungen" in euer neu erstelltes Sims 4-Profil. Dort müßt ihr dann folgendes einstellen:
    1. Antiailasing-Modus: Die Anwendungseinstellung erweitern
    2. Texturfilterung Negativer LOD-Bias: Zulassen
    3. Antialiasing-Einstellung: 4x
    4. Antialiasing-Transparenz: 2x (Supersample)

    Das wäre alles wenn ihr nur eine kleine Verbesserung wollt! Lest aber weiter.

    Bei einer noch schnelleren Grafikkarte könnt ihr "Antialiasing-Transparenz" auch auf 4x stellen, das sieht nochmal besser aus. Wichtig ist das die "Antialiasing-Einstellung" immer mindestens so hoch wie die "Antialiasing-Transparenz" eingestellt ist. 4x und 4x funktionieren also. Höher darf sie aber eingestellt sein. Ihr könnt "Antialiasing-Einstellung" auch auf 8x stellen; ganz wie es beliebt (8x CSAA ist kein "echtes" 8x sondern ein besser aussehendes 4x). CSAA wurde inzwischen aus dem Treiber entfernt und gibt es nicht mehr. Durch die "Antialiasing-Einstellung" wird definiert wie gut normale Pixelkanten geglättet werden. Durch die "Antialiasing-Transparenz" werden jetzt auch Objekte geglättet die sich auf durchsichtigen Texturen befinden. Das sind zB die Fensterstreben auf den Fensterscheiben die ansonnsten stark pixeln, aber auch viele Pflanzen usw.

    Sollte diese Treibereinstellung zuviel Leistung bei euch ziehen und das Spiel ruckeln könnt ihr natürlich auch alles wieder auf die ursprünglichen Werte zurückstellen.

    Solltet ihr jetzt immernoch nicht genug Bildqualität haben könnt ihr das Antialiasing mit einem Zusatzprogramm noch weiter verbessern. Für solche Spielerein gibt es den Nvidia-Inspector. Seid mit dem Inspector vorsichtig denn der ist sehr mächtig und mit dem kann man auch Sachen einstellen die ein Spiel unspielbar machen und auch seine Grafikkarte übertakten. Wenn ihr alles wie oben eingestellt habt dann benötigt ihr im Inspector aber nur eine Einstellung. Ladet euch den Inspector herunter und entpackt ihn in einen leeren Ordner. Er muß nicht installiert werden. Startet den Inspector dann mit einem Doppelklick auf die nvidiaInspector.exe. Das Programm zeigt euch jetzt sehr viele Infos über eure Grafikkarte an. Klickt auf die kleine Schaltfläche hinter "Driver Version". Jetzt öffnet sich das Fenster für die Profileinstellungen. Klickt oben neben das kleine Häuschen (User modified profiles) und wählt euer selbst erstelltes Sims 4 Profil (das endet mit ts4.exe). Jetzt sucht ihr die Einstellung "Antialiasing - Transparency Supersampling" und ändert die auf "2x Sparse Grid Supersampling" oder "4x Sparse Grid Supersampling". Vorsicht: Das SGSSAA (Sparse Grid Supersampling) benötigt noch mehr Leistung als normales Supersampling, dafür schärft es aber auch alle Texturen im Spiel. Danach müßt ihr oben rechts auf "Apply Changes" klicken um die Änderung anzuwenden und könnt das Programm beenden. Sollte das zuviel Leistung ziehen könnt ihr auch das im Inspector wieder zurück auf normales Supersampling stellen. Sparse Grid Supersampling ist meiner Meinung nach das schönste Antialiasing das es überhaupt gibt, und es sieht schon mit 2x sehr gut aus. SGSSAA unterdrückt außerdem zuverlässig jede Art von Kantenflimmern in Computerspielen. Außerdem wird wirklich jede Textur im Spiel geschärft und sieht wirklich toll aus. Ganz wichtig ist das ihr beim SGSSAA, wie oben beschrieben, den LOD-Bias auf zulassen stellt.

    Ich selbst habe eine Geforce GTX 780 und kann Sims 4 superflüssig mit 4x Sparse Grid Supersampling Antialiasing spielen . Mehr wäre vielleicht auch möglich, aber das hab ich nie ausprobiert. 4x SGSSAA frißt aber schon mächtig Leistung. Damit möchte ich eigentlich nur sagen das eine GTX 780/970 das locker schafft.

    Download Nvidia-Inspector: NVIDIA Inspector Download version 1.9.7.3
    Neuere Versionen sind weiter unten verlinkt.

    Wenn ihr Fragen habt dann fragt hier einfach.

    PS: Den Nvidia Inspector müßt ihr nach einem Geforce Treiberupdate nicht updaten. Updates kommen für den Inspector übrigens sowieso nur selten heraus. Der macht nichts weiteres als das er Geforcetreiber interne Einstellungen erweitert in der Registry einstellt. Er muß also auch nicht im Hintergrund laufen oder so.

    PS - 19.04.2017: Im großen und ganzen stimmt diese Beschreibung noch, aber sie ist 2,5 Jahre alt, und bei Computerspielen ändert sich in so einem langen Zeitraum oft was. So gibt es heute auch eine 64 bit Version von Sims 4 (TS_x64.exe), und die wird normalerweise auch verwendet wenn ihr ein 64 bit Betriebssystem nutzt. Lest dazu aber auch das hier:
    Vorsicht: Das neuste Origin-Update schaltet Sims 4 zurück auf die 32 Bit-Version.
    Außerdem gibt es heute ein Sims 4-Profil im Geforce-Treiber und das Profil funktioniert in der 64 bit-Version auch. Ihr müsst also kein manuelles Profil mehr anlegen wenn ihr einen einigermaßen aktuellen Treiber installiert habt. Sucht dann einfach das Sims 4-Profil in der Profilliste und nehmt die Einstellungen in dem Profil vor. Desweiteren solltet ihr wissen das bei einem Grafiktreiberupdate diese Einstellungen zurückgesetzt werden können. Einstellungen mit
    Sparse Grid Supersampling werden immer zurückgesetzt (Update: in den ganz neuen Treibern werden auch diese nicht mehr zurückgesetzt). Ihr müßt sie also danach neu einstellen oder den Nvidia-Inspector nutzen. Im Inspector könnt ihr solche Einstellungen speichern indem ihr im Profil-Fenster auf "Export user defined profiles" geht und dann euer Sims 4-Profil speichert. Laden könnt ihr die Einstellungen nach einem Treiberupdate wieder mit "Import user defined profiles".

    Den neusten Nvidia-Inspector findet ihr hier:
    https://www.computerbase.de/download...dia-inspector/

    Solltet ihr Probleme oder Fragen haben dann schreibt einfach
    Geändert von Düsentrieb (15.12.2017 um 06:49 Uhr)

  2. Die folgenden 4 Benutzer bedanken sich bei Düsentrieb für diesen Beitrag:

    Kuschi (19.01.2017), Schokobiene (01.01.2015), SulSul (18.04.2017), visiona (26.12.2014)




  3. #2
    Forenlegende
    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    1.104
    Simoleons
    90.689
    Danke
    280
    Inventar Benutzertitel ändern
    Danke düsi, ich wollte dich schon per pn. Fragen weil bei mir die Gesichter der sims so verschwommen sind und das ausprobieren wollt ob es hilft.

  4. Der folgende Benutzer bedankt sich bei visiona für diesen Beitrag:

    Kuschi (19.01.2017)

  5. #3
    Super Sims
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    796
    Simoleons
    56.477
    Danke
    243
    danke düsentrieb! leider hab ick ne amd radeon >_<
    ich kann alles auf ultra spielen und das spiel läuft ruckelfrei. doch wenn ick an einstellungen spielen würde befürchte ich, das könnte knapp werden.. doch wollt ich fragen:
    ich hab im spiel diese vertikale.. ka an XD und auch in meiner amd-einstellung über den catalyst control center.
    allerdings- das wasser sieht komisch aus im pool, oder is das normal?das man die wände des pools nur oben an der kante deutlich sieht, und ab wasser...sehr sehr schlecht. kommt auf den wandbelag an.
    und-ich hab einen ohrring-download, der war vorher im CAS teils grün. dann hab ich das vertikale..in den einstellungen angeschalten, und der download war normal!
    dann hab ich n treiber update gemacht für die karte, und es sieht wieder grünlich aus..trotz der vertikalen.. woran kann das liegen? hab grad leider kein screenshot parat :/
    wie gesagt, sonst sind die einstellungen alle auf ultra.
    ~Everything bad you have been now united in you
    Every sin that you commit one day will come back to you
    ~


  6. Der folgende Benutzer bedankt sich bei MzHyde für diesen Beitrag:

    Kuschi (19.01.2017)

  7. #4
    Super Sims
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    750
    Simoleons
    122.587
    Danke
    277
    Zitat Zitat von MzHyde Beitrag anzeigen
    danke düsentrieb! leider hab ick ne amd radeon >_<
    ich kann alles auf ultra spielen und das spiel läuft ruckelfrei. doch wenn ick an einstellungen spielen würde befürchte ich, das könnte knapp werden.. doch wollt ich fragen:
    ich hab im spiel diese vertikale.. ka an XD und auch in meiner amd-einstellung über den catalyst control center.
    allerdings- das wasser sieht komisch aus im pool, oder is das normal?das man die wände des pools nur oben an der kante deutlich sieht, und ab wasser...sehr sehr schlecht. kommt auf den wandbelag an.
    und-ich hab einen ohrring-download, der war vorher im CAS teils grün. dann hab ich das vertikale..in den einstellungen angeschalten, und der download war normal!
    dann hab ich n treiber update gemacht für die karte, und es sieht wieder grünlich aus..trotz der vertikalen.. woran kann das liegen? hab grad leider kein screenshot parat :/
    wie gesagt, sonst sind die einstellungen alle auf ultra.

    Wenn du V-Sync oder Vertikale Synchronisierung meinst dann kann die an der Grafik des Spiels eigentlich nichts ändern. V-Sync synchronisiert nur die Bildausgabe der Grafikkarte mit der Bildwiderholfrequenz des Monitors. Damit wird Tearing im Spiel unterdrückt. Sehe auch hier:
    Screen Tearing ? Wikipedia

    Warum die Grafik bei dir verschlechtert ist weiß ich auch nicht, aber oft sind die Grafikkartentreiber dabei Schuld. Gerade der Grafikunterschied an der Wasserkante könnte von nicht richtig arbeitenden Shadern kommen. Dafür ist der Treiber zuständig. Vielleicht hat AMD seine Treiber auch noch nicht richtig an die Wassereffekt angepasst; da hilft wohl nur auf einen neuen Treiber zu warten.

    PS: Soweit ich es jetzt weiss liegt es am Treiber. Wann das gefixt wird weiss ich aber auch nicht.
    Geändert von Düsentrieb (28.12.2014 um 07:33 Uhr)

  8. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Düsentrieb für diesen Beitrag:

    Kuschi (19.01.2017), MzHyde (29.12.2014)

  9. #5
    Super Sims
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    750
    Simoleons
    122.587
    Danke
    277
    Zitat Zitat von visiona Beitrag anzeigen
    Danke düsi, ich wollte dich schon per pn. Fragen weil bei mir die Gesichter der sims so verschwommen sind und das ausprobieren wollt ob es hilft.

    Du solltest mal die komprimierten Sims-Texturen abschalten (ist irgendwo in den Grafikeinstellungen im Spiel). Beim komprimieren der Texturen gehen immer Bildinformationen verloren und die können dann unschärfer werden. Unkomprimierte Texturen verbrauchen aber mehr Speicher, und das könnte bei 32 bit Betriebssystemen zu einem Problem werden. Also einfach mal ausprobieren.

  10. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Düsentrieb für diesen Beitrag:

    Kuschi (19.01.2017)

  11. #6
    Kenner
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    37
    Simoleons
    10.100
    Danke
    73
    vielen lieben dank für deine Mühe! Ich hab diese Einstellungen auch bei mir vorgenommen... Allerdings hat mein Spiel schon vorher irgendwie Probleme zwischendurch ruckelt er so das das spiel immer ca. für 2-3 sekunden steht und dann geht es weiter, manches mal sogar sehr penetrant.... ich habe keine ahnung woran das liegt, hierbei ist es egal ob ich Mods, CC's im Spiel habe oder nicht.... und ich denke mal bei meinem System dürfte das auch soweit eigentlich nicht sein, hier mal die Daten:

    Intel(R)Core(TM) i5-2310 CPU @2.90GHz
    Arbeitsspeicher: 8 GB
    Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 650 Ti
    Windows 7 Home Premium (64-Bit)

  12. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Schokobiene für diesen Beitrag:

    Kuschi (19.01.2017)

  13. #7
    Tastentipper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    86
    Simoleons
    9.196
    Danke
    24
    Hat irgendwer vorher-nacher Bilder? Würd' mich mal interessieren
    "Loving you forever can't be wrong. Even though you're not here, can't move on."
    Lana Del Rey

  14. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Sims_fan für diesen Beitrag:

    Kuschi (19.01.2017)

  15. #8
    Super Sims
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    750
    Simoleons
    122.587
    Danke
    277
    Ich hab nur nacher-Bilder. Alle Bilder in 1920x1080 mit 4x SGSSAA ohne Nachbearbeitung:

    http://abload.de/img/02.01.15_22-25u9ul7.png
    Diese Fernsterstreben pixeln ohne SGSSAA stark. So sind sie schön glatt.

    http://abload.de/img/02.01.15_22-30eaucq.png

    http://abload.de/img/02.01.15_22-311duib.png

    Da die Bilder recht groß sind hab ich sie nur verlinkt und sie müssen nicht jedesmal geladen werden wenn jemand diesen Beitrag öffnet.

  16. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Düsentrieb für diesen Beitrag:

    Kuschi (19.01.2017)

  17. #9
    Super Sims
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    750
    Simoleons
    122.587
    Danke
    277
    Huhu Biene,

    ich habe deien Beitrag leider erst später gelesen... Du hattest ja schon bei Sims 3 immer diese Aussetzer. Ich glaube bei dir ist irgendwie der Wurm im Betriebssystem und du solltest dein gesammtes System mal neu aufsetzen. Also Platte formartieren, Windows neu installieren und dann alle Updates und Treiber neu rauf. Das wäre sicher gut. Bedenke das du dir vorher alle Passwörter usw notierst.

    Deine GTX 650Ti sollte normales Supersampling (nicht SGSSAA) auch 2x schaffen. Ich würde es so versuchen:
    Antialiasing-Einstellung: 4x
    Antialiasing-Transparenz: 2x (Supersample)

    Las das SGSSAA über den Inspector am besten weg, das zieht bei deiner Grafikkarte wohl zuviel Leistung. Du kannst natürlich auch das normale Antialiasing auf 2x belassen um Leistung einzusparen.
    Geändert von Düsentrieb (09.01.2015 um 14:03 Uhr)

  18. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Düsentrieb für diesen Beitrag:

    Kuschi (19.01.2017)

  19. #10
    Super Sims
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    750
    Simoleons
    122.587
    Danke
    277
    Normales Supersampling wird auch mit der demnächst erscheinenden Geforce GTX 950 locker möglich sein. Ich schätze das sogar 2x Sparse Grid Supersampling möglich sind (also flüssig zu spielen). Mit der GTX 960 sollten auch 4x SGSSAA möglich sein.

    Und wenn ihr mindesten 2 GB Grafikspeicher habt dann schaltet die komprimierten Sim-Texturen ab! Unkomprimierte Texturen benötigen zwar mehr Grafikspeicher sind aber auch schöner. Ab 2 GB Grafikspeicher gibt es keinen Geschwindigkeitsunterschied weill dann alle Texturen in den Grafikspeicher passen.
    Geändert von Düsentrieb (09.08.2015 um 04:55 Uhr)

  20. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Düsentrieb für diesen Beitrag:

    Kuschi (19.01.2017)

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •