Willkommen bei Sims4ever!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Forenstar
    Registriert seit
    21.08.2013
    Beiträge
    875
    Simoleons
    42.032
    Danke
    64

    Grafikkarte nicht erkannt

    Anzeigen

    Hallo zusammen,

    ich gebe zu ... ich bin etwas arg faul, um die Suche zu nutzen (ihr dürft mich ruhig schlagen ).

    Da ich gestern mit Freude gelesen habe, dass es nun endlich Kleinkinder in Sims 4 geben soll, habe ich das Spiel wieder installiert.
    Da ich einen neuen PC habe, hatte ich Sims 4 bisher nicht installiert - Sims 3 natürlich schon

    Nun ist mir Folgendes aufgefallen, als ich Sims 4 gestartet habe:
    Scheinbar erkennt das Spiel meine Grafikkarte nicht (zumindest lautet die Meldung so) und das Spiel hat alle Einstellungen auf "Hoch" gesetzt.
    Okay ... da ist bei meiner neuen Grafikkarte sicherlich nicht das Problem.

    Bei Sims 3 war das ähnlich, aber da gab es ja den Kniff, mit viel Feingefühl zwei Dateien zu ändern (GraphicsCards.sgr und GraphicsRules.sgr), damit die Grafikkarte vom Spiel erkannt wird.
    Das hat auch diesmal bei Sims 3 und der neuen Grafikkarte gut geklappt.

    Nun meine Frage(n):
    Gibt es sowas Ähnliches auch bei Sims 4?
    Oder wie kann ich das Spiel dazu bringen, dass die Grafikkarte erkannt wird?
    Oder ist es dem Spiel egal (und ich muss mir keine Sorgen machen)?

    Kurze Systeminfos:
    OS: Windows 10 64 bit
    Prozessor: i5 6500 3.2 GHz
    RAM: 16 GB
    Grafikkarte: ASUS Geforce GTX 1060 Strix 6GB

  2. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Tausendfach für diesen Beitrag:

    Kuschi (31.01.2017)




  3. #2
    Super Sims
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    750
    Simoleons
    122.587
    Danke
    277
    Hallo Tausendfach,

    das erkennen der Grafikkarte ist nur dazu da diese in eine Leistungsklasse einzuordnen und so die Grafikeinstellungen voreinzustellen. Es ist also egal ob deine Grafikkarte erkannt wird oder nicht. Deine Geforce GTX 1060 wird normal über den Treiber angesprochen und sollte fehlerfrei funktionieren. Da Sims 4 deine Grafikkarte nicht kennt stellt es die Grafikeinstellungen nur auf hoch ein, aber du kannst die Grafik problemlos auf Ultra stellen. Dein System ist sehr schnell und sollte auch auf den höchsten Grafikeinstellungen flüssig laufen.

  4. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Düsentrieb für diesen Beitrag:

    Kuschi (31.01.2017), Tausendfach (15.01.2017)

  5. #3
    Forenstar
    Registriert seit
    21.08.2013
    Beiträge
    875
    Simoleons
    42.032
    Danke
    64
    Danke ...
    Irgendwie konnte ich es mir denken, dass das Nichterkennen der Grafikkarte eigentlich egal ist, weil das Spiel an sich gut lief.

    Bei Sims 3 habe ich mir aber trotzdem die "Mühe" gemacht und die beiden *.sgr-Dateien geändert. Da war ich mir dann doch nicht sooo sicher.
    Es hätte ja sein können, dass das bei Sims 4 etwas Ähnliches gibt

  6. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Tausendfach für diesen Beitrag:

    Kuschi (31.01.2017)

  7. #4
    Super Sims
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    750
    Simoleons
    122.587
    Danke
    277
    Auch bei Sims 4 gib es die GraphicsCards.sgr und die GraphicsRules.sgr im Ordner "(Installationspfad)/The Sims 4/Bin" und ob die Grafikkarte erkannt wurde sieht man in "Dokumente/Electronic Arts/Die Sims 4/Config.log" unter Name(database): NVIDIA GeForce GTX 1060 [Found: 1, Supported: 1].

    Ich habe bei mir nachgesehen und in meiner GraphicsCards.sgr gibt es eine NVIDIA GeForce GTX 1060. Die Grafikkarte sollte also eigentlich erkannt werden und in der Config.log als [Found: 1, Supported: 1] angezeigt werden.

    Hier mal der betreffende Abschnitt meiner GraphicsCards.sgr:
    vendor "NVIDIA" 0x10b4 0x12d2 0x10de
    card 0x1b00 "NVIDIA GeForce GTX Titan X (Pascal)" $cardLevelUber $resolutionHigh
    card 0x1b80 "NVIDIA GeForce GTX 1080" $cardLevelUber $resolutionHigh
    card 0x1b81 "NVIDIA GeForce GTX 1070" $cardLevelUber $resolutionHigh
    card 0x1C00 "NVIDIA GeForce GTX 1060" $cardLevelUber $resolutionHigh
    card 0x17C2 "NVIDIA GeForce GTX TITAN X" $cardLevelUber $resolutionHigh
    card 0x17C8 "NVIDIA GeForce GTX 980ti" $cardLevelUber $resolutionHigh
    card 0x13C0 "NVIDIA GeForce GTX 980" $cardLevelUber $resolutionHigh


    Wie ich es aber bereits schrieb sollte es eigentlich egal sein ob die Grafikkarte erkannt wird, denn du kannst die Grafikeinstellungen ja auch von Hand anpassen.

    PS: Was mir gerade noch einfällt: Es gibt von der GTX 1060 ja zwei verschiedene Modelle. Eine mit 3 GB und eine mit 6 GB Grafikspeicher (die außerdem schneller ist), und vielleicht betrifft der Eintrag in die GraphicsCards.sgr nur das kleine Modell. Wenn du das bei dir ändern willst mußt du erstmal nachsehen welche Device-ID deine Grafikkarte in der Config.log hat. Das steht hier anstelle des XXXX:
    "Chipset: Vendor: ****, Device:
    XXXX, Board: ********, Chipset: ****".
    In der GraphicsCards.sgr steht die Device-ID hier:

    "card 0x1C00 "NVIDIA GeForce GTX 1060" $cardLevelUber $resolutionHigh"
    Wenn deine Device-ID anders ist wie "1C00" dann solltest du dort mal deine Device-ID einfügen und danach nachsehen ob die Grafikkarte erkannt wird. Mache aber vor der Änderung eine Sicherheitskopie der GraphicsCards.sgr.
    Geändert von Düsentrieb (16.01.2017 um 02:13 Uhr)

  8. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Düsentrieb für diesen Beitrag:

    Kuschi (31.01.2017)

  9. #5
    Forenmuffel
    Registriert seit
    04.03.2017
    Beiträge
    1
    Simoleons
    1.138
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Hallö zusammen,

    ich hatte gestern das gleiche Problem. Meine Grafikkarte wurde nicht erkannt, weswegen die Einstellungen auf hoch gestellt wurden. Nun hatte sich jedoch mein Prozessor abgestrampelt, Sims 4 ans laufen zu bekommen. Sims 4 hat darauf nur noch geruckelt etc. Es war unspielbar.

    Als ich es eben nochmal versuchte, funktionierte es auf einmal wieder wie von Zauberhand. Die Frage, die sich mir jetzt stellt ist, ob man aktiv das Problem lösen könnte (, also Sims 4 die Grafikkarte wieder erkennbar machen), falls die Zauberhand nicht wieder zuschlägt?

  10. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Xaviar Noir für diesen Beitrag:

    Kuschi (05.03.2017)

  11. #6
    Super Sims
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    750
    Simoleons
    122.587
    Danke
    277
    Hallo Xaviar Noir,

    das ist möglich, aber nicht ganz so einfach. Als erstes solltest du die GraphicsCards.sgr und die GraphicsRules.sgr im Ordner "(Installationspfad)/The Sims 4/Bin" absicher, denn du wirst wohl die GraphicsCards.sgr ändern müssten.

    Dann mußt du die Config.log im Pfad "Dokumente/Electronic Arts/Die Sims 4" mit einem Editor wie Notepad oder Wordpad öffnen. Gehe dort zu "Graphics device info". Wenn dort hinter Name (database) *Grafikkartenname*
    [Found: 1, Supported: 1] steht ist alles ok. Die Grafikkarte wurde gefunden und wird unterstützt. Dann mußt du nichts weiter machen. Es kann auch sein das deine Grafikkarte nach einem Spielupdate auf einmal erkannt wird, denn EA erweitern die Liste der Grafikkarten ständig. Wenn dort [Found: 0, Supported: 0] steht mußt du als nächstes die Device-ID deiner Grafikkarte herausbekommen. Die steht zwei Zeilen tiefer hinter device:****. Diese Device-ID muß zusammen mit dem Namen der Grafikkarte in der GraphicsCards.sgr stehen.

    Öffne jetzt die
    GraphicsCards.sgr mit einem Editor wie Notepad oder Wordpad. Suche jetzt in der Liste eine Grafikkarte die deiner sehr ähnlich ist, oder die sogar den gleichen Namen hat. Auch die Leistungsfähigkeit der Karte sollte ähnlich sein. Jetzt mußt du unter der gefundenen Grafikkarte deine Karte eintragen. Erstelle dazu einen Strang wie diesen (nur ein Beispiel):
    card 0x1b80 "NVIDIA GeForce GTX 1080" $cardLevelUber $resolutionHigh

    Dabei muß die Device-ID und der Name der Grafikkarte natürlich mit dem übereinstimmen was in deiner Config.log steht. Der dritte Eintrag (
    $cardLevelUber) gibt an wie hoch die Grafikeinstellungen voreingestellt werden und der vierte ($resolutionHigh) wie die Bildschirmauflösung voreingestellt wird. Beides sollte der Leistungsfähigkeit deiner Grafikkarte entsprechend eingestellt sein. Speicher danach deine geänderte GraphicsCards.sgr und starte Sims 4 und beende es wieder. Wenn danach in deiner Config.log [Found: 1, Supported: 1] steht hast du alles richtig gemacht.

    Du mußt aber nicht unbedingt eine komplett neue Zeile in die
    GraphicsCards.sgr einfügen. Du kannst auch eine ähnliche Grafikkarte in der Liste suchen und dann dort deine Device-ID und den Namen deiner Grafikkarte einfügen. Dabei mußt du dann natürlich die alte Device-ID und Grafikkarte überschreiben, so das nur eine Device-ID und nur eine Grafikkarte im Strang stehen.

    Beachte auch das vor der Device-ID immer card 0x steht! Und du darfst natürlich keine Schreibfehler machen oder Leerzeichen vergessen!

    Wenn alles gekappt hat solltest du auch die geänderte
    GraphicsCards.sgr sichern, denn EA überschreibt die Datei gerne wieder bei Updates.
    Geändert von Düsentrieb (05.03.2017 um 15:35 Uhr)

  12. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Düsentrieb für diesen Beitrag:

    Kuschi (05.03.2017)

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •