Get Adobe Flash Player
Willkommen bei Sims4ever!
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 87 von 87
  1. #81
    Sims Kenner
    Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    739
    Simoleons
    222.755
    Danke
    1.112

    Anzeigen

    Hi,

    es ist soooo schön, der Herbst kommt (oder ist schon da mit seinem Dauerregen ;( ) und schwupps ist wieder mehr los hier,
    hab mich gefreut als ich die Benachrichtigung gesehen habe. Das neue Kapitel ist sehr schön und ich freue mich schon auf weitere

    LG
    Laska

  2. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Laska für diesen Beitrag:

    Kuschi (07.02.2018), MissingPages (13.04.2018)




  3. #82
    Tastentipper
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    97
    Simoleons
    35.927
    Danke
    58

    41. Kapitel – Matthew zieht aus

    Im letzten Kapitel adoptierten Isabella und Yuki die kleine Johanna, die nun ihr Familienglück vervollständigen soll. In diesem Kapitel schmeißt die Familie eine Party, denn Matthew hat Geburtstag! Er altert zum Erwachsenen und darf endlich in sein eigenes kleines Haus ziehen.
    Matthew ist schon früh wach und entdeckt Yuki mit ihrem Essen am Brunnen. Damit sie nicht alleine ist, gesellt er sich zu ihr.

    Anschließend kümmern sie sich um ihre alltäglichen Pflichten. Matthew malt zudem ein Bild, damit er Geld verdienen kann.

    Max steht einfach nur herum und starrt in den Himmel. Man könnte meinen, dass er Probleme hat. Dabei freut er sich gerade nur, weil er eine Geburtstagsparty für seinen Sohn organisiert hat.

    Johanna macht das Grundstück unsicher. Eigentlich wollte Isabella ihr etwas zu essen geben, doch die Kleine haut ihr immer wieder ab.

    Mittlerweile ist Matthews bester Freund und sein Schwarm Sophie eingetroffen. Über ihren Kleidungsstil kann man streiten.

    Aber sie versteht sich gut mit seinem kleinen Bruder und seiner Tante. Angeregt plaudern die drei.

    Dann darf Matthew endlich die Kerzen auf dem Kuchen, den seine Mutter für ihn gebacken hat, auspusten.

    Matthew sieht sichtlich selbstbewusst aus.

    Und mit diesem Selbstbewusstsein geht er zu Sophia. Diese ist bereits eine Erwachsene, sodass ihre Liebe in der letzten Zeit etwas zu kurz kam.

    Das kann er jetzt alles nachholen, zumindest wenn alle ihm gratuliert haben.

    Währenddessen wird ein kleines Haus von dem gesparten Geld der Familie gebaut.

    Es ist relativ schlicht gehalten und verfügt über alle notwendigen Möbel. Im Vorgarten ist zudem ein Hundebett und Näpfe für einen eventuellen Familienzuwachs. Leider stellte sich nach dem Bauen heraus, dass die Familie aufgrund ihrer Größe keinen Vierbeiner adoptieren kann. Schade.

    Matthew steht immer noch bei Sophie. Er liebt sie und würde sich über ihren Einzug sehr freuen. Es mag zwar plötzlich klingen, aber die beide kennen sich schließlich schon lang genug.

    Als Sophie dann zustimmt, kann Matthew sich mit mehr halten und fällt fast über seine Freundin her.

    Nachdem sie sich am Kleiderschrank der Familie bedient hat, sieht man erst richtig, was für eine hübsche Simin sie ist.

    Natürlich stellt sie sich dann auch Matthews Eltern vor, auch wenn diese sie schon flüchtig kennen.

    Jedoch können nicht alle die Party genießen. Vor allem Isabella hat viel mit ihrem kleinen Schatz zu tun.

    Am Abend fallen alle ins Bett. Vor allem Sophie und Matthew genießen erst einmal ihre Ruhe vor Matthews Verwandten.

  4. Die folgenden 4 Benutzer bedanken sich bei MissingPages für diesen Beitrag:

    Kuschi (14.04.2018), Laska (19.04.2018), Niny Girly (19.04.2018), simssweety (10.05.2018)

  5. #83
    Sims Kenner
    Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    739
    Simoleons
    222.755
    Danke
    1.112
    Matthew ist so ein gut aussehender Erwachsener geworden. Bin gespannt, ob er und Sophia ihre guten Gene an evt. Nachwuchs weitergeben. Schade um den Vierbeiner, hätte bestimmt gut zur Familie gepasst.

    Und ich denke schon wieder, dass diese Challenge etwas ist, dass ich unbedingt ausprobieren möchte.

  6. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Laska für diesen Beitrag:

    Kuschi (19.04.2018), MissingPages (22.04.2018)

  7. #84
    Tastentipper
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    97
    Simoleons
    35.927
    Danke
    58
    Zitat Zitat von Laska Beitrag anzeigen
    Matthew ist so ein gut aussehender Erwachsener geworden. Bin gespannt, ob er und Sophia ihre guten Gene an evt. Nachwuchs weitergeben. Schade um den Vierbeiner, hätte bestimmt gut zur Familie gepasst.

    Und ich denke schon wieder, dass diese Challenge etwas ist, dass ich unbedingt ausprobieren möchte.
    Das finde ich auch! Leider endet die Challenge ja mit ihm und seiner Freundin. Eigentlich hätte sie bereits mit seinem Geburtstag aufgehört, aber ich konnte es nicht. Ein Kapitel habe ich noch, damit man sich in Ruhe von der Familie verabschieden kann Ich werde aber sicherlich irgendwann noch einmal auf die Familie zurückgreifen.

    Ich kann sie dir auch wirklich nur empfehlen! Ist zwar am Anfang etwas chaotisch, aber das macht ja vor allem Spaß

  8. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei MissingPages für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.04.2018), Laska (06.05.2018)

  9. #85
    Tastentipper
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    97
    Simoleons
    35.927
    Danke
    58

    42. Kapitel – Eine peinliche, aber glückliche Familie (Finale)

    Im letzten Kapitel bekam Matthew sein eigenes Haus, in das er direkt mit seiner Freundin Sophie eingezogen ist. In diesem Kapitel spielt vor allem die Liebe eine wichtige Rolle. Liebe zu Familienmitglieder und Liebe zu den Partnern. Dabei stellt sich heraus, dass man anderen doch manchmal peinlich sein kann, aber man dennoch glücklich ist. Das perfekte Ende für eine Challenge.


    Während Sophie duscht, bereitet Matthew das Frühstück für die beiden vor.

    Auf dem Sofa gönnen sich die beiden dann den gegrillten Käse.

    Yuki sitzt bei Johanna am Bett und isst ein Stück Kuchen. Dabei könnte sie auch an der Theke essen.

    Auch Isabella setzt sich lieber auf das Kinderbett. Plötzlich schwebt der Herd und Isabella ist sichtlich geschockt.

    Dabei ist es nur ihre Mutter, die sich einen Streich erlaubt hat.

    Als wäre das nicht genug, erschreckt sie auch Victor, der sich ebenfalls gerade Frühstück aus dem Kühlschrank nehmen wollte. Da merkt man, wie verrückt diese Familie doch sein kann.

    Im Sonnenaufgang haben sich Sophie und Matthew an den Brunnen gesetzt. Sie wollen die romantische Atmosphäre genießen.

    Allerdings können sie dies nicht lange, denn seine Eltern haben beschlossen peinlich zu sein. Während Kathrin unauffällig frühstückt, spielt Max völlig ungeniert im Brunnen.

    Etwas unangenehm scheint es Matthew schon gewesen zu sein, aber Sophie nimmt es locker.

    Auch als Victor mit einem wissenden Grinsen an den beiden vorbei läuft.

    Mittlerweile ist die romantische Stimmung auch auf Max und Kathrin umgeschlagen, sodass sie sich zurückgezogen haben.

    Auch bei Isabella und Yuki liegt Liebe in der Luft, die durch Johanna gefestigt wurde.

    Wir sehen eine kleine glückliche Familie, auf die noch viel zukommen kann.

    Aber egal was bisher passiert ist, alle haben zusammengehalten und neue Sims aufgenommen, damit sie wachsen können.

    Die Familie Tullium ist ein bunter und verrückter Haufen. Sie hat uns durch die Challenge geführt und durch ihre Art für manche Lacher, Tränen, aber auch Wutausbrüche gesorgt. Allerdings ist nun die Zeit gekommen die Familie erst einmal dem Lauf der Zeit zu überlassen. Wer weiß, vielleicht sieht man ja ein Familienmitglied irgendwo noch einmal wieder.

    Bis dahin dürfen sie in ihrer kleinen, aber feinen Siedlung friedlich weiterleben und das Leben genießen.



  10. Die folgenden 4 Benutzer bedanken sich bei MissingPages für diesen Beitrag:

    Kuschi (27.04.2018), Laska (06.05.2018), Silmeria (04.05.2018), simssweety (10.05.2018)

  11. #86
    Sims Kenner
    Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    739
    Simoleons
    222.755
    Danke
    1.112
    Ach wie schade, ich hatte mich neulich so gefreut, dass es weiter geht... aber Du hattest das Ende ja schon einmal angekündet und ich verstehs ja auch, trotzdem

    Ich möchte mich noch bedanken, für die schöne challenge und vor allem dafür, dass Du sie noch beendet hast.

    und auf vielleicht bis später,
    Laska

  12. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Laska für diesen Beitrag:

    Kuschi (07.05.2018), MissingPages (07.05.2018)

  13. #87
    Tastentipper
    Registriert seit
    03.02.2016
    Beiträge
    97
    Simoleons
    35.927
    Danke
    58
    Zitat Zitat von Laska Beitrag anzeigen
    Ach wie schade, ich hatte mich neulich so gefreut, dass es weiter geht... aber Du hattest das Ende ja schon einmal angekündet und ich verstehs ja auch, trotzdem

    Ich möchte mich noch bedanken, für die schöne challenge und vor allem dafür, dass Du sie noch beendet hast.

    und auf vielleicht bis später,
    Laska
    Vielen lieben Dank für die lieben Worte! Zudem habe auch ich zu danken! Immerhin hast du - und auch andere - immer fleißig mitgelesen
    Es fiel mir übrigens auch wirklich nicht leicht die Challenge zu beenden, aber man soll schließlich aufhören, wenn es am Schönsten ist

  14. Der folgende Benutzer bedankt sich bei MissingPages für diesen Beitrag:

    Kuschi (08.05.2018)

 

 
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •