Willkommen bei Sims4ever!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Forenmuffel
    Registriert seit
    14.08.2017
    Beiträge
    2
    Simoleons
    1.438
    Danke
    0

    Böse Sims 4 ruckelt auf meinem Laptop

    Anzeigen

    Hallo,

    seit kurzem ruckelt Sims 4 auf meinem Laptop.
    Wenn ich rauszoome oder im Haus nach links oder rechts gehe, ruckelt das Bild (wellenförmig wird das Bild neu aufgbaut) sobald ich wieder stehen bleibe geht alles wieder.
    Die Musik läuft weiter, also der Laptop hängt sich nicht auf sondern die Grafik verschwimmt irgendwie.

    Mein Laptop hat folgende Aussattung:
    -Intel Core i5-4200H, 2,8 GHz
    -8GB RAM
    -GeForce GTX 860M
    -Windows 10 Home

    Die Grafikeinstellung im Spiel habe ich auf Niedrig gestellt und ab und an den Laptop-Modus an oder aus gemacht, dies macht keinen Unterschied. Wenn ich die Grafik von meinem Geforce Experience optimieren lasse, wird mir überall Ultra/Hoch angegeben.

    Mein Grafikkartentreiber ist aktuell: Version 384.94
    Mein Windows 10 ist auf dem aktuellsten Stand.

    -Ich habe bereits bei "NVIDIA Systemsteuerung/3D-Einstellungen verwalten/ Globale Einstelung NVIDIA Hochleistungsprozessor" und bei den Programmeinstellungen bei dem Sims 4 Profil ebenfalls das gleiche ausgewählt.
    -Ich habe ein neues Spiel in Sims angefangen.
    -Ich habe die Cache-Dateien gelöscht
    -Ich habe das Spiel mit allen Erweiterungen neuinstalliert und es geht noch immer nicht

    Meine Erweiterungen:
    -Großstadtleben
    -Zeit für Freunde
    -An die Arbeit
    -Wellness-Tag
    -Outdoor-Leben
    -Grusel-Accessoires
    -Coole Küchen-Accessoires
    -Sonnenterassen-Accessoires
    -Luxus Party
    -Fröhliche Feiertage-Pack
    -Digitaler Inhalt "Partykracher"

    An der Internetverbindung kann es auch nicht liegen oder?
    Ich bin über W-Lan mit unserem Router verbunden und wir haben DSL 60000 von Unitymedia.
    Ich teile keine Dinge online, ich spiele in der Regel immer offline.

    Ich habe keine Ahnung, woran es liegt.

    Vielen lieben Dank in Voraus.

  2. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Pulle für diesen Beitrag:

    Kuschi (20.04.2018)




  3. #2
    Super Sims
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    750
    Simoleons
    122.587
    Danke
    277
    Hallo Pulle

    Du solltest mal zwei Sachen bei dir kontrollieren.

    1. Ob Sims 4 bei dir auch in der 64 bit-Version läuft. Lese dazu mal das hier:
    Vorsicht: Das neuste Origin-Update schaltet Sims 4 zurück auf die 32 Bit-Version.

    2. Ob Sims 4 auch deine Geforce-Grafikkarte nutzt. Dafür kopiere ich dir mal einen Text von mir hierher:
    Da das Notebook einen Intel-Prozessor und eine Geforce-Grafikkarte hat mußt du Sims 4 im Grafikkartentreiber der Geforce zuweisen damit das Spiel flüssig läuft. So mußt du das machen:
    Beachte das das Notebook zwei Grafikkarten hat, weil im Prozessor noch eine OnChip Grafikkarte steckt. Zum Sims 4 spielen sollte es aber die Geforce nutzen, weil die wesentlich schneller ist. Gehe dazu in den Grafikkartentreiber (Systemsteuerung -> Nvidia Systemsteuerung -> 3D Einstellungen verwalten) und stelle die Einstellung "Bevorzugter Grafikprozessor" auf "Nvidia Hochleistungsprozessor".

    Stelle dann das Sims 4-Profil auch auf den "Nvidia Hochleistungsprozessor". Starte dazu einmal Sims 4 und beende es wieder. Gehe dann wieder in die Nvidia-Systemsteuerung, dann "3D-Einstellungen verwalten" und auf Programmeinstellungen (rechts neben Globale Einstellungen) und dort auf "Hinzufügen" um ein neues Profil zu erstellen. Klicke in der Liste dann ganz oben auf Sims 4 und stelle auch dort den "Nvidia Hochleistungsprozessor" ein.

    In die Nvidia Systemsteuerung kommst du übrigens auch wenn du einen Rechtsklick auf den leeren Desktop machst und Nvidia Systemsteuerung anklickst.


    Eigentlich sollte dein Notebook automatisch die Geforce nutzen wenn du mit der 64 bit-Version des Spiel spielst, aber es kommt immer mal wieder vor das das trotzdem nicht richtig funktioniert. Dann solltest du deinen Treiber wie oben beschrieben einstellen.

  4. #3
    Forenmuffel
    Registriert seit
    14.08.2017
    Beiträge
    2
    Simoleons
    1.438
    Danke
    0
    Danke für die Tipps,

    Zu Tipp 1:

    Das war leider auf 64-Bit eingestellt

    Zu Tipp 2:
    Das hatte ich auch bereits eingestellt.

    Ich habe bei NVIDIA Systemsteuerung/PhysX-Konfiguration festlegen meine Grafikkarte ausgewählt.
    Ich denke jetzt klappt es, werde es mal ausprobieren und mich nochmal melden

  5. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Pulle für diesen Beitrag:

    Kuschi (20.04.2018)

  6. #4
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    06.11.2016
    Beiträge
    210
    Simoleons
    32.732
    Danke
    121
    Blog-Einträge
    1
    was sagt denn dein Ressourcenmonitor? Zu hohe datenträger auslastung? wenn es ein Problem dieser Art ist hilft eig nix anderes als die Hardware aufzuwerten

    Nur zur sicherheit könntest du einfach mal einen reperaturvorgang deiner Festplatte starten ich hatte nämlich auf meinem laptop mal das problem, dass er immer unnötigerweise auf höchstleistung gelaufen ist. Damals konnte ich nichtmal Binding of Isaac lagfrei zocken. Vllt hilft es ja

  7. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Luke_MK_II für diesen Beitrag:

    Kuschi (20.04.2018)

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •