Willkommen bei Sims4ever!
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    29
    Simoleons
    1.115
    Danke
    70

    Genforschung Ara

    Anzeigen

    Family Echo - Free Online Family Tree Maker
    Stress

    Hallo! Ich bin Janny Freder. Eine ganz normale Frau wie man sieht. Ich liebe meine Familie und mein größter Wunsch ist es auch selber mal eine Familie zu haben.
    Aber das kann Frau sich in der heutigen Zeit einfach nicht leisten. Nach langem Medizinstudium habe ich endlich einen Job in einem Krankenhaus gefunden. Meinem Traum mal eine Ärztin zu werden steht also nichts mehr im Wege.

    Dem Job zur Liebe bin ich in eine kleine Wohnung gezogen. Für mehr ist einfach kein Geld da. Zumindestens habe ich eins, was mir das Leben hier schön macht: Mein Freund Cody Mc Tavish (von nityl), der alles für mich tut....sogar in so eine Bruchbude einziehen....

    Das ist übrigens unser neues Heim. Schick nicht wahr? Irgendwie bin ich doch stolz, mir sowas von meinem eigenen Geld finanziert zu haben.
    Und es ist noch genug Platz auf dem Grundstück damit Cody und ich ein schöneres Haus bauen können sobald Geld da ist.

    Schnell stellte sich heraus, dass wir sehr nette Nachbarn hatten. Sie kamen uns gleich besuchen als wir einzogen. So konnten wir sie ein wenig kennenlernen.
    Ich fühlte mich nicht mehr ganz so alleine in der großen Welt und Cody hatte einen Schachpartner gefunden.


    Bald darauf stand schon mein erster Arbeitstag im Krankenhaus an.
    Meine Aufgaben bestanden darin meine Kollegen an zu graben....(Hey Schnuckelhase!)

    ...viel Kaffee zu trinken....(Was, wie, wo...im Krankenhaus gibt es Patienten?)

    Und am PC lustige Spiele zu spielen....ganz ehrlich so stelle ich mir doch Arbeit vor.

    Mein Privatleben war auch echt der Hammer. Schnell freundete ich mich mit meiner Nachbarschaft a. Die junge Dame hieß Pancake...hmmm lecker....

    Und mein selbst gekochtes Essen schmeckte nicht mehr ganz so widerlich wie damals im Studium...
    Ich werde wohl doch noch zur Hausfrau...

    Naja und Cody und ich hatten sowieso die beste Zeit überhaupt.
    Endlich alleine ohne die nervigen Eltern. Und Cody hatte eine Stelle bei der Polizei bekommen. So kamen endlich mal ein paar Mücken zum Leben nach Hause.

    Wir beide genossen jedenfalls jede Minute der Zweisamkeit. Nichts ist schöner als die süßen Nichtigkeiten mit meinem Süßen (Bähhh...klingt irgendwie kitschig schleimig ecklig)


    Cody arbeitete wirklich viel. Irgendwie erinnerte mich das an diese Krimiserien im Fernsehen wie CSI und so. Nur das mein Cody um längen besser aussah als die Schauspieler. Mit ihm sollten sie vielleicht mal eine Serie drehen...





    Geändert von Aradema (24.01.2016 um 13:54 Uhr)

  2. Die folgenden 8 Benutzer bedanken sich bei Aradema für diesen Beitrag:

    Angel (14.01.2016), BlessedByNyx (12.01.2016), Bommelinchen (12.01.2016), Glaskatze (20.02.2016), IrishLeprechaun (25.01.2016), Kuschi (22.04.2018), Lulu (13.01.2016), nityl (12.01.2016)




  3. #2
    Sims Fan
    Registriert seit
    20.09.2014
    Beiträge
    589
    Simoleons
    15.646
    Danke
    1.672
    Ui eine neue Genforschung Bin gespannt auf die Kinderschar, die sicher irgendwann kommen wird ^^ Ein bisschen was von den Berufen zu erfahren, find ich auch immer gut. Ein schöner Anfang
    Würde mich freuen zu sehen, wie das Haus mit der Familie mitwächst, finde solche Häuser, die langsam wachsen, meistens sehr schön

  4. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Bommelinchen für diesen Beitrag:

    Aradema (17.01.2016), Kuschi (22.04.2018)

  5. #3
    Kenner
    Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    30
    Simoleons
    1.350
    Danke
    214
    Ach wie schön... danke dass du meinen Cody genommen hast. Ist ganz schön ihn hier zu sehen. Da bin ich ja mal gespannt, was das Simleben so für sie bereit hält.

  6. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei nityl für diesen Beitrag:

    Aradema (17.01.2016), Kuschi (22.04.2018)

  7. #4
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    29
    Simoleons
    1.115
    Danke
    70
    Danke euch für die Kommentare. Da ich arbeitsmäßig sehr eingespannt bin, werde ich immer nur einmal in der Woche dazu kommen ein Kapitel zu posten. Es sei denn ich habe Urlaub oder so

    Liebe liegt in der Luft

    Liebe liegt in der Luft. Jedenfalls zwischen Cody und mir. Irgendwie waren die Frühlingsgefühle erweckt und wir konnten nicht voneinander lassen. Ich wusste, dass wir einmal heiraten würden. Cody war einfach der Mann fürs Leben.
    (Cody): Naja das ist ja auch kein Wunder...sie sieht einfach geil aus...ich bin ein Schnuckelchen und laut dieser komischen Sims-Statistik hatten wir beide auch noch nie ein Techtelmechtel. Schon echt arm.
    Waaaaaaaaaaaas ich eigentlich sagen wollte, lieber Cody: "Liebe lag in der Luft"


    Ich war mittlerweile richtig gut im kochen. Ständig machte mir Cody Komplimente. Er verschlang mein Essen regelrecht.
    Cody: Ähm...ich will ja nichts sagen....aber man sagt so einiges wenn man eine Frau rum kriegen will...

    Jedenfalls konnten wir uns auch auf andere Weisen beschäftigen. Wir spielten und konnten miteinander stundenlang quatschen. Perfekt oder?
    Cody: ...Ja....perfekt....



    Cody las mir jedenfalls jeden Wunsch von den Augen ab. Das war der Mann fürs Leben.

    Auf der Arbeit kam ich auch wirklich weiter. Ich dufte mittlerweile kleinere Untersuchungen durchführen und Medikamente verabreichen.
    Cody: Die armen Patienten....



    Und unser Haus wuchs und wuchs immer weiter....wenn Geld da war machten wir weiter.

    Die Freude über unser Haus überkam uns so sehr....dass ES plötzlich geschah...


    Cody machte mir einen Heiratsantrag. Zwar tat er das ganz unromantisch auf der Toilette....aber er machte mir einen Heiratsantrag. Das zeigt doch das er mich liebt...
    Cody: Oder das ich dich endlich rumkriegen wollte...


    Natürlich sagte ich Ja
    Cody: Und du kamst trotzdem nicht mit mir ins Bett
    Doch!
    Ja eine Woche später
    Ja....wir mussten feiern, dass wir neue Fenster hatten...



  8. Die folgenden 6 Benutzer bedanken sich bei Aradema für diesen Beitrag:

    Angel (20.01.2016), BlessedByNyx (20.01.2016), Bommelinchen (17.01.2016), Glaskatze (20.02.2016), IrishLeprechaun (25.01.2016), Kuschi (22.04.2018)

  9. #5
    Forensuperstar
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    959
    Simoleons
    67.423
    Danke
    1.117
    Blog-Einträge
    2
    Sie müssen feiern dass sie neue Fenster hatten, in dem sie direkt hinter einem der Fenster techteln.
    Also ich freu mich dass noch ne weitere GF hier im Forum gestartet wurde, hat nen Moment gedauert bis ich das mit dem Erzählstil gepeilt hab, aber ist auch mal ganz witzig. Ich denke, wenn du hier noch ein bisschen weiter machst, und dann evtl auch öfter daran denkst die Wände hochzumachen vor dem knipsen (ist sonst manchmal schwer sich zurecht zu finden) kann das hier richtig gut werden.
    Genforschung: And then I met You.


    Egal was meine Posts sagen, meine Origin ID ist Simpyre, Genforschungssims sind alle zu finden unter #andthenimetyou.

  10. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei BlessedByNyx für diesen Beitrag:

    Aradema (24.01.2016), Kuschi (22.04.2018)

  11. #6
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    29
    Simoleons
    1.115
    Danke
    70
    Es freut mich, dass euch meine Genforschung bisher gefällt. Für nette Kommis und Kritik bin ich sehr dankbar. Ich werde versuchen es um zu setzen.
    Gleich mein nächstes Kapitel....

  12. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Aradema für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.04.2018)

  13. #7
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    29
    Simoleons
    1.115
    Danke
    70
    Schwanger/Geburt/Hochzeit

    Die Zeit verging und aus Cody wurde nach und nach ein angesehener Polizist. Er durfte mittlerweile sogar seine eigenen Fälle übernehmen und tüffelte um neue Hinweise zu finden

    Ich musste mir derweil über andere Dinge Gedanken machen. Ich hatte festgestellt, dass unsere kleine Fenstereinweihung scheinbar nicht ohne Folgen geblieben war. Geschockt musste ich feststellen, dass ich schwanger war.
    Zunächst wusste ich nicht wie ich es Cody sagen sollte. Ein Baby passte so gar nicht in unsere Planung.
    Cody: Ja und was macht die Frau? Entscheidet sich natürlich mir das alles frei raus zu sagen, so dass ich fast einen Herzinfarkt bekam. Sehr sensibel.

    Aber es gab einen Kuss zur Beruhigung!
    Cody: ...Der ja dann so viel bringt.....ist dir schonmal das Herz stehen geblieben?

    Nun gut...ich war also schwanger und es gab noch jede Menge zu tun bevor das Baby kommen konnte. Die Toilette war echt dreckig und musste geputzt werden.
    Cody: Weil es das Baby ja so sehr interessiert ob Mami das Klo gewischt hat.

    Außerdem ging ich joggen um meine gute Figur zu behalten.
    Cody: Und gebracht hat es nichts....

    Ein Babybett mussten wir auch kaufen...
    Cody: Wir? ICH musste das schwere Teil reinschleppen.
    Für ein ganzes Kinderzimmer reichte das Geld leider noch nicht.

    Mein Bauch wuchs rasant und wurde immer größer.

    Und irgendwie machte mich die Schwangerschaft sehr kreativ und ich malte wirklich viel und schön...
    Cody: ...wem's gefällt....naja Picasso hat auch nicht besser gemalt.

    Cody übte sich derweil mit fremden Kindern auf Patroille. Da machte er sich echt gut als Seeungeheuer.

    Naja und irgendwann wurde aus meinem joggen


  14. Die folgenden 5 Benutzer bedanken sich bei Aradema für diesen Beitrag:

    Angel (27.01.2016), BlessedByNyx (24.01.2016), Glaskatze (20.02.2016), IrishLeprechaun (25.01.2016), Kuschi (22.04.2018)

  15. #8
    Tastentipper
    Registriert seit
    12.01.2014
    Beiträge
    67
    Simoleons
    6.154
    Danke
    182

    Hallo,

    Ich habe deine Genforschung gerade entdeckt und finde sie bis jetzt total toll Ich bin schon total gespannt wie du weiterschreibst und wie die Kinder aussehen werden

    Wenn ich dir einen bzw zwei Tipps geben darf, wäre es gut wenn du alle Wände hoch machen würdest, auch die innen (da du meisten nur die äußeren oben hast) bevor du ein Bild machst (passiert mir selbst aber auch ständig ) und das du den Baumodus verlässt oder die Taste 'G' drückst, damit das Gitternetz (Babybett) verschwindet falls du noch einmal ein Bild machen würdest, nachdem du etwas gekauft hast.

    Ich freue mich aber schon sehr auf deinen nächsten Part und werde deine Genforschung auf jeden Fall weiterverfolgen
    Besucht meine neue Genforschung by IrishLeprechaun

  16. Der folgende Benutzer bedankt sich bei IrishLeprechaun für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.04.2018)

  17. #9
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    29
    Simoleons
    1.115
    Danke
    70
    Vielen Dank für eure Kommentare. Leider bin ich bisher nicht dazu gekommen weiter zu schreiben, da mein Freund im Krankenhaus war. Jetzt geht es dafür weiter.
    Wegen der Wände tut es mir furchtbar Leid. Ich habe im weiteren Spiel darauf geachtet. Jedoch hab ich hier noch ein paar alte Screens zu verarbeiten.....

    Kleine süße Süßigkeiten

    Cody und ich waren nun also Eltern und wir waren sowas von stolz auf unsere kleine Tochter. Es gab wirklich nichts süßeres auf der Welt.
    Leider dauerte es auch nicht lange bis aus dem kleinen süßen Baby ein kleines freches Balg wurde...
    Falsch lieber Cody....eine Senkrechtstarterin wollte unsere kleine Dylan werden!

    Dylan: Und betonen muss man, dass ich immer noch süß aussah.
    Das stimmt allerdings mein Schatz

    Und ich war auch ganz schön fleißig. Ich machte immer meine Hausaufgaben.
    Da muss ich zustimmen. Dylan war wirklich unkompliziert.

    So blieb uns nämlich genug Zeit für uns
    Bah Papa! Sowas wollen die Leute doch gar nicht wissen!
    Doch wollen sie mein Schatz, sonst würden sie keine Genforschung lesen.
    Gen-Was? Ich bin also das Produkt von Wissenschaft? Interessant...
    Falsch, du bist das Produkt einer Verrückten vor ihrem Bildschirm die deine Mutter und mich wie zwei Hamster aneinander reibt.

    Naja anderes Thema: Unser Haus kam voran. Unser neues Büro war richtig schick.
    Och ne Mama....nicht jetzt...gerade wird es interessant...du und Papa ihr seid Hamster?

    Und Dy

  18. Die folgenden 4 Benutzer bedanken sich bei Aradema für diesen Beitrag:

    Angel (09.02.2016), Glaskatze (20.02.2016), IrishLeprechaun (07.02.2016), Kuschi (22.04.2018)

  19. #10
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    08.01.2016
    Beiträge
    29
    Simoleons
    1.115
    Danke
    70
    Und das nächste folgt sogleich

    Im Job war ich mittlerweile wirklich erfolgreich. Ich durfte Leute röntgen und Laufbandtests durchziehen. Und das auch ohne, dass mich jemand kontrollierte.


    Wir hatten ein wirklich harmonisches Familienleben. Jeden Abend assen wir gemeinsam in unserer Küche.

    Und unsere kleine Dylan war zu einem richtigen Bücherwurm geworden. Sie las sogar auf der Toilette

    Du hast nicht wirklich ein Foto gemacht Mama? Und ich dachte ich hätte meine Ruhe....

    Derweil brachte ich Cody vorsichtig bei, was bald unübersichtlich sein würde. Ich war wieder schwanger und unser geringes Haushaltsbuget musste noch ein Mäulchen füttern.
    Vorsichtig ist was anderes....


    Wenigstens konnte ich meinen Frust auf der Arbeit beim Verhören von Verbrechern rauslassen.
    Das klingt hart Paps

    Ich jedenfalls freute mich auf das Baby. Endlich ein Kind zum spielen. Ich hoffte, dass es ein Mädchen würde.
    Oh ne nicht noch ne Zicke.
    Du hast eben noch gesagt, dass ich gut geraten bin!

    Und kurze Zeit später war es dann auch so weit. Dieses Mal entschied ich mich für eine Hausgeburt.

    So kam dann Daenerys Freder auf die Welt. Das nächste süße kleine Mädchen.
    Juhu
    Yippeah

    Natürlich nahm ich mir weiterhin viel Zeit für Dylan.

    Aber bald war das nicht mehr nötig, da auch Daenerys groß wurde und die Mädchen miteinander spielen konnten.

    Ich finde Daeneyrs kam nach mir....nur die Augen waren Codys.
    Irgendwas muss sie ja von mir haben...
    Daenerys wollte ein kreatives Wunderkind werden.
    Daenerys: Das war ich auch Mama


  20. Die folgenden 5 Benutzer bedanken sich bei Aradema für diesen Beitrag:

    Angel (09.02.2016), Bommelinchen (08.02.2016), Glaskatze (20.02.2016), IrishLeprechaun (07.02.2016), Kuschi (22.04.2018)

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •