Willkommen bei Sims4ever!
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Tastentipper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    78
    Simoleons
    2.999
    Danke
    310

    [Genforschung] REPORT - A project of Creation and Controlling Humans

    Anzeigen

    Herzlich willkommen bei meiner Genforschung! ^-^
    "Waaas? Darki macht jetzt auch eine Genforschung? Na, ob der das so lange durchzieht?..."
    Tja... frage ich mich auch.
    Eines mal vorweg, diese Genforschung wird so ein wenig wie ein Überwachungsbericht gestaltet sein. Ich versuche es möglichst interessant und nicht zu kühl zu gestalten. Z.B. wird es wieder einen inneren Kommentator geben und manche Situationen werden humoristisch völlig überzogen sein und Zweideutigkeit kann ich mir eh nie verkneifen. x'DD
    Aber ich kann mir denken, dass diese Challenge sicher nicht jedermanns Sache sein wird.

    Lange Rede kurzer Sinn, hier ist sie, meine Challenge:



    - REPORT -


  2. Die folgenden 9 Benutzer bedanken sich bei Darkuro für diesen Beitrag:

    Angel (18.05.2015), BlessedByNyx (17.05.2015), Bommelinchen (17.05.2015), Glaskatze (17.05.2015), Kuschi (22.04.2018), Nekooky (17.05.2015), nityl (18.05.2015), RocketJo (17.05.2015), Suminia (17.05.2015)




  3. #2
    Tastentipper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    78
    Simoleons
    2.999
    Danke
    310

    Die Testsubjekte




    Name: Claymore, Clare
    Charaktermerkmale: Einzelgängerin, Ehrgeizig, Aktiv

    Vorbild bei der Kreation

  4. Die folgenden 6 Benutzer bedanken sich bei Darkuro für diesen Beitrag:

    Angel (18.05.2015), Glaskatze (17.05.2015), Kuschi (22.04.2018), Nekooky (17.05.2015), nityl (18.05.2015), RocketJo (17.05.2015)

  5. #3
    Tastentipper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    78
    Simoleons
    2.999
    Danke
    310
    ~Reservepost~

  6. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Darkuro für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.04.2018)

  7. #4
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.042
    Simoleons
    76.998.042.829.199.998.976
    Danke
    1.603
    Inventar Benutzertitel ändern
    Darki das ist zu wenig u.u Darauf kann man kein Kommi schreiben u.u
    Du fauler Hund du! An die Arbeit! Mach noch ein Kapitel ò.ó
    Sonst setzts was ò.ó *zückt die Peitschte*
    Du weißt doch dass ich deine Sachen mag u.u Und zweideutig ist immer gut
    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  8. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Nekooky für diesen Beitrag:

    Darkuro (17.05.2015), Kuschi (22.04.2018)

  9. #5
    Forensuperstar
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    959
    Simoleons
    67.423
    Danke
    1.117
    Blog-Einträge
    2
    Ich finde die Idee super, wird bestimmt spannend.
    Genforschung: And then I met You.


    Egal was meine Posts sagen, meine Origin ID ist Simpyre, Genforschungssims sind alle zu finden unter #andthenimetyou.

  10. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei BlessedByNyx für diesen Beitrag:

    Darkuro (17.05.2015), Kuschi (22.04.2018)

  11. #6
    Tastentipper
    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    78
    Simoleons
    2.999
    Danke
    310
    Sow... dann geht's gleich mal auch schon los. Wie man sieht hab ich mich von diesem einen Film (wie hieß der noch? xD) und dem Manga Re:life inspirieren lassen.
    Sorry, is leider überhaupt nicht witzig oder distopisch geworden wie ich gehofft hatte. Nur irgendwelche langweilige Peinlichkeiten von Texten. Aber ich poste dass jetzt trotzdem, weil ich es sonst nie machen würde. xD Und Zweideutigkeit kommt jetzt noch gar nicht so vor u.u Dass mir dass mir dass mal passieren würde... ein Kapitel ohne Zweideutigkeit. Von mir! xD Ich glaube... ich werde langsam erwachsen o.ô D:

    Tag 1


    Das Testsubjekt 0042, genannt Claymore, Clare, benannt und kreiiert nach der Heldin des Werkes 'Claymore' wurde gegen 8:00 morgens an einer ruhigen und unbeobachteten Ecke in Willow Creek unweit seines neuen Heimes abgesetzt.
    Zuvor war bereits der Kontrollchip im Gehirn des Testsubjekts erfolgreich und ohne Komplikationen eingepflanzt worden.
    Wenige Minuten später wurde der freie Wille und die Fähigkeiten zum Erstellen und Abrufen von Erinnerungen für Subjekt 0042 freigeschaltet.
    Das Testsubjekt zeigte sich daraufhin ob seiner situativen Lage verwirrt und orientierungslos, zeigte jedoch keinerlei Anzeichen eines nervlichen Zusammenbruches wie Subjekt 0040 und lies sich nicht von der um sie herumschwirrenden Mini-Überwachungsdrohne INS(P)ECT verängstigen wie Subjekt 0041. Die zusätzlichen Modifikationen, die seid Subjekt 0040 durchgeführt wurden, scheinen weiterhin erfolgreich und einen weiteren Amoklauf eines Testsubjekts verhindern zu können.
    Daraufhin nahm ich als zuständiger Supervisor Kontakt über den eingepflanzten Mikrochip zu 0042 auf.




    Gesprächsprotokoll - Erstkontakt

    Supervisior 'Darkuro': "Guten Morgen NullNu- ... Clare Claymore-"
    Clare: " Wa- Wer spricht da?"
    S.D.: " Hier spricht Ihr Supervisior. Ich-"
    Clare: " Wo bist du?"
    S.D.: " Ich spreche zu Ihnen direkt in ihrem Kopf-"
    Clare: " In meinem Kopf? ... Also... bist du so etwas wie meine innere Stimme? "
    S.D.: " ... So kann man dass sagen ja-"
    Clare: " Ooooh woooow... dann bist du quasi mein Gewissen ja? Saucool!"
    S.D.: " ... Meinetwegen... Wie geht es Ihnen?"
    Clare: *schnaubt* " Wie soll es mir gehen?! Wo bin ich hier?! "
    S.D.: " Ganz ruhig Clare, Sie ... hatten einen Gedächtnisverlust. Ansonsten geht es Ihnen gut. Sie befinden sich in Willow Creek, wo sie wohnen. Folgen Sie der Straße, dann erreichen Sie ihr Heim."
    Clare: " Oh~ ok... wie mies... Gut dass ich dich habe, Gewissi~!"
    S.D.: " ...-Gewissi?!"
    Clare: " Ja, dass ist mein Name für dich! Süß nicht? Hab ich mir gerade ausgedacht~"
    S.D: " Ehh- jaah. Aber ich hätte es lieber wenn Sie mich Darkuro nennen würden-..."
    Clare: " Darkuro? Was für ein dämlicher Name für ein Gewissen! Aber wenn dir Gewissi nicht gefällt... ich hätte noch Jiminy! .... Und hör auf mich zu siezen!"
    S.D.: " ... dann lieber Gewissi ... und ich muss Sie siezen, so steht es in den Regeln-"
    Clare: " Regeln? Wasn für Regeln? Wo stehen die?"
    S.D.: " Nun... im Protokoll-"
    Clare: " Protokoll? Für Gewissen? So ein Quatsch~ du bist mein Gewissen! Du bist quasi mein Haustier! Also darf ich dir auch einen Namen geben und du musst mich duzen. So!"
    S.D.: " ... Ich bin kein Haustier..."

    Daraufhin erreichte 0042 das für sie vorbereitete Haus.




    Clare: " ... DAS ist es? Hier lebe ich?! Wie... armselig."
    S.D.: " Große Häuser sind teuer und werfen zu viele Fragen auf..."
    Clare: " Was?"
    S.D.: " Was?"
    Clare: " Du hast doch eben was gesagt!"
    S.D.: " Ich? Nein gar nicht...!"
    Clare: " Doch! Große Häuser sind teuer? Und was ist mit Fragen?"
    S.D.: " Genau."
    Clare: "..."
    S.D.: "..."
    Clare: " ... Du bist komisch, Gewissi~"
    S.D.: " ... Selber."

    S.D.: " Sehen Sie-"
    Clare: *knurr*
    S.D.: " ...-sieh es doch mal so, du kannst dich nur noch verbessern."
    Clare: " Wundervoll. Wie motivierend. ... Kein Wunder dass ich Gedächtnisverlust bekommen habe, dieses 'Haus' würde ich am liebsten sofort wieder vergessen!"
    S.D.: " ... Ich finds gemütlich~"
    Clare: " Klappe Gewissi, dir reicht ja auch mein Kopf-"
    S.D.: " Stimmt, hier drin ist es aber auch sehr geräumig~"
    Clare: " ... Aber du hast recht, Jiminy,-"
    S.D.: " Ich heiße Gewissi! - Äh, Nein! Darkuro!-"
    Clare: " -ich werde hart arbeiten und aus dieser Bruchbude heraus kommen!"





    Diesen Ehrgeiz unterstrich Testsubjekt 0042 indem es sich gleich daran versuchte den Garten vor seinem zugeteilten Haus zu bestellen. Es begründete sein Handeln mit der Aussage "Wenn ich meine Situation verbessern möchte, muss ich an den richtigen Stellen sparen. Dann hab ich genug Kohle um sie für wichtigere Dinge auszugeben. Wenn ich mir einen Teil meiner Lebensmittel selbst anbaue, kann ich ne Menge Schotter sparen!"

    Nach 0042 Tätigkeit im Garten ermutigte ich das Subjekt sich in der Stadt umzusehen und sich mit der Gegend vertraut zu machen. Dass das Testsubjekt mich dabei für ihr inneres Gewissen hielt, war bei der Überzeugungsarbeit vorteilhaft. Ich schlage für nachfolgende Testsubjekte ein ähnliches Vorgehen vor, da die Individuen so gehorsamer und williger auf Befehle reagieren und Paranoia und Rebellion gegen das Projekt und die Company vermieden werden.





    0042 besuchte die Bibliothek der Stadt. Sie blätterte in ein paar Büchern ohne sich wirklich mit einem zu beschäftigen.




    Kurz darauf setzte sich das Subjekt zu einer Fremden, die auf einen Schachpartner wartete, lies sich die Regeln erklären und spielte eine Partie mit ihr. 0042 zeigte dabei das erhoffte Auffassungsvermögen und ausgereifte logische und strategische Fähigkeiten und gewann ihre erste Partie. Die Gegenspielerin zeigte sich positiv überrascht und erwiderte: " Nicht schlecht für ne Blondine!" 0042 verstand die Anspielung nicht und war sehr irritiert: "Hääää~?"





    Während des Spieles konnte ich durch die MiniDrohne INS(P)ECT, getarnt als fliegendes Insekt, beobachten wie ein Individuum männlichen Geschlechts zuerst verstohlene Blicke dem Testsubjekt zuwarf und besondere Aufmerksamkeit den femininen, sekundären Geschlechtsmerkmalen von 0042 widmete. Nachdem er dass was er sah scheinbar für gut und -der Reaktion seiner Leistengegend entsprechend- auch anregend befand, suchte er offen Blickkontakt mit dem Testsubjekt. Fernerhin kontrahierte er die Muskeln seiner oberen Extremitäten, spitzte seine Lippen und wackelte mit den Augenbrauen um sich für 0042 anzüglicher zu machen und seine Bereitschaft zum Koitus zu verdeutlichen.
    Ich musste 0042 auf die Avancen des balzenden Männchens aufmerksam machen, damit sie ihn bemerkte. Das Testsubjekt blickte kurz von ihrem Spiel auf, sah zum Mann, lies bei geschlossenen Augen einen langsamen, entnervt klingenden Seufzer hören und widmete sich wieder mit vollstem Interesse seinem Schachspiel.
    Das Männchen verließ gekränkt den Tisch, ging zur Toilette und weinte.




    Nach der gewonnen Schachpartie besuchte das Testsubjekt aufgrund seines genetisch vorprogrammierten hohen Bewegungsdrangs das Fitnessstudio.
    Da 0042 keinen Büstenhalter für sportliche Unterstützung trug, hatte sie viele männliche und weibliche Verehrer. Jedoch wies das Testsubjekt alle libidinöse Kontaktversuche ab.
    Der Mangel an Interesse für den Akt der Fortpflanzung von 0042 ist besorgniserregend und sollte weiter beobachtet werden.





    Der Tag endete damit dass das Testsubjekt zur Zubereitung seines Abendessens alle vorhandenen Zutaten unbehandelt und ungeschält in einen Topf warf und zu kochen versuchte. Glücklicherweise konnte 0042 davon abgehalten werden die Mischung aus geschmolzenen Verpackungsmaterialien zu verzehren.
    Ich legte 0042 nahe, sich ein Kochbuch und "Flirten für Dummies" zu kaufen.


    ~See ya next Report ~
    Geändert von Darkuro (17.05.2015 um 22:52 Uhr)

  12. Die folgenden 8 Benutzer bedanken sich bei Darkuro für diesen Beitrag:

    Angel (18.05.2015), BlessedByNyx (17.05.2015), Bommelinchen (18.05.2015), Glaskatze (18.05.2015), Kuschi (22.04.2018), Nekooky (17.05.2015), nityl (18.05.2015), RocketJo (18.05.2015)

  13. #7
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.042
    Simoleons
    76.998.042.829.199.998.976
    Danke
    1.603
    Inventar Benutzertitel ändern
    Oh man... ich habe mehr als einmal wirklich breit gegrinst XDDDD
    Das Kapitel ist echt genial :'D Und ich weiß gar nicht was du hattest.... echt.. ich finde den SChreibstil den du verwendest total cool XDDD
    So... sarkastisch 8D Darki du solltest mittlerweile wirklich wissen dass ich solchen Sarkasmus in deinen Geschichten wirklich liebe u.u Mach nur so weiter 8)
    Vor allem die "Szene" mit dem Kerl XDDDD Oh man das ist so genial Mehr davon bitte XD
    Ich find die Challenge jetzt schon total genial x'D Hach Darki... mach sofort weiter 8) Looooos 8)
    Geändert von Nekooky (17.05.2015 um 22:46 Uhr)
    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  14. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Nekooky für diesen Beitrag:

    Darkuro (17.05.2015), Kuschi (22.04.2018)

  15. #8
    Forensuperstar
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    959
    Simoleons
    67.423
    Danke
    1.117
    Blog-Einträge
    2
    Das fängt ja schonmal gut an.
    Ich mag innere Monologe, darauf scheint es ja zwischen 0042 und Gewissi hinauszulaufen. xP
    Wenn sie länger werden ist das für nen Moment komisch (weil ungewohnt), aber super lesen lässt sichs alle male.

    Die Idee mit der Überwachung finde ich wie gesagt gut, hast du toll umgesetzt.
    Auch die äh, fachlich nüchterne Ausdrucksweise ist erheiternd. xD
    Also ich bin mal gespannt ob ihr das empfohlene Buch weiter hilft um Kontakt und sie "Kontaktfreudiger" werden lässt.
    Genforschung: And then I met You.


    Egal was meine Posts sagen, meine Origin ID ist Simpyre, Genforschungssims sind alle zu finden unter #andthenimetyou.

  16. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei BlessedByNyx für diesen Beitrag:

    Darkuro (18.05.2015), Kuschi (22.04.2018)

  17. #9
    Sims Fan
    Registriert seit
    20.09.2014
    Beiträge
    589
    Simoleons
    15.646
    Danke
    1.672
    Ah ich weiß gar nicht was ich sagen soll ^^ Und Zeit zum Kommentieren hab ich eigentlich gerade auch nicht ... Die Idee und dein Schreibstil sind ziemlich genial und unterhaltsam Und yay mein Marvin taucht auf und benimmt sich gleich wie ne beleidigte Leberwurst, wenn er abgewiesen wird ^^

  18. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Bommelinchen für diesen Beitrag:

    Darkuro (18.05.2015), Kuschi (22.04.2018)

  19. #10
    Forenlegende
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    1.372
    Simoleons
    178.233
    Danke
    1.546
    Genial <3
    Das ist mal was ganz anderes ^^ ist wirklich sehr unterhaltsam und macht riesigen Spaß zu lesen. Die Idee hinter all dem gefällt mi auch sehr gut und die umsetzung ist genial XD Diese trockene Betrachtungsweise ist urkomisch XD schreib bitte schnell weiter ^^

  20. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Silmeria für diesen Beitrag:

    Darkuro (18.05.2015), Kuschi (22.04.2018)

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •