Get Adobe Flash Player
Willkommen bei Sims4ever!
Seite 60 von 60 ErsteErste ... 1050585960
Ergebnis 591 bis 592 von 592
  1. #591
    Sims Kenner
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    724
    Simoleons
    115.114
    Danke
    266

    Anzeigen

    Zitat Zitat von fuxc2 Beitrag anzeigen
    Hallo liebes Sim4ever-Team,

    da mein Notebook nach 10 Jahren seinen Geist aufgegeben hat, möchte mich mir jetzt ein neues zulegen, auf welchem ich auch gut Sims 4 zocken kann...(Ein Stand-PC kommt aus platztechnischen Gründen nicht in Frage...) Hab mir eure Tipps so durchgelesen und bin auf folgende 3 Notebooks gestoßen, auf denen Sims 4 recht gut laufen müsste:


    HP Pavilion Power 17-ab320ng, 17,3 Zoll
    Prozessor: Intel Core I7-7700 HQ 2,8 GHz (6M Chache bis zu 3,8 GHz), 4 Kerne
    Arbeitsspeicher: 8GB, DDR4
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB dediziert, GDDR5
    Festplatten: HDD 1 TB + SSD 256 GB
    Betriebssystem: Windows 10 Home, 64bit
    (Preis ca. € 960,00)


    oder


    HP Pavilion Power 17-ab402ng, 17,3 Zoll
    Prozessor: Intel Core I7-8750H 2,2 GHz (bis zu 4,1 GHz), 6 KerneArbeitsspeicher: 8GB, DDR4
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050 4GB dediziert, GDDR5
    Festplatten: HDD 1 TB + SSD 128 GB
    Betriebssystem: Windows 10 Home, 64bit
    (Preis ca. € 899,00)


    oder


    HP Pavilion Power 17-ab403ng, 17,3 Zoll
    Prozessor: Intel Core I7-8750H 2,2 GHz (bis zu 4,1 GHz, 9MB), 6 Kerne
    Arbeitsspeicher: 8GB, DDR4-2666 SDRAM
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1050Ti 4GB dediziert, GDDR5
    Festplatten: HDD 1 TB + M2. SSD 256 GB
    Betriebssystem: Windows 10 Home, 64bit
    (Preis ca. € 989,99)

    Hab so im Internet gestöbert und zT gelesen, dass es im letzten Jahr mit der Grafikkarte 1050Ti Probleme beim Starten des Spieles gab... Wisst ihr zufällig, ob das in der Zwischenzeit behoben werden konnte? An sich wäre sie ja glaub ich besser als die normale 1050.

    Welcher Prozessor wäre eurer Meinung nach der bessere? Der Intel Core I7-7700 HQ 2,8 GHz Quadcore oder der Intel Core I7-8750H 2,2 GHz Hexacore?


    Welches Notebook würdet ihr mir empfehlen? Bin mir selber nicht ganz sicher.... Danke vorweg für eure Hilfe

    LG Fuxc

    Hallo Fuxc,

    das sind alles sehr gute Notebooks. Am besten wäre wohl das dritte Notebook geeignet, weil der 6 Kern-Prozessor noch etwas schneller ist wie der Vierkerner des ersten Notebooks, aber das bringt bei Sims 4 nur minimal mehr Leistung. Das erste Gerät wäre also auch sehr gut geeignet. Vom zweiten Notebook rate ich dir etwas ab, weil die Geforce GTX 1050Ti schneller ist als die GTX 1050. Das erste und das dritte Notebook haben auch eine 256 GB große SSD-Festplatte, und die sind wesentlich schneller als normale Notebookfestplatten. Wenn Sims 4 dein Lieblingsspiel ist dann solltest du das auch mit auf die SSD installieren, denn dann lädt es wesentlich schneller.

    Von den Problemen mit den GTX 1050- und 1050Ti-Grafikkarten habe ich auch gelesen (ich meine das Problem betraf beide Versionen), und Nvidia wollten bei einem neuen Treiber das Problem beheben. Ob das bereits geschehen ist weiß ich aber auch nicht. Wenn das Problem noch existiert dann kannst du es umgehen indem du im Vollbild-Fenster spielst. Das sieht optisch genauso aus wie der Vollbildmodus, aber es arbeitet techisch etwas anders. Die Einstellung findest du in den Grafikoptionen von Sims 4. Bei modernen Computern arbeiten Vollbild und Vollbild-Fenster (auch randloses Fenster genannt) etwa gleichschnell.

    Folgendes ist wichtig bei allen drei Notebooks:
    Da die Notebooks einen Intel-Prozessor und eine Geforce-Grafikkarte haben mußt du Sims 4 im Grafikkartentreiber der Geforce zuweisen damit das Spiel flüssig läuft. So mußt du das machen:
    Beachte das das Notebook zwei Grafikkarten hat, weil im Prozessor noch eine OnChip Grafikkarte steckt. Zum Sims 4 spielen sollte es aber die Geforce nutzen, weil die wesentlich schneller ist. Gehe dazu in den Grafikkartentreiber (Systemsteuerung -> Nvidia Systemsteuerung -> 3D Einstellungen verwalten) und stelle die Einstellung "Bevorzugter Grafikprozessor" auf "Nvidia Hochleistungsprozessor".

    Stelle dann das Sims 4-Profil auch auf den "Nvidia Hochleistungsprozessor". Starte dazu einmal Sims 4 und beende es wieder. Gehe dann wieder in die Nvidia-Systemsteuerung, dann "3D-Einstellungen verwalten" und auf Programmeinstellungen (rechts neben Globale Einstellungen) und dort auf "Hinzufügen" um ein neues Profil zu erstellen. Klicke in der Liste dann ganz oben auf Sims 4 und stelle auch dort den "Nvidia Hochleistungsprozessor" ein. Bei neueren Treibern sollte das Profil bereits vorhanden sein und du mußt es nur in der Liste suchen.

    Falls dir das Notebook im normalen Betrieb so zu laut ist kannst du den "Nvidia Hochleistungsprozessor" auch nur im Sims 4-Profil aktivieren. Das sollte auch funktionieren.

    PS: Was ich ganz vergessen hatte zu erwähnen: Sims 4 sollte auf allen drei Notebooks mit höchsten Grafikdetails flüssig in 1920 x 1080 laufen.
    Geändert von Düsentrieb (03.08.2018 um 20:22 Uhr)

  2. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Düsentrieb für diesen Beitrag:

    fuxc2 (04.08.2018), Kuschi (04.08.2018)




  3. #592
    Forenmuffel
    Registriert seit
    03.08.2018
    Beiträge
    2
    Simoleons
    1.443
    Danke
    1
    Super!!! Danke Düsentrieb für deine ausführliche Anwort, du hast mir jetzt echt seeehr weitergeholfen Habe mich für das 1. Gerät entschieden, welches heute nochmal runtergesetzt wurde und mich somit nur noch € 880,00 kostet Dann werd ich jetzt mal bestellen und dann geht`s ab ans Spielen

    Danke, danke, danke!!

  4. Der folgende Benutzer bedankt sich bei fuxc2 für diesen Beitrag:

    Kuschi (04.08.2018)

 

 
Seite 60 von 60 ErsteErste ... 1050585960

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •