Willkommen bei Sims4ever!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Forenmuffel
    Registriert seit
    20.11.2016
    Beiträge
    8
    Simoleons
    2.224
    Danke
    9

    Spiel stürzt ab...

    Anzeigen

    Wie bereits im Begrüssungsthread erwähnt, habe ich ein Problem mit dem Spiel; ärgerlich, denn es stürzt regelmäßig ab und der PC ist dann auch komplett down und muss neu gestartet werden. Gestern hatte ich sogar das Problem, dass der Bildschirm gänzlich Schwarz blieb und sich erst nach einiger Zeit wieder starten ließ. Es scheint also ein massiveres Problem zu sein, wenn der PC gänzlich abschmiert.

    Zum PC:

    Betriebssystem: Windows 10 Home; Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-3770K CPU 3.50GHZ; RAM: 8.00 GB; Systemtyp: 64-Bit-Betriebssystem, x-64-basierter Prozessor; Grafikkarte: GeForce GTX 670

    Interessanterweise stürzt das Spiel erst ab, wenn ich mit einem SIM in ein Haus einziehen möchte. Vergabe von Charakter und Aussehen funktioniert jedesmal tadellos. Außerdem konnte ich das Spiel vor gut einem Jahr mit dem selben PC ohne weiteres starten bzw. es traten keinerlei Probleme auf.

    Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen? Vielen Dank schonmal.
    Geändert von Soul (20.11.2016 um 18:01 Uhr)

  2. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Soul für diesen Beitrag:

    Kuschi (01.02.2017)




  3. #2
    Täglich Vorbeischauer
    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    140
    Simoleons
    15.450
    Danke
    40
    das scheint wohl ein problem mit der grafikkarte sein, hast du den neuesten treiber drauf?

  4. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Falada für diesen Beitrag:

    Kuschi (01.02.2017), Soul (21.11.2016)

  5. #3
    Forenmuffel
    Registriert seit
    20.11.2016
    Beiträge
    8
    Simoleons
    2.224
    Danke
    9
    Danke für deine Antwort Falada. Ja das habe ich auch erst vermutet, doch der Treiber ist aktuell. Es gab vor einigen Tagen erst ein Update.

  6. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Soul für diesen Beitrag:

    Kuschi (01.02.2017)

  7. #4
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    236
    Simoleons
    42.359
    Danke
    346
    Ich hatte das auch, mit bluescreens die einen die haare zu berge stehen ließen, weil ich dachte die grafikkarte hätte hardwareseitig ein problem.
    Bei mir kams eigentlich immer unterschiedlich je nach spielzeit. Bei mir wars der Treiber und einfach aktualisieren hat auch nicht geholfen. Ging erst nachde ich den treiber der grafikkarte deinstalliert und neu installiert habe..
    Ich wills nicht beschwören das es bei dir das selbe Problem ist, aber es hört sich sehr nach dem an was ich hatte ^^'
    (Übrigens war der treiber den ich hatte scheinbar fehlerhaft )
    ~ Storysüchtig, möchtegern Architekt und voll kreativen Wahnsinns ~


    Originname: Sajabell
    GF-Sims alle unter #SumiGF zu finden

  8. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Suminia für diesen Beitrag:

    Kuschi (01.02.2017), Soul (21.11.2016)

  9. #5
    Super Sims
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    750
    Simoleons
    122.587
    Danke
    277
    Im Geforce-Treiber 375.86 vom 15.11.16 gibt es einige Bugs die aber eigentlich Pascal-Grafikkarten (GTX 10XX) betreffen. Du kannst ja mal den fehlerbereinigeten Treiber 375.95 ausprobieren.

    Desweiteren solltest du mal nachsehen ob dein Prozessor- oder Grafikkartenkühler verstaubt ist, denn dann könnte sich der Computer überhitzen. Wenn die verstaubt sind dann reinige sie vorsichtig mit einem Pinsel und/oder Staubsauger mit kleiner Düse. Denke auch da dran den PC vorher auszuschalten. Halte die Lüfter vorsichtig mit einem Finger fest damit sich diese nicht im Luftstrom des Staubsaugers drehen, denn wenn die schnell drehen können sie zu Dynamos werden und deine Hardware beschädigen.

  10. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Düsentrieb für diesen Beitrag:

    Kuschi (01.02.2017), Soul (21.11.2016)

  11. #6
    Forenmuffel
    Registriert seit
    20.11.2016
    Beiträge
    8
    Simoleons
    2.224
    Danke
    9
    @Suminia

    Danke für deine Antwort, beim mir war es ja eher ein "Black Screen" also keine Fehlermeldung nichts, er ging als ein paarmal immer an der selben stelle komplett down.

    Ich hatte aber vor gut zwei Monaten schonmal so ein Problem bei einem anderen Spiel, das war allerdings ein Emulator und grafisch gar nicht anspruchsvoll (Oldscool Game mit 16bit Grafik). Damals stürzte der PC auch komplett ab; damals nach versuchtem Neustart allerdings mit einer Fehlermeldung auf einem "Bluescreen"

    Die Meldung damals war: "Wiederherstellung. Der PC/das Gerät muss repariert werden. Ein erforderliches Gerät ist nicht verbunden, oder kann nicht darauf zugegriffen werden. Fehlercode: 0xc000000f. Sie müssen Wiederherstellungstools verwenden. Wenn sie kein Installationsmedium (z.B. Einen Datenträger oder ein USB-Gerät) besitzen, wenden Sie sich an den PC-Administrtor oder den PC-/Gerätehersteller.

    Damals musste ich den Rechner komplett neu aufsetzen, es ging gar nichts mehr; was den Verdacht auf ein Grafikkartenproblem noch bekräftigt. ich werde den Treiber mal neu installieren und schauen, ob damit das Problem erledigen lässt. Wobei ich einige Zweifel habe, da der PC ja schon vor dem neu aufsetzen einmal einen kompletten Crash erlebte.

    @Düsentrieb

    Vielen Dank auch für deine Antwort. Gut zu wissen, dass es vielleicht an einem oder diversen "Bugs" liegen könnte, ich werde deinen empfohlenen Treiber: "375.95" ausprobieren und dann berichten. Vorher werde ich auch mal ins Innere des PC's schauen und kontrollieren, ob sich da Staub angesetzt hat und gegebenfalls alles reinigen. Danke übrigens für den Tipp mit der "Dynamowirkung" durch den Lüfter, war mir das vorher gar nicht bewusst.

    Ich werde euch berichten.

    Danke schonmal!

  12. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Soul für diesen Beitrag:

    Kuschi (01.02.2017)

  13. #7
    Täglich Vorbeischauer
    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    140
    Simoleons
    15.450
    Danke
    40
    ja wusste ich auch nicht mit dem lüfter, ich ziehe übrigens immer diese dünnen gummihandschuhe an bevor ich ans innenleben des pcs gehe, hab sonst angst dass es einen "kurzen" gibt, stimmt das eigentlich, dass gummihandschuhe das verhindern?
    lg

  14. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Falada für diesen Beitrag:

    Kuschi (01.02.2017), Soul (22.11.2016)

  15. #8
    Super Sims
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    750
    Simoleons
    122.587
    Danke
    277
    Das ist ein öfter mal diskutiertes Thema im Internet. Auf jeden Fall sollte man sich statisch entladen bevor man im PC rumfingert. Dazu genügt es zB einen geerdeten Wasserhahn anzufassen. Gummihandschuhe sollten auch funktionieren da die ja keinen Strom leiten und du dich so statisch nicht an den PC-Teilen entladen kannst. Du mußt dann aber aufpassen das du mit keinen anderen Körperteilen Komponenten im Computer berührst.

  16. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei Düsentrieb für diesen Beitrag:

    Falada (22.11.2016), Kuschi (01.02.2017), Soul (22.11.2016)

  17. #9
    Forenmuffel
    Registriert seit
    20.11.2016
    Beiträge
    8
    Simoleons
    2.224
    Danke
    9
    Das mit den Gummihandschuhen mache ich auch immer; statische Entladungen können auf diverse Komponenten üble Auswirkungen haben; leider schon erlebt.

    Werde mich dem Problem wohl erst am WE annehmen können, finde im Moment wenig Zeit dafür. Wenn ich mehr weiß, gebe ich euch dann das erwähnte Feedback.

  18. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Soul für diesen Beitrag:

    Kuschi (01.02.2017)

  19. #10
    Super Sims
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    750
    Simoleons
    122.587
    Danke
    277
    Eigentlich ist deine GTX 670 keine schlecht Grafikkarte, und wenn du wirklich mehr Power möchtest solltest du natürlich etwas drauflegen. Ich würde dann wenigstens eine Nvidia GTX 1050Ti kaufen. Besser noch eine 1060 oder 1070. Die 1060, 1070 und 1080 basieren auf dem wirklich extrem schnellen voll ausgebauten Pascal-Prozessor. Alle diese Grafikkarten würden perfekt mit deinem i7 3770K harmonieren. Eigentlich ist dein Prozessor auch viel zu schnell für deine Grafikkarte. Wenn ich es machen sollte würde ich eine Geforce GTX1060 oder 1070 mit 8 GB kaufen. Die MSI-Gaming 8GModelle ind immer toll; da stoppt der Lüfter sogar wenn du nur in Windows bist.
    Geändert von Düsentrieb (23.11.2016 um 19:59 Uhr)

  20. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Düsentrieb für diesen Beitrag:

    Kuschi (01.02.2017), Soul (24.11.2016)

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •