Willkommen bei Sims4ever!
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Forenstar
    Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    896
    Danke
    88

    Anzeigen

    bei mir warn es eher pferdeäppel... hab neulich beim ersten anschauen och sofort die llamas als pferdcchen erkannt und bin fast ausgeflippt deswegen....
    das 2. video ist klasse, canning, ähm einkochen, zig verschiedene sache und neue rezepte, das ist genau mein ding...
    suche mal den link....mooooom....

    https://www.youtube.com/watch?v=xlYojESNBIg&t=2s

    Teichtool sieht da eher so als wären es keine badeteiche *bissischnief & cpr an hoffnung üb*

    keine ahnung was heute abend ist, denke ich warte einfach gepflegt auf den schlag innen nacken, der dann evt per telefon kommt wenn ich nicht bin wo ich sein sollte

    bis bald

    edit: herr schmeiss hirn vom himmel....was mich sofort genervt hat gestern war: not all images appear in-game... why???????????
    Geändert von Laska (02.07.2021 um 11:55 Uhr)

  2. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Laska für diesen Beitrag:

    Kuschili (03.07.2021), Nekon (02.07.2021)




  3. #22
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.290
    Danke
    45
    Aw Laska das mit dem Teichtool ist schon bestätigt, dass man da nicht drinnen schwimmen kann! Das Schwimmen was man im Trailer sieht ist der Fluss in der Welt! In dem können die Sims schwimmen, das ist auch schon bestätigt! (Also beides über Twitter von den Gurus)
    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  4. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Nekon für diesen Beitrag:

    Kuschili (03.07.2021), Laska (07.07.2021)

  5. #23
    Forenstar
    Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    896
    Danke
    88
    Danke schön Nekon

    So wenig Zeit gehabt die letzten Tage, aber gestern Abend habe ich es dann auch gesehen.... schade, schade.

  6. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Laska für diesen Beitrag:

    Kuschili (11.07.2021)

  7. #24
    Kleiner lieber Unschuldse
    Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    669
    Danke
    226
    Huhu ,

    und seid ihr zufrieden mit den neuen Sachen?
    Ich muss ja gestehen, dass ich keine Erwartungen hatte, weil ich bisher immer zu viele hatte und die am Ende nur enttäuscht wurden. Jedenfalls so seit Jahreszeiten und Hunde und Katzen ^^'.

    Aber dieses Addon schlägt für mich echt alles. Hatte ja extra einen Testspielstand erstellt und mal zwei Simwochen gespielt.

    1. Die Tiere sind sehr viel hübscher, als ich erwartet hatte, die Gesprächsthemen super super witzig und die Animationen einfach göttlich. Bin sehr verliebt in sie, da finde ich den einzigen negativen Punkt nicht mehr sooooo schlimm.
    Es kann keine Herde geben, weil es pro Stall nur eine Kuh oder ein Lama gibt, was ein Bisschen traurig ist, wie ich finde.
    Aber da ich meine Kuh nach Kuh-Tipps fragen kann, ist alles vergessen. Keine Ahnung wieso, aber da musste ich bisher am meisten lachen XD.

    2. Da man ja immer schon "frisch" kochen konnte und ich wenig begeistert von den "Rezepten" aller 1 beliebiges Gemüse war, habe ich auch hier wenig erwartet. Da muss ich aber auch gestehen, dass das die anderen Teile auch nicht zu meiner Zufriedenheit geschafft haben. In Sims 2 musste man immerhin Lebensmittel kaufen, aber es gab keine Zutaten in diesem Sinne. Und in Sims 3 war es mir nicht detailliert genug. Ich war da von Sims 1 verwöhnt, die hatten da ein unglaublich tolles Rezeptbuch <3.
    ABER sie haben es tatsächlich geschafft, dass ich endlich mal wieder zufrieden bin. Habe zwei Wochen autark gelebt mit der Simdame und es hat sich richtig toll angefühlt *.*. Vor allem, weil man zwar das Mehl und den Zucker leider nicht selber herstellen kann, aber dafür Käse, den man dann benutzen kann und Mayo und und und und. Alleine die neuen Rezepte, die dazugekommen sind. Die neuen Kuchen, SCHOKOCREME!!!! Ich habe noch nie so gern gekocht, wie hier und freue mich schon, wenn die Kinder beim Kochen und so helfen. Ich finde sicher Rezepte, wo das geht.

    3. CAS:
    Ist wie immer ok. Gibt doofe Sachen und tolle Sachen aber nichts, wirklich Besonderes oder ich habe es nicht gefunden XD. Einzig coole.... Seit Unileben wieder eine Frisur mit langen Haaren bei, wow. Gibts immer viiiieeeeel zu selten. ^^

    4. Bau- und Kaufmodus:
    Ich sage nur naaaaaaaawwwwwwwwwww. <3
    Ich bin hin und weg von den Tapeten XDDD. Nein mal im Ernst, die Sachen sind absolut klasse. Abgesehen davon, dass sie endlich mal Leute die Häuser haben bauen lassen, die mehr Liebe reinstecken. Gefällt mir alles sehr sehr gut. Der Stil entspannt mich irgendwie ^^'.

    5. Ok zu guter Letzt...
    Die Welt ist ja mal soooooooo hübsch!!
    Und ich habe das Gefühl, dass man so viel machen kann, wie sonst nie, dabei gibts kaum Grundstücke, wie ich finde XD.
    Aber alleine schon der Markt ist süß, weil man in den Pub gehen und alle kennenlernen kann. Außerdem kann man BUMMELN GEHEN. Als ich das gesehen habe, bin ich ausgeflippt XD. Echt süße Idee. Klar, nichts Besonderes von der Animation her, aber extrem süße Idee. Außerdem gibt die Tatsache, dass die Rollen immer dieselben Personen haben irgendwie ein Gefühl von Gemeinschaft. Ich liebe es total, dass es eine Barbesitzerin gibt. So hat man immer dieselbe hinter der Bar, wie das eben üblich ist. Und durch die Aufträge kann man auch alles viel viel besser kennenlernen. Auch wenn man da wenig Zeit für hat. Ist auf jeden Fall echtes Dorffeeling.
    Auf dem Wochenmarkt würden mir noch Spiele wie Hufeisenwerfen und so fehlen oder andere lustige Sachen, Stände wo man Essen kaufen kann wären auch nice. Kennt man ja immerhin aus Serien zu dem Thema, dass die meistens ihr ganz eigenen Feste feiern. (Gilmore Girls *hust*) Aber passt schon. Die Musik ist jedenfalls klasse XDD.


    Alles in Allem bin ich so begeistert, wie ganz ganz lange nicht mehr und habe endlich mal wieder so richtig Lust auf Sims *.*.
    Das hat mir so gefehlt der Spaß an dem Spiel, ehrlich. Vor allem nach nachhaltig leben war ich nur noch genervt wegen dieser dämlichen Pläne, die man nicht mal abstellen kann -.-.
    Aber nun ignoriere ich die einfach und werde mir die ganzen anderen Sachen noch angucken mit Leckerlies und so. Hab mich da von Simtimes spoilern lassen und will unbedingt so ein böses Huhn haben .
    Origin-ID: DaReggi

    Entspannt am Wochenende auf Twitch mit mir. Twitch.tv/reggi_hat_kekse

  8. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Reggi für diesen Beitrag:

    Kuschili (25.07.2021), Laska (26.07.2021)

  9. #25
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    10.06.2021
    Beiträge
    29
    Danke
    424
    Hallöchen liebe Reggi,
    wie ich sehe, hast Du Dir wohl das neue Pack geholt und bist begeistert...
    Ich habe es leider (noch) nicht. Aber wenn ich das hier so von Dir lese, kriege ich auch voll Lust, es mir zu holen.
    zu 1. Welchen einzigen negativen Punkt meinst Du denn hier?
    Ist ja wirklich schade, dass immer nur 1 Tier in einem Stall ist, aber lässt sich wohl nicht anders umsetzen...?! Du kannst ernsthaft eine Kuh nach "Kuh-Tips" fragen? Hast Du da mal ein Beispiel? Würde mich schon mal interessieren, was die Kühe so "erzählen"........... LachFlash...
    zu 2. Also das mit dem kochen und Rezepte ausprobieren und so kenne ich z.B. gar nicht. Bei mir stehen die Sims immer nur am Herd und kochen irgendwas - Hauptsache, was zum futtern, lach. Das mit den Rezepten muss man ihnen dann wohl schon sagen, dass sie das und das kochen sollen, richtig? Ich sollte vielleicht nochmal dazu erwähnen, dass ich so gut wie kaum spiele, sondern immer (noch) baue, deshalb hab ich vom "spielen mit den Sims" nicht so viel Ahnung (falls das Jemanden wundern sollte).
    zu 3. Ja der CAS - die Sachen dort von EA sehen alle nicht so berauschend aus, wie ich finde. Da haben sie ganz schön "gespart". Hauptsache ich kann meinem Hund "Muster aufs Fell" machen....tzzz..... Naja......... Vielleicht verbessern sie da ja auch irgendwann mal was.
    zu 4. Also ich habe ja den Bauernhof schon im Trailer gesehen und dachte noch so: "Du meine Güte, wenn der im Spiel auch so toll aussieht, wie in dem Video, dann haben die da ja echt mal was ganz Tolles hingezaubert. Finde das Häuschen dort zuckersüss. Und scheinbar ist das wohl dann im Spiel auch so?! Reggi, Du baust ja auch Einiges, deshalb vertrau ich Dir da voll. Wenn Du schreibst: "...haben viel Liebe reingesteckt...", dann sieht der Bauernhof im Spiel sicher auch so hübsch aus, wie im Video. Gibts denn vom neuen Pack hier im Forum schon Bilder? Muss ich gleich mal schauen.
    zu 5. Na das hört sich doch Alles in Allem endlich mal wieder nach nem gelungenen Pack an. Ich finde es übrigens auch viel schöner, wenn ich in ein Gemeinschaftsgrundstück komme und dort dann auch immer dieselbe Person, in Form von Verkäufer/in, Mixer/in etc. vorfinde (eben wie im wahren Leben). Du schreibst, es gibt kaum Grundstücke (was mich irgendwie bissl beruhigt, da ich dann nicht mehr soooo viel zum umbauen vor mir habe, lach...) in dem neuen Pack, wieviele denn und welche? Kann man denn den Bauernhof auch noch "umbauen"??? Obwohl der ja so schon voll toll aussieht und das eigentlich gar nicht notwendig ist. Finde nur das Inventar meist etwas "old school"...
    Nun denn, ich hoffe, es geht Vielen so, wie Dir, dann spielen vielleicht auch wieder mehr Leute Sims, freu...
    Bin mal auf andere Meinungen gespannt.
    In diesem Sinne, Liebe Grüße von Eurer Kuschili.

  10. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Kuschili für diesen Beitrag:

    Laska (26.07.2021), Reggi (25.07.2021)

  11. #26
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    12.06.2016
    Beiträge
    235
    Danke
    3
    Für mich sieht das Pack wie ein relativ solides GP aus. Für ein EP hat es mir zu wenig Inhalt.
    Die Tiere sind ja leider nur Objekte und wo sind die Schweine und Pferde? Die gehören einfach zu so einem Pack dazu. Auch wenn man dazu sagen muss, dass Pferde eigentlich bei "Cats and Dogs" schon hätten dabei sein müssen...
    Die Welt ist hübsch anzusehen, aber viel zu klein. Für mich hätten es mehr und vor allem größere Grundstücke sein müssen, immerhin ist es ja ein Farming-Pack.
    Die ganzen anderen Inhalte sehen ganz gut aus, aber ich denke, sie werden schnell langweilig. Es kommt halt immer darauf an, was man von diesem Pack oder Sims 4 allgemein erwartet.

    Gespielt habe ich das Pack selber nicht, aber mich interessiert das Thema, deswegen habe ich diesmal etwas genauer hingeschaut. Mein "Wissen" bezieht sich deswegen hauptsächlich auf das Review von "Carl's Sims Guide". Alle anderen Sims-Youtuber, minus "Pleasant Sims", kann man eh in die Tonne hauen.

    Mein persönliches Fazit:
    Es sieht wirklich ganz nett aus, aber für mich löst es nicht die Probleme, die ich mit Sims 4 habe, deswegen passe ich hier selbstverständlich auch.
    (Das letzte Pack, welches ich gespielt habe, war übrigens Island Living. Das ist irgendwie schon gefühlt ewig her. xD)
    'Cause I've got a jet black heart
    and there's a hurricane underneath it...


  12. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Lukinya für diesen Beitrag:

    Kuschili (25.07.2021), Laska (26.07.2021)

  13. #27
    Kleiner lieber Unschuldse
    Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    669
    Danke
    226
    Zitat Zitat von Kuschili Beitrag anzeigen
    . Welchen einzigen negativen Punkt meinst Du denn hier?
    Ist ja wirklich schade, dass immer nur 1 Tier in einem Stall ist, aber lässt sich wohl nicht anders umsetzen...?!
    Du hast es genau im Satz danach selber beantwortet .

    Also das mit dem kochen und Rezepte ausprobieren und so kenne ich z.B. gar nicht. Bei mir stehen die Sims immer nur am Herd und kochen irgendwas - Hauptsache, was zum futtern, lach. Das mit den Rezepten muss man ihnen dann wohl schon sagen, dass sie das und das kochen sollen, richtig?
    Na, wenn du am Kühlschrank kochen auswählst, dann kannst du aus einer langen Liste Rezepten wählen ja ^^.
    Also falls es das war, was du fragen wolltest.

    Und Kuschili was meinst du mit Bauernhof?
    Die Tierställe? Das Grundstück, was man im Trailer gesehen hat, ist ein Wohngrundstück. Du hast also alles zuhause und musst nirgends extra hinreisen. ^^
    Die Ställe an sich haben nur unterschiedliche Farben und können nicht umgebaut werden. Dafür bist du natürlich frei in der Außengestaltung.
    Mein neues Wohngrundstück ist bald fertig, dann zeige ich ganz ganz viele Bilder .
    Dauert aber sicher noch bis heute Abend oder morgen. Hab gestern angefangen und gerade mal den Außenbereich so halb fertig und nun innen angefangen.
    Auf Kleinkram hatte ich nur bedingt Lust XD.

    Gibt 12 Grundstücke, aber alle recht klein bis auf ein freies 50x40 und ein bewohntes 64x64, was ich mir natürlich direkt gekrallt habe. Wie kann EA es wagen dort immer Sims einziehen zu lassen .


    @Lukinya:
    Also ich habe extra nur die Infos ohne viel Meinung von Simtimes angeguckt. Die normalen Youtuber gehen mir mit ihrem gehype sehr auf die Nerven .
    Mir ist die Qualität sehr viel wichtiger als die Quantität bei den Addons. Und wenn ich Kühe und Hühner mit den Storesachen aus Sims 3 vergleiche.... Puh... Ne, die waren echt öde dagegen ^^.

    Ich bin ehrlich bisher froh, dass sie die Pferde nicht irgendwo reingestopft haben. In Brindelton Bay hätten sie auch nicht gepasst ^^.
    Zumal die die Vererbung bei Hunden und Katzen schon verkackt haben und dann noch Pferde. Das wären dann normale Haustiere geworden, mit denen man wenn's hochkommt in ein Rabbithole gehen kann für Turniere und wie in Sims 3 nur zwei Disziplinen hat und extrem wenig Kram für Pferde. Und auch als Stalltier wie ne Kuh, wäre es blöd geworden.
    Dann sollen sie das lieber richtig machen mit viel mehr Möglichkeiten.

    Nach Island Living hast du auch absolut nichts verpasst. Die Sachen waren wirklich öde und nach ner Stunde hatte man keine Lust mehr. War bei mir aber schon seit Jahreszeiten so, dass ich kaum noch Spaß hatte.
    Aber gut, ich hatte dafür ja generell kein Problem mit Sims 4, von daher wird das auf dich dann weniger zutreffen ^^.
    Origin-ID: DaReggi

    Entspannt am Wochenende auf Twitch mit mir. Twitch.tv/reggi_hat_kekse

  14. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Reggi für diesen Beitrag:

    Kuschili (25.07.2021), Laska (26.07.2021)

  15. #28
    Forenstar
    Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    896
    Danke
    88
    Hi Ihrs,

    oje, wo anfangen *gg*

    Ich habs gesuchtet die letzten Tage und ich muss sagen, ich bin überwiegend begeistert

    Meine Simin lebt in 'Cordelia's Secret Cottage' oben am Wasserfall, 20 x 30 Grundstück und es passt alles drauf, Haus mit zwei Schlafzimmer, 2 Ställe, kleiner Fischteich, großer Garten...

    Ich mag die Lamas, da sie Wolle liefern, nicht nur fürs Sticken, sondern auch Stricken Absolute Notwendigkeit für mich. Kuh hatte ich eigentlich nur um Aufgaben zu erfüllen...

    Bin jetzt in der 8. Spielwoche und hatte in oder nach der 6. einen Wechsel der Dorfpersönlichkeiten (Mayor, Grocery Store Owner und Deliverer). Obwohl die noch nicht zu alt waren, also keine Rentner, oder der Teen ein junger Adult.

    Was mich nervt, keiner von denen lebt im Ort. Sprich nach dem Wechsel ist man zwar noch befreundet, aber ein Henford-Heart-to-Heart oder Finchwick-Favor sind nicht mehr möglich.

    Der neue Bürgermeister ist ein 'Kind der Inseln', lebt in Sulani und war auch entsprechend gekleidet. Nach Neustart hatte er dann wenigstens die 'richtige' Jacke an. Der neue Grocery Deliverer ist diesmal ein Erwachsener, bissi strange.

    Aufgaben, die während des Wechsels noch aktiv waren, waren danach hinfällig.

    In einem Spielstand, der mir 'wichtig' wäre, evt für eine Story, würde ich die Leuts im Ort ansiedeln.

    Rezepte und Lot Challenges fand ich gut. Wobei mich etwas enttäuscht, dass es für die 'gesunde Ernährung' keine neuen Rezepte gibt (sind von Anfang an zu wenige, mMn). Eine Erweiterung hier, hätte absolut Sinn gemacht.

    Zu Anfang ist es recht stressig, mit zwei Tieren, großem Garten und einer ungewollten Schwangerschaft, aber mit steigenden Fähigkeiten ließ es sich gut händeln. Leben lässt sich von den Erträgen gut.

    Die Landschaft ist toll, typisch britisch, allerdings nicht unbedingt angelehnt an die Cotswolds (kA wer das erwähnt hat), 2 neue Tapeten/Teppiche sind mir etwas zu wenig, wird schnell langweilig/eintönig. Aber die Muster sind der Hammer

    Aufgefallen ist mir noch, obwohl es im stream glaube ich so kommuniziert wurde, dass die Farben der Kleidung/Möbel etc besser aufeinander abgestimmt werden sollten .... dies ist nicht passiert ist. Zu den Toddler-Klamotten gibt es farblich keine passenden Schuhe, z Bsp. Die Kleidung generell find ich super schön, passen zum Stil. Rosa Kopftücher für Rothaarige sind nicht sooo der Bringer, aber auch das lässt sich ja leicht ändern.

    Das 3-er Sofa ist für die meist kleinen Räume zu groß. Chesterfield passt zwar zum Thema, allerdings fehlt mir definitiv nen 2er Sofa zu den Sesseln. Aber genug genölt

    Fazit: Ich liebe es! Und trachte danach, weitere 'gesunde' Rezepte in mein Spiel zu bekommen. Mehr Farbauswahl für die Möbel, Tapeten, Teppiche ebenso.

    hugs&kisses
    Laska

    Tante Edit: Super positiv aufgefallen ist mir der Download. Keine 7 Minuten hats gedauert. Ich Drömel hatte natürlich vergessen meine mods vorher rauszunehmen und war schon genervt von mir selber.... da stellte ich fest: Ging trotzdem, denn sie waren noch drin (und funken glaub auch alle noch) *stauuuuuun*
    Geändert von Laska (26.07.2021 um 08:36 Uhr)

  16. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Laska für diesen Beitrag:

    Kuschili (26.07.2021), Reggi (26.07.2021)

  17. #29
    Forenstar
    Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    896
    Danke
    88
    Hi Ihrs,

    mir ist gestern Abend noch oder erst aufgefallen, dass es eine zweite Bademöglichkeit in Henley gibt.
    Links hinter dem Pub, im Kanal', Ufernah ist nur waten, aber in der Mitte dann auch schwimmen anklickbar

  18. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Laska für diesen Beitrag:

    Kuschili (02.08.2021), Reggi (30.07.2021)

  19. #30
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    06.11.2016
    Beiträge
    215
    Danke
    2
    Für 15 Euro oder weniger würde ich es in Erwägung ziehen. Für alles im als DLC getarnten Gameplay pack gibts schon lange Mods und für eine neue Nachbarschaft sind mir die 40€ zu frech. Das spiel ist nun 7 Jahre alt und die Kuh wird so grob gemolken, dass man besser den Tierschutzverband einschalten sollte Auf MMOGA gibt es das Ding jedenfalls für 28€ zu holen und selbst diesen Angebotspreis halte ich noch zu teuer für den Vollpreis des ganzen. In ein paar Monaten wird es das DLC wie alle anderen auch für 16 Euro geben also haltet die Augen offen, wenn ihr nicht ohne könnt.

    Freut mich aber trotzdem, dass einige viel spaß mit dem Pack haben. Ich habe letzte woche erstmal das nachhaltig leben DLC nachgeholt. Bei 8€ war nichts verkehrt daran und wahrscheinlich abgesehen vom schneeparadies der Günstigste Sims4 Content, der mir bisher untergekommen ist

 

 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •