Willkommen bei Sims4ever!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Lukinya
    Gast

    [Genforschung] Papierherz

    Anzeigen

    Hallo und Herzlich Willkommen zu meiner

    Genforschung.


    Das hier ist der Infopost.



    Die Generationen:

    Generation 1:

    Alexa Theissen von Cherryjuice
    Flora Malone von Bommelinchen
    Kyle Jones von mir
    Chazz O'Brien von mir

    Die Stammbäume:

    Folgen noch.


    Alle Parts:


    Prolog

    Geändert von Lukinya (10.06.2015 um 19:57 Uhr)

  2. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Lukinya für diesen Beitrag:

    Glaskatze (10.06.2015)




  3. #2
    Lukinya
    Gast
    Prolog:
    Ein bittersüßes Geheimnis


    Unsere kleine Geschichte beginnt in diesem gelben Häuschen in Willow Creek.

    Dieses Haus hatte schon viele Geschichten gehört und viele Dinge gesehen. Dieses Haus könnte unzählige Bücher mit seinen Erzählungen füllen. Zum Glück für den Hausherren konnte es das aber nicht.



    In dieser Geschichte geht es um vieles aber ganz besonders um Alexa.

    Alexa war schon immer etwas ruhiger und besonnener. Sie konnte sich stundenlang hinter Büchern verstecken ohne auch nur eine Minute ihres Lebens verschwendet zu haben.
    Alexa war eine totale Romantikerin und vor allem durch ihre unerschütterliche Freundlichkeit bekannt. Man munkelte allerdings das Alexa sogar etwas zu freundlich war.



    Natürlich gab es auch einige wichtige Menschen in Alexas Leben. Flora war eine davon.
    Flora war so ganz anders als Alexa. Flora war gewiss kein liebes Mädchen von nebenan. Flora war hart im nehmen, ließ sich nie etwas gefallen und anbrennen schon gleich gar nicht. Flora wusste was sie wollte und meistens bekam sie das auch.



    Trotz ihrer großen charakterlichen Unterschiede waren Alexa und Flora schon seit Jahren die besten Freunde. Ein Leben ohne den jeweils anderen? Undenkbar!
    Beide verbrachten sehr viel Zeit zusammen.
    Sie machten Fotos von sich selber und lachten danach über ihre dummen Gesichter



    und manchmal lachten sie natürlich auch über andere. Doch wer tat das nicht?
    Sie waren nur zwei junge Frauen die einfach noch ihren Spaß haben wollten.
    Wer konnte es ihnen auch verdenken? Der "Ernst des Lebens" erwischte ohnehin früher oder später jeden. Warum also nicht noch die vorhandene unbeschwerte Zeit genießen?



    In dieser Geschichte geht es natürlich auch um die Liebe. Doch wen überraschte das schon? Ohne die Liebe gäbe es keine Menschen und ohne Menschen keine Geschichten die man sich erzählen könnte.
    Alexa suchte schon lange ihren Seelenverwandten. Sie wusste schon immer das diese eine Person irgendwo sein musste. Eines Abends glaubte sie auch tatsächlich sie gefunden zu haben.
    Sein Name war Kyle. Kyle war natürlich kein Unbekannter. Schon oft hatte Alexa ihn heimlich beobachtet. Doch ihn anzusprechen hatte sie nie gewagt. Kyle war oft von den schönsten Frauen umringt. Alexa hatte nie einen Gedanken daran verschwendet das Kyle gerade sie toll finden könnte. Doch eines Abends kam alles anders. Kyle setzte sich tatsächlich zu ihr an den Tisch. Alexa war sprachlos.



    Während Alexa innerlich abwechselnd heiß und kalt wurde stellte Kyle sich bei ihr vor. Er musste das zwar nicht tun aber er war ja höflich. Schon länger war Alexa ihm aufgefallen. So offensichtlich hatte ihn schon länger keine Frau mehr angestarrt. Am Anfang war Alexa für ihn nur die 'Blondine mit den Hängebrüsten' aber inzwischen fand er sie doch ganz ansehnlich. Er hatte leichtes Spiel. Alexa himmelte ihn gerade zu an. Kyle war mit sich und der Welt zufrieden.
    Alexa ebenfalls. Sie bemerkte zwar recht bald Kyle's arroganten und Selbstverliebten Charakter aber darüber sah sie hinweg. Bei einem Mann wie Kyle fiel das ja auch nicht schwer.



    Schon am ersten Abend kamen sich Beide sehr schnell nahe.
    Alexa war im siebten Himmel angekommen. Kyle war ihr Seelenverwandter. Da war sie sich sicher.



    Doch das war damals. Inzwischen war Alexas rosarote Brille doch etwas verrutscht. Liebevolle Umarmungen? Nette Worte? Das Gefühl nie mehr alleine zu sein?
    Alles dahin. Die Zeiten hatten sich geändert. Die anfängliche Liebe war doch sehr schnell abgekühlt. Alexa liebte Kyle noch immer wie am ersten Tag. Kyle jedoch zog sich in letzter Zeit immer mehr zurück. Er wollte für sich sein. Er hatte keine Nerven für 'anhängliche Blondinen', wie er erst neulich verlauten ließ.
    Alexa war frustriert. Die Beiden waren erst vor kurzem zusammen gezogen. Alexa hatte extra ihre kleine Wohnung aufgegeben um bei Kyle leben zu können und nun nervte sie ihn bereits mit ihrer bloßen Anwesenheit?
    Alexa konnte es nicht glauben.
    Doch es gab jemanden auf dieser Welt der Kyle besser verstand als jeder andere. Und mit genau diesem Menschen verbrachte Alexa inzwischen Stunden am Telefon.



    Denn natürlich hatte auch Kyle einen besten Freund: Chazz.
    Chazz war ganz anders als Kyle. Eigentlich sogar das komplette Gegenteil.
    War es nicht verrückt das Alexa und Kyle sich beste Freunde ausgesucht hatten die so ganz anders waren als sie selbst?
    Jedenfalls war Chazz eher ein ruhiger und vor allem schüchterner junger Mann. Er war ein absoluter Science-Fiction Fan und warf ständig mit Filmzitaten um sich.
    Alexa fand das immer sehr amüsant.



    Da Kyle ja nun jeden Abend mehrere Stunden im Fitnessstudio verbrachte und auch Flora kaum noch Zeit hatte verbrachten Alexa und Chazz unheimlich viel Zeit zusammen.
    Bei Chazz konnte Alexa sich fallen lassen und einfach mal sie selbst sein. Bei Kyle traute sie sich das schon lange nicht mehr. Klye war immer so gereizt das Alexa alles vermeiden wollte was seine Laune noch verschlimmerte.
    Bei Chazz war alles anders. Er scherte sich nicht darum ob sie Blödsinn erzählte, ob ihre Frisur richtig saß und vor allem hörte er ihr geduldig zu.
    Alexa war froh so einen Freund wie Chazz zu haben.



    Natürlich gab es einen Grund für Kyles häufige Abwesenheit. Einen sehr guten Grund sogar.



    Schon lange unterhielten Kyle und Flora eine Beziehung zueinander die Alexas Welt zum Einsturz bringen könnte. Doch natürlich wusste Alexa nichts von dieser Beziehung. Kyle und Flora waren vorsichtig. Das Alexa etwas ahnte war ohnehin ausgeschlossen. Beide waren sich sicher das Alexas Gedanken bisher nicht einmal in die Nähe der Wahrheit gekommen waren.



    Und so blieb das ganze ihr kleines süßes Geheimnis.



    Geändert von Lukinya (10.06.2015 um 19:56 Uhr)

  4. Die folgenden 7 Benutzer bedanken sich bei Lukinya für diesen Beitrag:

    Angel (11.06.2015), aon-chan (10.06.2015), BlessedByNyx (10.06.2015), Glaskatze (10.06.2015), Nicole Müller (12.06.2015), RocketJo (10.06.2015), Schneehase (10.06.2015)

  5. #3
    Forensuperstar
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    959
    Simoleons
    67.423
    Danke
    1.117
    Blog-Einträge
    2
    Yay, noch eine Genforschung! Den Titel find ich super.

    Boooaaah das is ja ne tolle beste Freundin!
    Ich dachte erst wenn das mit Alexa und Kyle aus geht kann sie ja erstmal bei Flora einziehen (sie wohnt dann wohl in dem gelben Haus?), aber das ist jetzt wohl eher unwahrscheinlich. XD

    Ich find Chazz aber toll. Das mit ihm und Alexa wird bestimmt was, oder?
    Freue mich auf die Fortsetzung.
    Genforschung: And then I met You.


    Egal was meine Posts sagen, meine Origin ID ist Simpyre, Genforschungssims sind alle zu finden unter #andthenimetyou.

  6. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei BlessedByNyx für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.04.2018)

  7. #4
    Sims Fan
    Registriert seit
    22.06.2014
    Beiträge
    469
    Simoleons
    32.262
    Danke
    1.177
    So. Erstmal prophylaktisch bedankt - einfach weil es toll ist, dass du echt eine Genforschung machst *^* - und dann jetzt auch mal zum lesen gekommen, yay~ *schmeißt Konfetti*

    Also...das nenne ich ja mal eine schöne beste Freundin. Wo gibts denn sowas? *kreisch kreisch* (kreisch kreisch bitte als geschockten-whatsapp-smile interpretieren, danke.) Ich meine, immerhin sind sie ja schon seit Jahren beste Freunde D: Das wirft man doch nicht eindach für einen Typen weg! Ehrlich mal. Das macht mir die rothaarige (deren Namen ich gerade vergessen habe, shame on me) schon mal gleich total unsympathisch. Aber macht nichts, das andere Paar mag ich eh lieber und Chazz ist hübscher
    Mach schnell weiter :3 Möhöhö.

  8. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Glaskatze für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.04.2018)

  9. #5
    Tastentipper
    Registriert seit
    05.09.2014
    Beiträge
    50
    Simoleons
    5.313
    Danke
    22
    Deine Genforschung finde ich klasse. Mach ruhig weiter so

  10. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Nicole Müller für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.04.2018)

  11. #6
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.042
    Simoleons
    76.998.042.829.199.998.976
    Danke
    1.603
    Inventar Benutzertitel ändern
    'Blondine mit den Hängebrüsten'
    Wie nett XDDDDDDDDDD Also ich finde ja auch dass Alexas Brüste einen Tick zu weit unten sind.... aber HÄNGEBRÜSTE? xDDDDDD
    Die Arme :'D
    Naja aber wie auch immer... ich finde das ja schon mal ganz interessant bisher 8) Allerdings finde ich Alexas beste Freundin echt mega scheiße XD So eine hinterfotzige Bitch xDDD
    Und Kyle ist auch scheiße aber das war ja schon von Anfang an klar :'D
    Bin ja gespannt was da noch passiert... xD Und ich bin der Meinung Kyle und Alexas beste Freundin sollten beide mal so gewaltig auf die Fresse fliegen XD
    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  12. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Nekooky für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.04.2018)

  13. #7
    Lukinya
    Gast
    Danke für die netten Kommentare und für jedes "Danke." :3

    @BlessedByNyx:
    Das Haus gehört Kyle und Alexa ist ja mit ihm zusammen gezogen. Flora und Chazz haben eigene Wohnungen.
    Alexa/Chazz ist mein Ziel. Aber das dauert wohl noch. :3

    @Glaskatze:
    Ich habe schon befürchtet das Flora nicht so gemocht wird. Vielleicht änderst du deine Meinung ja noch? ;3
    Aber du hast auf jeden Fall Recht. Unter Freunden macht man so etwas nicht.

    @Nekooky:
    Ich finde Kyle auch scheiße. Jeder sollte Kyle scheiße finden. xD
    An Flora wird man sich gewöhnen müssen. Ich will sie nämlich noch ganz lange in dieser Genforschung haben. :3

    __________

    Kapitel 01 - Eine böse Überraschung


    Kyle war die ganze Nacht nicht nach Hause gekommen. Chazz hatte freundlicherweise im Gästezimmer übernachtet. So war Alexa immerhin nicht alleine.
    Trainierte Kyle wirklich nur oder hatte seine häufige Abwesenheit doch einen anderen Grund?
    Alexa zweifelte schon länger an Kyles Worten aber sie verdrängte diese Zweifel und hoffte dass bald alles besser werden würde.



    Irgendwann kam Kyle dann aber doch noch nach Hause. Schlecht gelaunt aber immerhin war er wieder da.
    Chazz war schon lange gegangen und so hatte Alexa viel ungewollte Zeit gehabt um über alles nachzudenken.
    Sie wollte mit Kyle zusammen sein und eine Familie gründen. Seine häufigen Abweisungen verstand sie nicht.
    Sie hatte sich eigentlich geschworen noch etwas zu warten aber Kyle ließ Alexa keine Wahl. So beschloss sie ihn auf ihre Beziehungsprobleme anzusprechen.

    „Kyle, ich weiß nicht ob es dir bewusst ist aber in letzter Zeit bis du so oft weg und ständig schlecht gelaunt. Bedrückt dich etwas?“

    Alexa wählte ihre Worte so neutral wie möglich. Sie wollte Kyle keine Vorwürfe machen. Gespannt und mit zitternden Händen wartete sie auf seine Antwort.



    Kyle war über dieses Thema alles andere als erfreut. Seine Nacht mit Flora war unvergesslich gewesen und jetzt machte Alexa schon wieder alles zunichte.
    Kyle war wütend und genau das wollte er Alexa auch spüren lassen.

    „Wir haben keine Probleme! Du zauberst nur ständig welche unter deinem Rock hervor weil du frustriert bist! Kümmere dich lieber um dich und such dir ein Hobby damit du nicht immer wieder Probleme schaffen musst wo keine sind!“



    Alexa zuckte bei Kyles Worten merklich zusammen aber sie versuchte stark zu sein.
    Kyle hatte ohnehin genug und verließ polternd die Küche.
    Alexa blieb alleine zurück. So langsam war sie mit ihrem Latein am Ende. Alexa wusste schlicht nicht was sie noch machen sollte. In ihrer Verzweiflung rief sie Chazz an und bat ihn das Gespräch mit Kyle zu suchen. Sie wusste nicht was dabei rauskommen würde aber sie hoffte inständig das es besser werden würde als ihr momentanes Gefühl ihr sagte.



    An einem anderen Ort hatte Flora ein ganz anderes Problem. Ihr Körper fühlte sich seit einiger Zeit sehr komisch an. Sie konnte es nicht beschreiben aber irgendetwas stimmte einfach nicht.
    Ihr war ständig schlecht und sie fühlte sich kraftlos und ausgelaugt. Es konnte einfach nicht vom Training kommen. Flora hatte einen ganz anderen Verdacht.
    Ein schneller Test bestätigte ihr das Schlimmste: Sie war schwanger! Und es gab nur einen der als Vater in Frage kam.
    Flora wurde plötzlich noch schlechter.



    Noch ganz im Schock gefangen ging Flora zur einzigen Person die ihr in den Sinn kam: Alexa.
    Nur stotternd kamen ihr die Worte über die Lippen aber sie schaffte es dann doch irgendwie Alexa von ihrer ungewollten Schwangerschaft zu erzählen.
    Diese war natürlich geschockt. Damit hatte sie nicht gerechnet. Flora war eigentlich nicht der Typ für Kinder.



    Natürlich bot Alexa Flora gleich ihre Hilfe an. Wozu waren Freunde denn sonst da? Vielleicht würde es auch Kyle etwas von seiner miesen Laune ablenken wenn wieder neues Leben ins Haus kam?
    Alexa jedenfalls glaubte fest daran und bot Flora an im Gästezimmer des Hauses einzuziehen. Flora nahm mehr als dankend an.



    Kyle war davon natürlich alles anderes als begeistert. Er hatte das Gespräch zwischen Alexa und Flora mit angehört und nur darauf gewartet Flora zur Rede stellen zu können.
    In einem günstigen Moment war es dann schließlich soweit:

    „Wieso kommst du hier mit einem Braten in der Röhre an und nistest dich hier ein? Bist du von allen guten Geistern verlassen oder was? Was wenn Alexa was mitbekommt? Und woher soll ich überhaupt wissen das dieses Balg auch wirklich von mir ist?“



    Das konnte Flora natürlich nicht auf sich sitzen lassen.
    „Mach dich mal locker! Immerhin kannst du ihr dann endlich mal wie Wahrheit sagen. Die hätte sie so langsam auch mal verdient. Du warst zuerst mit mir zusammen und hast dich dann einfach an Alexa rangemacht. Im Grunde betrügst du mich mit ihr und nicht anders. Alexa hat davon nur keine Ahnung. Jetzt wäre es an der Zeit endlich mal reinen Tisch zu machen.“

    Kyle knirschte wütend mit den Zähnen. Flora hatte Recht. Die Sache zwischen ihr und ihm hatte schon weit vor seiner Liebelei mit Alexa angefangen. Was hätte er denn machen sollen? Selbst Flora wurde mal langweilig und ein potenter Mann brauchte eben auch mal ab und zu etwas Abwechslung. Das war doch nicht Kyles Schuld!
    Er hatte Flora schon lange versprochen das ganze mit Alexa zu beenden aber dazu würde es nicht kommen. Kyle hielt sich gerne alle Möglichkeiten offen.
    Wenn Flora ein Problem damit hatte dann würde sie es Alexa eben selber sagen müssen. Kyle wusste genau das Flora das nicht tun würde. Flora wusste das Alexa dann unheimlich verletzt sein würde und genau das wollte sie vermeiden.

    „Und noch etwas: Natürlich bist du der Vater. Allerdings ist es mir ein Rätsel wie du mich mit deinen Techtelmechtel Fähigkeiten schwängern konntest.“
    Damit was das Gespräch beendet und Kyle sprachlos.



    Noch am selben Abend löste Chazz sein Versprechen ein: Er lud Kyle in eine Bar ein und wollte mit ihm über Alexa und sein Verhalten ihr gegenüber reden.
    "Alter, ich finde es echt cool das wir mal wieder zusammen sitzen aber nur so zum Spaß bin ich dann doch nicht hier."
    Kyle stöhnte genervt auf aber sagte nichts weiter dazu. Er wartete ab was Chazz noch so zu sagen hatte.



    "Mir ist aufgefallen das du in letzter Zeit ganz schön angespannt ist. Die Leute wechseln schon die Straßenseite wenn sie dich sehen. Was ist denn los?"
    Chazz kannte seinen Freund lange genug um zu wissen das etwas nicht stimmte. Doch er wusste nicht wirklich was.
    "Hat Alexa etwa raus gefunden das du mal mit Flora zusammen warst? Das ist doch nicht so schlimm. Liegt doch eh alles in der Vergangenheit."




    Chazz ahnte ja gar nicht wie falsch er doch lag. Kyle hatte ihm erzählt das er nicht mehr mit Flora zusammen war. Da Chazz und Flora kaum Kontakt miteinander hatten war diese Lüge auch bisher nicht aufgeflogen.
    Kyle war nicht dumm. Er kannte Chazz und wusste das dieser eine Schwäche für Alexa hatte. Bestimmt würde er ihr alles erzählen wenn er wüsste das Kyle gerade zweigleisig fuhr.
    "Alexa klammert einfach in letzter Zeit so. Ich brauche eben auch mal Zeit für mich. Ich hab keine Lust immer nur einen auf Romantiker zu machen.
    Ständig kommt sie mir mit Ich will ein Baby und Ich will eine richtige Familie mit dir haben usw. Das nervt. Außerdem hat sie jetzt schon Hängebrüste. Ich will gar nicht wissen wie sie nach einer Schwangerschaft aussieht."
    Es gab Momente da würde Chazz seinem besten Freund am liebsten eine reinhauen aber zum Glück wusste er wie man sich beherrscht. Und so gab er Kyle lieber ein paar Tipps um die Beziehung zu Alexa doch noch zu retten. Doch ob sie fruchten würden?




    Ab späten Abend waren die Bemühungen von Chazz schon wieder vergessen. Kyle hatte zwar versprochen sich um Alexa zu kümmern aber erstmal war Flora dran.
    Leider hatte auch Flora etwas zu beanstanden. Sie bat Kyle eindringlich die Sache mit Alexa zu beenden. Immerhin war sie nun schwanger und ihr gemeinsames Kind würde einen zuverlässigen Vater brauchen.
    Kyle stimmte zu. Hauptsache Flora würde endlich ruhe geben und er konnte seinen Spaß haben.



    Chazz unterdessen erzählte Alexa von seinem Gespräch mit Kyle.
    Alexa hört ihm aufmerksam zu aber so richtig konnte sie nicht glauben das nun alles besser werden würde.




    Im Gegenteil. Die Zweifel nagten weiter an ihr. Alexa war frustriert und fühlte sich unendlich alleine. In ihrer Verzweiflung tat sie etwas womit wohl keiner gerechnet hätte:




    Chazz war mit dieser Situation völlig überfordert. In einem Moment sprach er Alexa noch Mut zu und im nächsten Moment sprang sie ihn regelrecht an.
    Chazz mochte Alexa schon lange und auch wenn er in dieser Situation gerne nachgegeben hätte - er konnte es einfach nicht.
    Kyle zu hintergehen kam für ihn überhaupt nicht in Frage. Außerdem wusste er das Alexa gerade einfach nur verzweifelt war. Das konnte und wollte er nicht für sich ausnutzen.
    Also schob er sie sanft von sich weg und redete ihr stattdessen gut zu.
    Alexa war nicht so ein Mädchen das einfach jemanden hinterging und das sollte auch so bleiben.


    __________

    Mein Fazit zu diesem Kapitel: Chazz ist zu nett für diese Welt.

  14. Die folgenden 4 Benutzer bedanken sich bei Lukinya für diesen Beitrag:

    BlessedByNyx (16.06.2015), Glaskatze (16.06.2015), Nekooky (16.06.2015), RocketJo (16.06.2015)

  15. #8
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.042
    Simoleons
    76.998.042.829.199.998.976
    Danke
    1.603
    Inventar Benutzertitel ändern
    Also ich finde Kyle und Flora trotzdem beide scheiße xDDD Obermega scheiße xD
    Hallo was geht n mit Flora ab? Selbst wenn sie vorher schon mit Kyle zusammen gewesen ist dann hätte sie das Alexa sofort sagen sollen ... die hat ja wohl gewusst dass Alexa auf ihn steht, immerhin sind sie Freundinnen... xD
    Also Sorry aber das finde ich total dumm... also nicht von dir geschrieben sondern von Flora... sie ist einfach nur eine blöde, bitchige Mistfreundin xD
    Und wenn sie ihre Beziehung mit Kyle offenbar geheim hält dann kann Alexa ja wohl auch nichts dafür,.... WTF?!! XDDD
    Ich meine welche Freundin behält bitte ihre Beziehung vor ihrer besten freundin geheim? XDDD Was geht eigentlich in der ihrem Kopf vor sich??? :'D
    Und Kyle ist scheiße... es nervt mich voll dass er dauernd sagt Alexa hätte Hängebrüste XD Die hat sie überhaupt nicht XDDD De hat doch einen an der Klatsche xDDDD
    Chazz ist cool und er kommt sicher mit Alexa zusammen u.u Dann findet sie wenigstens einen gescheiten Freund xD Flora kann bleiben wo der Pfeffer wächst mit ihrer Scheißigkeit xD Und Kyle gehört sich sowieso von einem Dinosaurier gefressen xD Wobei das wäre noch zu nett, er sollte sich in ein Mädchen verknallen dass ihn dann eiskalt abserviert und fertig macht xDDD Und Flora... keine Ahnung... die gehört sich auch mehr quer durch den Raum geohrfeigt xD
    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  16. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Nekooky für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.04.2018)

  17. #9
    Sims Fan
    Registriert seit
    22.06.2014
    Beiträge
    469
    Simoleons
    32.262
    Danke
    1.177
    Ich finde Kyle und Alexas Hängebrüste sooo lustig (Ja, ich bin leicht zu unterhalten) xDDD
    Ich meine...irgendwo hat er ja recht *hust hust* Aber gut, soooooo schlimm ist es dann auch nicht. Nur ein kleines bisschen. Ganz kleines.
    ...Ich bin nicht sehr überzeugend, oder? Jaja. Keine Ahnung. Ist schon ne Weile her, seit ich Alexa mal im CAS hatte. Aber ihre Tröten hängen wirklich ganz schön, glaub ich xDD Wobei das natürlich relativ ist. Vielleicht habe ich einfach nur eine komische Definition von hängend oder ein nicht ganz funktionierendes Gedächtnis. Äh - aber ich hänge mich hier gerade voll an Alexas Oberweite auf ( mein Gott, wie das klingt xD ). Das ist ja nicht Sinn und Zweck der Sache. Aber es sei mal kurz gesagt; Unabhängig davon ob sie nun hängen oder nicht (haha, ohmeingottichkannnichtmehr) mag ich sie trotzdem. Weil...Hängebrüste machen ja keinen schlechten Menschen. U know?
    Gott. Was denken die Leute jetzt nur von mir. Haha, naja. Was solls xD
    Ansonsten kann ich Neko nur voll und ganz zustimmen. Im Prinzip hat sie alles gesagt, was es zu sagen gibt. Ich mag Flora jetzt auch nicht mehr als vorher. Eigentlich mag ich sie jetzt nur noch weniger. Weil...wie Neko eben sagt; Man sagt seiner besten Freundin doch, wenn man einen Freund hat. Und selbst wenn ich Flora nun mögen und ihre Beweggründe irgendwie (großes irgendwie, bitte stark betonen. Danke.) nachvollziehen könnte, finde ich es dann aber ganz schön lächerlich und inkonsequent von ihr, Kyle einfach freie Fahrt zu geben. So nach dem Motto; Hey, wir sind zwar zusammen und so, aber wenn dich der Sex mit mir langweilt kannst du dir ruhig mal ne andere ins Bett holen. Voll okay.
    Nichts gegen offene Beziehungen, aber bei einer normalen Beziehung ist das schon grenzwertig. Jaja.
    Und die Höhe finde ich ja, dass Kyle auf Alexa sauer ist, weil sie sich Sorgen macht. Er ist doch derjenige, der die ganzen Probleme überhaupt erst auslöst. Auf den Scheiterhaufen mit ihm! *reckt die Fackel und ne Mistgabel in die Höhe*
    Oh - oder du nimmst Nekos Variante. Dann muss er nicht gleich sterben. Aber auf jeden Fall soll er einfach voll schön auf die Fresse fallen - am besten mit dem Gesicht voran in nen Haufen frische Hundescheiße.
    Bam.

  18. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Glaskatze für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.04.2018)

  19. #10
    Forensuperstar
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    959
    Simoleons
    67.423
    Danke
    1.117
    Blog-Einträge
    2
    Wenn man seinen besten Freund so gut kennt wie die sich hier jeweils... also ich weiß nicht. Besonders der gute Chazz is da wirklich leider sehr naiv. Läuft wie in einer Teendrama Serie. Jeder hat was mit jedem und keiner will dem anderen was sagen weil dann hätten alle Krach. Also läuft das so lange weiter bis der ganzen Truppe alles um die Ohren fliegt.
    Bin ja mal gespannt wie das bei den Vier hier dann aussieht. Ein bisschen on-off und Baby hier Baby da wäre ja für ne Genforschung ganz schön eigentlich. ^^
    Genforschung: And then I met You.


    Egal was meine Posts sagen, meine Origin ID ist Simpyre, Genforschungssims sind alle zu finden unter #andthenimetyou.

  20. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei BlessedByNyx für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.04.2018)

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •