Willkommen bei Sims4ever!
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 86 von 86
  1. #81
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.048
    Simoleons
    76.998.042.829.199.998.976
    Danke
    1.606
    Inventar Benutzertitel ändern

    Anzeigen

    Ich kann mich gar nicht erinnern, dass Sanela Pinku ne sms geschrieben hat xDDD
    Aber naja... so wie sie ihm vom Kind erzählt hat braucht sie sich ja nicht wundern :'D
    Ich meine ich finde sowas klärt man von Angesicht zu Angesicht und nicht total beiläufig über Telefon XD
    Aber gut... war ein niedliches Kapitel ^^ Und gut für dich dass es ein Junge ist xD
    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  2. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Nekooky für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.04.2018)




  3. #82
    Simsalabimbo
    Gast
    Zitat Zitat von BlessedByNyx Beitrag anzeigen
    Hm, ob das nur so vorgeheucheltes Interesse ist und Sani deshalb genervt von Pinku ist? Aber süß das Milan sich so über sein Brüderchen freut (auch wenn dus nicht tust )!
    ich glaube, sie ist einfach nur total genervt von IHM, aber naja. game over. XD

    Zitat Zitat von Nekooky Beitrag anzeigen
    Ich kann mich gar nicht erinnern, dass Sanela Pinku ne sms geschrieben hat xDDD
    Aber naja... so wie sie ihm vom Kind erzählt hat braucht sie sich ja nicht wundern :'D
    Ich meine ich finde sowas klärt man von Angesicht zu Angesicht und nicht total beiläufig über Telefon XD
    Aber gut... war ein niedliches Kapitel ^^ Und gut für dich dass es ein Junge ist xD
    Ja XD war ein bisschen doof Xd
    danke fürs kommentar.

  4. #83
    Simsalabimbo
    Gast


    Viele, schwere und schöne Jahre vergehen. Milan und Finneck sind bereits erwachsen und Sanela ist eine alte, nette Dame geworden, die ihre Haare immer noch färbt. Sanela bekommt einen dringenden Anruf von Dr. Nex, die sich immer mal wieder Botox in das Gesicht spritzen lässt, damit sie jung bleibt. Sanela ist sitzt im Büro von Dr. Nex. Sie sagt: ,,Was ist denn nun los mit mir? Ich möchte es gerne wissen.'' Frau Dr. Nex antwortet: ,,Wir haben etwas gefunden, was uns sehr schwer fällt, es Ihnen mitzuteilen.''


    ,,Sie haben einen schweren Tumor im Gehirn. Wir können sie leider nicht mehr retten. Es ist alles Jegliche zu spät. Es tut uns sehr leid.'', fährt die Ärztin fort. Sanela ist ganz geschockt: ,,Ich? ääh.. und.. was passiert nun?'' ,,Sie haben höchstens nur noch 1-2 Monate, Frau Kyzan.'', die Ärztin muss selbst schlucken, als sie das sagt. Da fängt Sanela an zu weinen und weiß nicht, was sie tun soll.
    Da kommt Sanela mit einer sehr grausamen Entscheidung, die selbst Dr. Nex schockt.


    Sanela bittet die Ärztin: ,,Bitte, ich möchte, dass sie mir eine Spritze geben. Dann muss ich keine zwei Monate mehr leiden. Dann schlafe ich einfach friedlich und ruhig ein. Bitte, ich bitte Sie!''
    Dr. Nex willigt gezwungenermaßen ein. Ein Tag später und von ihren Söhnen verabschiedet liegt sie auf dem Krankenbett. Dr. Nex sagt: ,,Es war schön, Sie kennengelernt zu haben. Und nun schlafen Sie schön und kommen Sie gut im Licht des Himmels an.'' Sanela grinst und antwortet zittrig: ,,Ich werde über Sie wachen, wenn ich meine Engelsflügel von Gott bekommen habe!'' Sie drückt die Hand von der Ärztin und diese gibt ihr die Spritze. Bei der Ärztin kullern kleine, aber ernst gemeinte Tränen aus den Augen und Sanela schläft friedlich auf dem Krankenbett ein.


    Die Ärztin macht sofort Feierabend und besucht die Söhne von Sanela. Sie trifft aber nur Finneck, der im Haus gerade über seine Mutter nachdenkt. Sie sagt: ,,Sie ist friedlich eingeschlafen. Es war die bessere Entscheidung, so muss sie nicht leiden.'' Finneck bricht in Tränen aus und würde am Liebsten zu seiner Mutter rennen. Dr. Nex tröstet ihn.


    Dr. Nex geht aufs Klo und keine Minute später kommt Milan von der Arbeit. Er sieht Finneck und kann sich schon denken, wieso er weint. ,,Sie ist gegangen.'', sagt er zu Milan. Da kommt auch schon die Ärztin wieder.


    Sie plaudern über Sanela, ihre Ziele und ihre Macken, die sie hatte. Sie lachen und weinen gemeinsam, bis Frau Dr. Nex plötzlich aufspringt: ,,Ich muss nun gehen. Ich wünsche Ihnen alles Gute und ich hoffe, Sie bekommen das hin. Sie können sich auch gerne an mich wenden, ich habe immer ein Ohr für Sie frei.'' Sie umarmt Finneck und Milan bringt sie noch zur Tür.


    Die beiden leben von nun an getrennt in eigenen Wohnungen und sind bereit für die Zukunft im Genpool der zweiten Generation.


    __________________________________________________ ________________



    Ich habe beschlossen, die GF zu beenden, denn ich finde, ich habe sie irgendwie total falsch strukturiert und damit versaut. Durch die Schreibform, bzw. Zeitform fehlen mir einfach die Ideen, die ich mit der Vergangenheitsform viel besser hätte hinbekommen, aber das war natürlich nicht das Aus für mein Geschreibe. Ich werde die private GF mit Ian Climb in eine richtige GF umwandeln.
    Ich hoffe, dass meine Leser dieser GF auch meine neue Gf lesen werden, denn ich möchte die GF besser machen und besser strukturieren und einfach besser schreiben und kreativere Ideen einfügen. Ich hoffe ihr seid nicht sauer oÄ. Aber ich freue mich schon auf meine neue GF.

  5. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Simsalabimbo für diesen Beitrag:

    Angel (06.05.2015), Bommelinchen (04.05.2015)

  6. #84
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.048
    Simoleons
    76.998.042.829.199.998.976
    Danke
    1.606
    Inventar Benutzertitel ändern
    Das ende kam jetzt recht abrupt XD
    Aber ehrlich gesagt find ich es gar nicht schlecht wenn du dann nicht mehr in der Gegenwartsform schreibst... also du hast ja recht flüssig und schnell zu lesen geschrieben... aber teilweise wars für mich echt ne Qual zu lesen :'D
    Also nicht wegen dir sondern weil ich einfach die Gegenwartsform nciht mag x'D
    Ob ich deine neue Challenge verfolge weiß ich noch nicht aber ist wohl wahrscheinlich xD Ich les recht viele GFs XD
    Aber pass bei ihrem Start am besten auf, dass du sie neu strukturierst und so... und vor allem dass du das was bisher passiert ist irgendwie mit einbaust dass es sinnvoll ist... weil ich hab die privaten GFs nur oberflächlich verfolgt XD Hab also keine ahnung was da bisher so alles passiert ist.... x'D Also hier und da schon mal aber so im Großen und Ganzen... :'D
    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  7. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Nekooky für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.04.2018)

  8. #85
    Forensuperstar
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    959
    Simoleons
    67.423
    Danke
    1.117
    Blog-Einträge
    2
    Ich möchte Neko mal eben zustimmen und hoffe dass du beim Neustart ein bisschen erklärst was zuvor so passiert ist, auch wenn du dazu evtl nicht so viele Fotos hast. Kannst ja quasi als Prolog die Vergangenheit kurz schildern.

    Die Gründe aus welchen du die Story abbrichst finde ich okay, werde definitiv in die neue GF auch reinschauen. Wieso ist Finneck denn Platinblond? XD
    Hattest du da die hair-fixes von Neko noch nicht drin? Er hat auch voll das Babyface. ^^

  9. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei BlessedByNyx für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.04.2018)

  10. #86
    Super Sims
    Registriert seit
    06.02.2015
    Beiträge
    797
    Simoleons
    81.702
    Danke
    667
    Puh ein krasses Ende, vor allem wegen aktiver Sterbehilfe und so. Mutig von dir das mit reinzubringen

    Naja dann freue ich mich mal auf die nächste GF und hoffe, dass Fey dort lange erhalten bleibt^^
    There is no greater agony than bearing an untold story inside you.
    - Maya Angelou



    Genforschung: Just Another Murphy Life


  11. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei aon-chan für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.04.2018)

 

 
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •