Willkommen bei Sims4ever!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    27
    Simoleons
    3.698
    Danke
    0

    Lange Ladezeit

    Anzeigen

    Seit ich das letzte Addon installiert habe, benötigt die Ladezeit enorm. Bis in die Stadt geht ja noch aber sobald ich meinen Haushalt auswähle dauert es bis zu 5 Minuten.
    Und das obwohl ich schon lange spielen könnte!

    Ich habe keine Downloads, mods oder ähnliches.
    Hat sonst noch wer das Problem?

    Grüsse
    Mutabora
    Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist

  2. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Mutabora für diesen Beitrag:

    Kuschi (12.05.2019)




  3. #2
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    27
    Simoleons
    3.698
    Danke
    0
    Vielleicht hat ja noch jemand eine Lösung.

    Wäre es besser eine externe SSD oder Festplatte zu haben um alle andere Dateien (Z.B dokumente) Etc runter zu nehmen und das ganze zu entlasten?
    Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist

  4. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Mutabora für diesen Beitrag:

    Kuschi (12.05.2019)

  5. #3
    Forenlegende
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    1.356
    Simoleons
    175.162
    Danke
    1.525
    hast du ccs drin?
    Es ist normal, dass ein spiel länger lädt wenn mehr content enthalten ist.
    Mit weniger cc würde das Spiel schneller laufen.
    ansonsten defragmentiere mal deinen pc, vielleicht hilft das.
    Meine Story
    http://www.sims4ever.de/sims-4-stories/1707-i-d-trade-all-my-tomorrows-just-one-yesterday.html#post28458

  6. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Silmeria für diesen Beitrag:

    Kuschi (12.05.2019)

  7. #4
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    27
    Simoleons
    3.698
    Danke
    0
    Ich hab weder ccs noch andere Downloads.
    Defragmentiert habe ich schon 2x aber ich versuchs nochmal ^^
    Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist

  8. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Mutabora für diesen Beitrag:

    Kuschi (12.05.2019)

  9. #5
    Forenlegende
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    1.356
    Simoleons
    175.162
    Danke
    1.525
    Hat dein PC denn genug arbeitsspeicher (Ram?) Läuft das spiel abgesehen von den ladezeiten flüssig?
    Wenn deine normale Ferstplatte sehr voll ist ( rote anzeige ) dann kann das tatsächlich auch das spiel verlangsamen.
    Aber ich würde eher darauf tippen, dass der PC zu wenig Ram hat...
    spielst du auf dem Laptop oder auf einem festrechner?
    Meine Story
    http://www.sims4ever.de/sims-4-stories/1707-i-d-trade-all-my-tomorrows-just-one-yesterday.html#post28458

  10. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Silmeria für diesen Beitrag:

    Kuschi (12.05.2019)

  11. #6
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    27
    Simoleons
    3.698
    Danke
    0
    Festrechner

    Tatsächlich hat es nur 8 GB Ram... hab gelesen das 16 besser wäre. Aber ich kenne jemand der sich das ganze mal ansieht.
    Hab auch nur ein Laufwerk. S ist so n kleiner Kompakter PC.
    Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist

  12. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Mutabora für diesen Beitrag:

    Kuschi (12.05.2019)

  13. #7
    Sims Kenner
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    732
    Simoleons
    116.675
    Danke
    272
    8 GB Arbeitsspeicher reichen für Sims 4 eigentlich vollkommen aus. Sehe dir mal an wieviel freien Platz du auf deiner Festplatte hast. Da sollten immer mindestens so 10 GB frei sein damit Windows beim spielen Daten auf die Platte auslager kann. Wenn du zuwenig freien Platz auf der Festplatte hast solltest du mal Programme und/oder Spiele deinstallieren (nicht einfach im Explorer oder Arbeitsplatz löschen!). Du kannst auch mal die Windows-Datenträgerbereinigung ausführen um unnötige Dateien zu löschen. Das bringt manchmal richtig viel freien Festplattenplatz.

    Desweiteren solltest du mal nachsehen ob Sims 4 auch in der 64 bit-Version startet. Die ältere 32 bit-Version leidet zB unter langen Ladezeiten, weil das Spiel in der Version nur 4 GB Arbeitsspeicher nutzen darf. Hier habe ich mal beschrieben wo du das umstellen kannst:
    Vorsicht: Das neuste Origin-Update schaltet Sims 4 zurück auf die 32 Bit-Version.
    Um an die Einstellung zu kommen mußt du in der aktuellen Version von Origin so vorgehen: Klicke auf das Zahnrad unter Sims 4, dann "Spiel-Eigenschaften" und dann "Erweiterte Starteinstellungen". Checke dort ob die Sims 4 64 bit eingestellt ist.

  14. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Düsentrieb für diesen Beitrag:

    Kuschi (12.05.2019)

  15. #8
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    27
    Simoleons
    3.698
    Danke
    0
    Also es war auf 64bit version...

    263GB sind noch frei auf meinem PC (Laufwerk C) is das einzige
    Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist

  16. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Mutabora für diesen Beitrag:

    Kuschi (12.05.2019)

  17. #9
    Sims Kenner
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    732
    Simoleons
    116.675
    Danke
    272
    Soweit ist bei dir also alles ok. Ich habe im Internet von Leuten gelesen bei denen Sims 4 von 12 - 30 Minuten lädt, also hast du es noch relativ gut . Das tritt wohl auch gerne auf wenn man mit einer relativ langsamen Onboard-Grafikkarte spielt. Gehe bitte mal in deinen Geräte-Manager und schreibe was du für eine Grafikkarte in deinem PC hast. In den Geräte-Manager kommst du wenn du bei Windows 10 einen Rechtsklick auf Start machst und dann Geräte-Manager anklickst. Schreibe auch gleich mal was dort unter Prozessor steht. Ansonnsten kommst du übrigens auch über die Systemsteuerung in den Geräte-Manager.

    PS: Es stimmt übrigens, was du schon geschrieben hast, das eine SSD-Festplatte die Ladezeiten stark verkürzt, aber bei 5 Minuten Ladezeit glaube ich nicht das es nur an deiner normalen Festplatte liegt, denn das ist eindeutig zu lange. Desweiteren sollte man, wenn man eine SSD in seinen PC einbaut auch sein Betriebssystem auf die SSD installieren. Man kann das Betriebssystem auch auf die SSD verschieben, aber dazu muß man unbedingt ein geeignetes Tool benutzen, denn man kann ein Betriebssystem nicht einfach über den Arbeitsplatz oder Explorer auf die neue SSD verschieben oder kopieren! Hier wird das gut beschrieben:
    https://www.heise.de/tipps-tricks/Wi...s-4176581.html
    Wenn du, wie im Artikel beschrieben, deine komplette Festplatte klonst, dann wird übrigens auch Sims 4 und alle anderen Programme automatisch mit auf die SSD kopiert. Dazu sollte die SSD dann aber natürlich ähnlich groß oder größer wie deine jetzige Festplatte sein. Es ist also deutlich einfacher zu warten bis du dir irgendwann mal einen neuen PC kaufst, und diesen dann gleich mit einer SSD zu kaufen.
    Geändert von Düsentrieb (07.03.2019 um 23:34 Uhr)

  18. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Düsentrieb für diesen Beitrag:

    Kuschi (12.05.2019)

  19. #10
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    27
    Simoleons
    3.698
    Danke
    0
    start geht ja noch.. in die Welt geht auch noch aber wehe ich will in eins der Häuser.. dann dauert es gut 5 minuten

    Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 960

    Prozessor: Intel(R) Core (TM) i5-6400T CPU @ 220GHZ und das 4x
    Der Klügere gibt so lange nach, bis er der Dumme ist

  20. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Mutabora für diesen Beitrag:

    Kuschi (12.05.2019)

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •