Willkommen bei Sims4ever!
Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    25.02.2015
    Beiträge
    23
    Simoleons
    5.474
    Danke
    1

    Wie geht ihr mit euren Sims um?

    Anzeigen

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich bin noch ein bisschen unsicher hier ins richtige Tread zu schreiben. Sagt es mir bitte wenn ich
    nicht richtig liegen sollte.


    Ich habe mir gedacht das ich einfach mal wissen möchte von euch wie ihr mit euren Sims umgeht?


    Ich Hand habe das so das ich mir mehrere Haushalte erstellt habe. Das geht bei Sims 4 sehr gut und
    ist auch nicht so langweilig. Ich habe sechs Haushalte das geht auch sehr gut. Dadurch komme ich
    vom Spielen her locker auf zwei Stunden.
    Ich verwöhne meine Sims ziemlich. Sie haben ein gutes Leben. Allerdings lasse ich sie schwer
    schuften von der Arbeit her. Da bin ich gnadenlos. Ich bekomme von meinen Sims oft die Meldung
    das sie sich gut von mir behandelt fühlen und wohl fühlen in ihrem Sims Leben.
    Sie sind auch nicht arm sondern können leben. Was ich bei den Haushalten noch aufbauen möchte
    ist Generationen. Was mir ein wenig fehlt bei Sims 4 sind die Geister. Da habe ich bei Sims 3
    so manches Mal meinen Spaß doch gehabt. Am schönsten fand ich es immer wenn ein Geist
    meinem Sims das Leben schwer gemacht hat. Das vermisse ich hier bei Sims 4 doch sehr.
    Es geht aber auch so. Leider sollen meine Sims ein langes Leben haben so das es mit den
    Geistern noch ein bisschen dauern wird.

    Jetzt bin ich gespannt auf eure Berichte wie das bei euch so läuft. Sind eure Sims arm oder
    habt ihr schon Familien egal wie ihr spielt schreibt es einfach mal wenn ihr mögt.
    Ruhig auch was euch noch fehlt.
    Liebe Grüße Aphrodite

  2. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Aphrodite für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.01.2017)




  3. #2
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    215
    Simoleons
    20.647
    Danke
    139
    Ok versuche es mal, aber Geister gibts auch un Sims 4 seit dem Updates.
    Leider kann ich dir davon wenig erzählen, da ich nicht gerne mit all diesen Figuren spiele.
    Bei mir sinds nur die Sims die ich gerne habe .


    Ich behandle meine Sims sehr real, wie es im Leben eben ist, haben sie brav ihr Ziel erreicht, na dann werden sie auch belohnt sogar verwöhnt.
    Manchmal möchte ich daher auch ein Sims sein.

    Erst kommt die Arbeit, da bin ich recht streng, sie müssen ihre Karriere erreichen mit gutem Abschluss Level 10
    Dann verlieben, verloben Heiraten und wenns das Geld und Platz erlaubt auch den Nachwuchs.

    Das Haus in dem sie dann wohnen. ist meist fast immer ein Haus von mir gebaut, das ist ein grosses Ziel von mir.
    Also jede Familie wohnt in einem selbsgebauten Haus von mir.
    Kinder müssen her, meist drei Stück auch mal mehr , selten weniger.
    Die Mutter soll erst mal den Job abgeben soll lange sie Kids sind, und das sind sie lange.
    Ich habe das Leben auf lange eingestellt , so das ich recht intensiv mit meinen Sims spielen kann.

    Wenns sie dann Teenager sind darf die Mutter wieder Arbeiten wenns sie es will, die Teens lasse ich machen sie sollen ihr Leben noch geniessen aber Hausaufgaben müssen täglich gemacht werden.
    Freunde dürfen sie haben das ist meist sogar erwünscht, da picke ich bald mal schon eine Beziehung raus.

    Die Kinder bleiben zuhause bis sie dann eine feste Beziehung haben, und genug Geld für ein eigner Neuanfang im eignen Haus.
    Das heisst schon früh als Teenager müssen sie Bilder maler die dann in ihr inventar kommt und wenn sie dann in ein billig Haus kaufen einziehn die Bider verkaufen um ein schönes Haus wieder von mir einziehn können. Kaufe auch mit dem Geld von den Eltern Gitarren bis zu 20 oder mehr um sie dann wenn ausgezogen sind um schnell in ein schönes Haus zu ziehn. Sehe das als Erben an die Eltern haben ja dann schon alles.

    Eines der Kinder bleibt mit den Eltern im Elternhaus zurück, das hat es dann halt am einfachsten.

    Sie bekommen wenn sie alles erreicht haben immer wieder Belohnungen was der Luxus betrifft, aber all das müssen sie sich auch verdienen.
    So spiele ich Generationen zur Zeit habe ich etwa 4 Familien erschaffen, mit denen gehts nun eben Generations mässig weiter.

    Ich warte nun sehnsüchtig aufs neue Addon und freue mich unheimlich meine Sims ins Geschäftsleben zu führen.
    Ein Familienhaus mit Geschäft im ersten Stock habe ich schon bereit gestellt, und nun muss ich ein Sims von mir noch drauf vorbereiten in dieses Haus zu ziehn und das erste Geschäft zu eröffnen so bald es möglich ist.
    Er ist noch ein Teenager aber malt schon fleissig Bilder um ans Geld zu kommen. er wird mein erster Geschäftsführer.

    Ich liebe Sims spiele es nun seit 14 Jahren, davon seit 9 Jahren ohne Cheats und ohne mods und klar ohne fremde Downlads und nur so macht mir das Spiel so viele Jahre noch immer spass wie am anfang, nur jetzt noch mehr ohne Schummeln.
    Aber am liebsten habe ich Sims 4 ohne fremd Einwirkungen nur wie es erschaffen wurde,
    Dafür kaufe ich halt alles was Maxi anbietet wie Addons und die Campay Packs das berreichert dann mein Spiel aber alles andre fremde kommt nicht in mein Spiel.
    Geändert von nena (01.03.2015 um 12:17 Uhr)
    Ich spiele nur ohne Downlads , Hacks oder Cheats.

    http://sims3-welt.forumfrei.com/forum

  4. Der folgende Benutzer bedankt sich bei nena für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.01.2017)

  5. #3
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    25.02.2015
    Beiträge
    23
    Simoleons
    5.474
    Danke
    1
    Hallo Nena!

    Das war ein sehr guter Bericht. Ich handhabe das auch wie du das ich keine Mods oder Hacks nehme. Einfach weil das Spiel
    schon so viel an Speicherplatz braucht. Da muss ich meinen Rechner nicht noch zusätzlich belasten. Das mit dem Bauen
    als Belohnung werde ich mal von dir übernehmen. Die Idee gefällt mir für meine privaten FT sehr gut.

    Bein neuen Spiel freue ich mich auf die neuen Berufe. Auch da ist mir schon die eine oder andere Idee für meine
    Freunde gekommen. Die Armen werden in ihrer Story ihr blaues Wunder erleben. Gelungen finde ich das mit
    dem Knast. Da kommt Freude auf.

    Ich würde mich freuen wenn noch andere Lust bekommen zu berichten was sie mit ihren Sims anstellen.
    Liebe Grüße Aphrodite

  6. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Aphrodite für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.01.2017), nena (01.03.2015)

  7. #4
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    14.02.2015
    Beiträge
    12
    Simoleons
    2.496
    Danke
    0
    Ich spiele zurzeit mit einer vier Köpfen großen Familie. Die Mutter schreibt Bücher, malt Bilder und sammelt Weltraumbilder, Kristalle und My Sims Figuren. Mein Herr im Haus ist eine richtige Sportskanone und in der Tecknickguru Branche tätig. Er träumt aber von einer eigenen laden, egal was, genau wie seine Frau. Den ich ihm und seiner Frau mit dem neuen Addon auch erfüllen möchte.

    Meine junge Tennie Tochter ist auch eine Sportskanone, arbeiten tut sie sehr viel und ist gut in der Schule. Meine kleinste Tochter ist ein kluges Kind. Und eine kleine Überfliegerin in der Schule. Sie spielt gerne Schach und sie macht gerne die Hausaufgaben.

    Ich achte darauf. Das meine kleine Familie einige ihrer Fähigkeiten ausbaut. Wie Kochen, Feinschmecker Kochen, malen, logik, Gartenarbeit und Geschicklichkeit auf Stufe 10 bringen. Damit sie in ihren zukünftigen Berufen gleich erfolgreich durch starten können. Und immer was gutes zum essen haben. Die schönsten Bilder, die Sammelobjekte werden im Familieninventar aufgehoben und später im eigenen Laden verkauft wird. Dank der tollen Bücher von der Mama und den erfolgreichen Vater. Können sie in Willow Creek in einer schönen Gegend wohnen. Meine tennie Töchter möchte spater mal Ärztin werden und eine eigene Familie haben. Mein kleinste Simsfrau möchte später mal so werden wie ihre Schwester und Polizeibeamtin. Auch sie träumt von einer eigenen Bude und einer kleinen Familie.

    So das war es. Ich hoffe, das ich meine Familie schön vorgestellt habe. Sie heißen Grey. Merededith, Thorben, Marla und Leslie.

  8. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Franzi82 für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.01.2017)

  9. #5
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    25.02.2015
    Beiträge
    23
    Simoleons
    5.474
    Danke
    1
    Hallo Franzi82!

    Danke für deinen Beitrag. Kinder gibt es bei mir noch keine. Die kommen aber noch. Was ich auch mache das ich die
    gespielten Haushalte untereinander bekannt mache. Das geht ja hier ganz gut. Als nächstes werde ich mal eine Hausparty
    versuchen. Mal gucken wie das klappt. Das neue Addon habe ich auch schon in Planung für meine Haushalte. Da juckt es
    mir schon in den Fingern. Bei der Garten Arbeit und auch Angeln muss im Augenblick jeder dran glauben. Dadurch ist es mit
    dem Kühlschrank günstiger. Bin aber erst mit beiden Fähigkeiten am Anfang.
    Je länger ich spiele desto besser gefällt mir Sims 4. Die Garten Arbeit ist ganz toll geworden.
    Liebe Grüße Aphrodite

  10. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Aphrodite für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.01.2017)

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •