Willkommen bei Sims4ever!
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 70
  1. #11
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    283
    Simoleons
    26.372
    Danke
    122

    Anzeigen

    @ Reggi: Danke, hehe. c:
    Ich verstehe auch nicht, wieso er sich nicht ANZIEHEN kann! XD Alle ziehen sich an und er läuft den ganzen Tag in Unterhose rum. XD
    Das ist ein Replacement von LumiaLoverSims. Das ersetzt einfach die nicht vorhandene Ausbeulung. Bei Eduard kommt es halt nochmal besonders zur Geltung, weil er so dünn ist. Da sieht das gleich doppelt so groß aus. xD

    @ Thomaline: Glaube ich auch. Er wird viele Frauen schwängern, um mit seinen bösen Kindern die Weltherrschaft an sich zu reißen.

  2. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Rayleen für diesen Beitrag:

    Kuschi (08.02.2018), Reggi (04.06.2016)




  3. #12
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    283
    Simoleons
    26.372
    Danke
    122
    Kapitel 4 | Erste Generation | Familie Nosferatu


    Eduards böse Phase hat sich dann doch wieder gelegt. Er ist aus dem Bad heraus gekommen und hat aufgehört, gruselig zu lachen und seine Pläne zu schmieden. Vielleicht kuschelt er aber auch nur mit seiner Tochter, um seinen Plan umzusetzen. Was auch immer der ist. Wahrscheinlich will er eine böse Armee aus Kindern zeugen, mit denen er dann die Weltherrschaft an sich reißt. Sowas in der Art kann ich mir ganz gut vorstellen. Jedenfalls zerstört natürlich wiedermal irgendetwas diesen idyllischen Moment des Kuschelns. Nämlich die schwangere Brianna im Hintergrund, die eine ihrer komischen Phasen hat. Dabei kocht sie doch gar nicht.


    Vertieft in seine neue Zocker-Arbeit und seine fiesen Pläne hat Eduard anscheinend gar nicht mitbekommen, dass seine werte Ehefrau schwanger ist. Jedenfalls hat er ein wenig irritiert geschaut, als sie ihn daran erinnert hat, dass sie ja bald zu viert in diesem Haushalt sind. Dennoch konnte sich die Erotik in Person, ... ich meine Eduard, schnell fassen und freute sich schon beinahe auf das Kind. Vermutlich hat er auf einen Sohn gehofft, der genauso fies und gemein wie er selbst ist. Hauptsache er kann die Weltherrschaft an sich reißen. Ich hab ihn schon durchschaut. Ja.


    Bevor die beiden Eltern überhaupt mitbekommen haben, wie der Tag vorbei gegangen ist, war die liebe Nadine schon wieder zu Hause. Und sie hat Freunde mitgebracht und zeigte denen ihre beste Lehrerparodie. Ihre Freunde wirkten nicht so ganz begeistert, aber nicht jeder kann die perfekte Parodie, also mussten die sich mit Nadines zufrieden geben. Am Abend genoss Nadine dann wieder mal die volle Aufmerksamkeit ihrer Eltern, horchte am dicken Bauch ihrer Mutter und schaute mit ihren Eltern einen Film, bevor sie überaus müde ins Bett ging. Es war ihr letzter Abend als Einzelkind.


    Irgendwann so nachts gegen 2:00 wachte Brianna dann auf und "platzte vor Freude". Sie wankte ins Krankehaus, Eduard rannte schreiend hinterher und Nadine verschlief die Geburt ihres kleinen (Opfer-)Bruders. Ich habe leider verpennt, ein Babybild von ihm zu machen, aber die sehen eh alle gleich aus. Fest steht, dass der werte Lukas Nosferatu die roten Augen seines Vaters hat, aber nicht seine Psycho-Pupillen. Und er hat Mamas blonde Haare. Die ich eigentlich gar nicht so cool finde, aber das Spiel weiß schon, was ich nicht will. Lukas sieht eigentlich ganz niedlich aus, der Kleine.


    Das findet auch Mama Brianna, die es schon jetzt liebt, ihren Jüngsten zum Lachen zu bringen. Der Gute hat sich ziemlich schnell eingelebt und seine Schwester ist gar nicht mal so gemein zu ihm. Sie ist eher ... nett. Und Brianna hat sich einer kleinen Style-Veränderung unterzogen. Sie trägt jetzt keine Hosen mehr (das klingt sehr falsch). Sie trägt jetzt viel lieber Kleider und Röcke (das klingt nicht mehr falsch).


    Nach der Geburt von Lukas hat sich auch wieder eine Alltagsroutine eingestellt. Morgens wird zusammen aufgestanden, die beiden Kinder gehen dann recht schnell nach einem Instant-Müsli zur Schule. Eduard und Brianna genießen ihr Instant-Müsli dann noch ein wenig, bis auch Eduard zu seiner Technikguru-Arbeit aufbrechen muss und sie alleine lässt. Meistens macht sie dies und das, kümmert sich um den Haushalt, um die dauerhaften kaputten Sanitäranlagen und Küchengeräte oder schaut irgendwelche Filme. Den Kindern hilft sie nach der Schule bei den Hausaufgaben und ermutigt sie dazu, raus zu gehen und Freunde zu suchen. Wenn Eduard nach seinem anstrengenden Arbeitstag stinkend (immer stinkend) nach Hause kommt, begrüßt er seine liebevolle Ehefrau mit einem überaus leidenschaftlichen Kuss. Stinkend. Brianna ist dabei von seiner Erotik doch noch jedes Mal ein wenig überrascht und weiß nicht, wie sie reagieren soll, wenn er sie küssen will. Meistens endet das mit Sex. Aber der ist wohl alles andere als routiniert. Und die armen Kinder müssen das jedes Mal hören. Die können einem schon leid tun.

  4. Die folgenden 7 Benutzer bedanken sich bei Rayleen für diesen Beitrag:

    Bommelinchen (06.06.2016), Ellilianna (04.06.2016), Glaskatze (05.06.2016), Kuschi (08.02.2018), Lukinya (10.07.2016), Reggi (05.06.2016), Thomaline (05.06.2016)

  5. #13
    Sims Fan
    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    556
    Simoleons
    48.654
    Danke
    778
    Zitat Zitat von Rayleen
    Wenn Eduard nach seinem anstrengenden Arbeitstag stinkend (immer stinkend) nach Hause kommt, begrüßt er seine liebevolle Ehefrau mit einem überaus leidenschaftlichen Kuss. Stinkend. Brianna ist dabei von seiner Erotik doch noch jedes Mal ein wenig überrascht und weiß nicht, wie sie reagieren soll, wenn er sie küssen will. Meistens endet das mit Sex.
    Heißßßß!!! ;-)

  6. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Thomaline für diesen Beitrag:

    Kuschi (08.02.2018), Rayleen (09.07.2016)

  7. #14
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    283
    Simoleons
    26.372
    Danke
    122
    @ Thomaline: Oh, das ist ja zu passend!

  8. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Rayleen für diesen Beitrag:

    Kuschi (08.02.2018)

  9. #15
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    283
    Simoleons
    26.372
    Danke
    122
    Kapitel 5 | Erste Generation | Familie Nosferatu


    Wenn Briannas Kinder und Mann gerade mal nicht zu Hause sind, dann ist die werte Dame auf Freundschaftssuche. Sie hat auch schon ein paar Leute kennen gelernt, aber wenn gerade niemand Zeit hat, dann ist das auch kein Problem für sie. Sie unterhält sich gerne mit ihrer Freundin, der Sitzbank. Die beiden führen regelmäßig angeregte Gespräche bei denen Brianna nicht gerade selten lacht. Und eigentlich kann man sogar sagen, dass Brianna gerade dabei ist, sich ihren Plan zu erfüllen. Immerhin hat sie Eduard ja nur seines Geldes wegen geheiratet. Das war zwar nicht da, aber jetzt, wo der Gute wieder arbeitet, häufen sich stetig ein paar Simoleons in der Haushaltskasse an. Brianna kann also den ganzen Tag entspannen, kuschelt mit ihren Kindern und lässt Eduard Geld verdienen. Eine gute Lösung für ihr anfängliches Pech.


    Nadine und Lukas haben sich sogar eine richtige Freundin in der Schule gemacht. Die werte Emily Landers war wohl doch nicht so sehr von Nadines Lehrer-Parodie abgeschreckt und kommt beinahe jeden Tag nach der Schule ins Hause Nosferatu. Am Wochenende auch. Unglücklicherweise für Nadine scheint Emily nur Augen für Lukas zu haben. Sie schreibt ihm in der Schule auch immer verbotene SMS, will ihn dazu bringen, mit ihr die Schule zu schwänzen und ein bisschen was zu unternehmen. Aber Lukas ist eben ein Streber. Der sagt immer nein. Trotzdem kommt Emily jeden Tag, spielt mit Lukas am Klettergerüst und vertraut sich ihm an.


    Obwohl Eduard mit seiner hübschen Frau und seinen wunderbaren Kindern unfassbar glücklich ist und sich an das Vater-Sein nicht nur gewöhnt hat, sondern es auch genießt, scheint er eine Art Midlife-Crisis zu haben. Jedenfalls hat er angefangen zu trainieren, um seine Spargel-Ärmchen und Beinchen etwas muskulöser zu gestalten. Leider ohne Erfolg. Er bleibt einfach dünn (but look at that ass).


    Was mich dann doch ein wenig nachdenklich stimmt ist, dass der werte Don Lothario wirklich jeden Tag mehrmals vorbei schaut, wenn nur Brianna zu Hause ist. Und wenn er mal nicht vorbei schaut, dann lädt er sie zu sich ein. Ich bin mir absolut sicher, dass er was von ihr will, aber bis jetzt hat er noch keine Anstalten gemacht, sie zu verführen. Was gut ist. Eduard ist nämlich zu sexy um ihn zu betrügen. Und das weiß auch Brianna, die kleine Betrügerin. Sie wird Eduard treu bleiben. Alleine wegen seiner Männerpracht. Das ist auch der Grund, weshalb Brianna ihrem Mann nichts von Dons Nähe suchendem Verhalten erzählt. Sie will ja nicht, dass seine Beinchen ihn vor lauter Schreck nicht mehr tragen und er in Unterwäsche plötzlich bewusstlos auf dem Boden liegt.


    An dem Tag, an dem Brianna sich dann doch mal dazu entschlossen hatte, ganz unverfänglich über mögliche Verehrer zu sprechen, war Eduard unerwarteterweise krank. Das fand die liebe Brianna dann so erotisch, dass sie sich gleich an ihn ran schmiss. Eduard hatte damit natürlich kein Problem, er ist schließlich allzeit bereit mit seiner wunderbaren Männerpracht. So kam es, dass das Ehepaar unfassbar aktiv von dem Sofa ins Schlafzimmer wankte und sich dort die nächsten Stunden vergnügte. Selbstverständlich nicht ohne Folgen, aber das wusste zu dem Zeitpunkt nur Brianna. Eduard war noch ganz ahnungslos und froh über das wunderbare Techtelmechtel mit seiner Frau. Und das obwohl er rote Streifen auf seinem Körper hatte. Ich hoffe mal, dass sich so eine Krankheitsanfälligkeit nicht vererbt.
    Geändert von Rayleen (05.06.2016 um 14:34 Uhr)

  10. Die folgenden 8 Benutzer bedanken sich bei Rayleen für diesen Beitrag:

    Bl4ckRains (06.06.2016), Bommelinchen (06.06.2016), Ellilianna (06.06.2016), Glaskatze (05.06.2016), Kuschi (08.02.2018), Lukinya (10.07.2016), Reggi (05.06.2016), Thomaline (06.06.2016)

  11. #16
    Sims Kenner
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    674
    Simoleons
    94.158
    Danke
    716
    Oh mann, was geht denn hier ab xD Das ist ja echt zum Schießen xD

    but look at that ass
    Ja, Eduards Adonis-Körper ist echt ein wahrer Hingucker xD

    Da haben die beiden Kiddies ja Glück, dass sie nicht so gruselig aussehen xD Jedenfalls die Augen schon mal nicht. Den Rest kann man ja erst wirklich beurteilen, wenn sie Teens sind. Als Kind sehen sie ja meist (bis auf ein paar extreme Ausnahmen xD) doch recht süß aus.

    Da bin ich mal gespannt, wie sich der Nachwuchs weiter entwickelt und was es für neuen geben wird.

    Und ob Brianna Eduard wirklich treu bleibt xD

  12. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Lulu für diesen Beitrag:

    Kuschi (08.02.2018), Rayleen (09.07.2016)

  13. #17
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    283
    Simoleons
    26.372
    Danke
    122
    @ Lulu: Hier geht Erotik ab. ( ͡° ͜ʖ ͡°)

    Ich werde auch jedes Mal ganz wuschig, wenn ich mit ihm spiele. XD

    Ich hoffe ja wirklich, dass die beiden wenigstens das Aussehen in den wichtigsten Punkten von ihren Eltern haben. Zum Beispiel. Überall. XD (Von diesen extrem Ausnahmen der Kinder laufen bei mir schrecklich viele herum. XD)

    Vielleicht wird ja auch Eduard untreu. ( ͡° ͜ʖ ͡°) Er ist ja so gut bestückt.

  14. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Rayleen für diesen Beitrag:

    Kuschi (08.02.2018), Lulu (06.06.2016)

  15. #18
    Sims Fan
    Registriert seit
    20.09.2014
    Beiträge
    589
    Simoleons
    15.646
    Danke
    1.672
    Hihi hoffe das geht hier noch lange so weiter Die GF ist wirklich sehr unterhaltsam geschrieben, musste immer wieder Lachen ... vor allem wegen der Diskrepanz zwischen seiner Sexyness und ... naja Eduard selbst. ^^
    Freu mich auf die Fortsetzung und den weiteren Nachwuchs (der hoffentlich ganz stark nach Brianna kommt).

  16. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Bommelinchen für diesen Beitrag:

    Kuschi (08.02.2018), Rayleen (09.07.2016)

  17. #19
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    283
    Simoleons
    26.372
    Danke
    122
    @ Bommelinchen: Genug Ideen sind auf jeden Fall noch da.
    Es freut mich, dass dir meine GF Spaß bereitet. ^-^ Ja ja, der gute Eduard.
    Hoffen wir mal, dass der Nachwuchs nach Brianna kommt und wir keinen Eduard 2.0 bekommen.
    (Ich sollte hier eigentlich noch parallel eine andere Familie haben, mit jemandem, der genauso sexy ist, damit Eduards Kinder die Kinder von Sexyness-in-Person-2.0 heiraten können.)

  18. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei Rayleen für diesen Beitrag:

    Bommelinchen (06.06.2016), Kuschi (08.02.2018), Reggi (08.06.2016)

  19. #20
    Kleiner lieber Unschuldse
    Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    605
    Simoleons
    56.718
    Danke
    1.142
    Dir sind da keine Grenzen gesetzt. Bei mir mischt sich irgendwie auch alles. Das war so gar nicht geplant XDDDD.
    Aktive Challenges (Alle im Forum dokumentiert XD):
    Origin-ID: DaReggi
    Momentan spiele ich nur noch meine Legacy Challenge. Die ist immerhin in die 2. Generation gekommen

    Dafür könnt ich mich aber auch auf YouTube mit Sims sehen . https://goo.gl/VME5DF

  20. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Reggi für diesen Beitrag:

    Kuschi (08.02.2018), Rayleen (09.07.2016)

 

 
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •