Willkommen bei Sims4ever!
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    21.09.2015
    Beiträge
    23
    Simoleons
    4.453
    Danke
    14

    Anzeigen

    Naja, sie kriegen halt meist eine Bauruine, bevor es irgendwie schön wird. .D Ich konzentriere mich meistens darauf dass es toll™ aussieht, aber von Deko haben die guten Sims ja nichts. Außerdem passieren mir ständig Dinge, wie noch mehr Kinder (7 Kinder in einer Generation?? Ausversehen Drillinge??? Alles schon passiert, lol.), oder tragische Feuer beim Frühstück machen, dementsprechend hassen meine Sims ihr Leben gar hart.
    Aber 150k ist ja schon richtig mächtig. .D Baust du einfach auf Luxus, oder passt du es an die Charaktere der Sims an? Magst du mal 'ne Haustour machen irgendwann? Bin sehr neugierig!
    Naja, gibt ja bestimmt bald wieder Nachwuchs, bzw. hast du ja mit Carina und Cynthia schon wieder angefangen. Mir gefällt gerade Carina, aber ich hoffe, es gibt noch ein paar Kids mit Axels coolen Farben, bei denen ich dir nur zustimmen kann. .D
    Wäre sehr schön, wenn er gegen Dons Gene ankäme... die sind ja... nicht so ein Traum... chrm.

    Sooo, ich bin jetzt auch motiviert selber wieder Sims zu starten und werde das mal tun!

  2. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei King-of-Frogs für diesen Beitrag:

    Kuschi (07.03.2018), Reggi (25.12.2017)




  3. #32
    Kleiner lieber Unschuldse
    Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    605
    Simoleons
    56.718
    Danke
    1.139
    @King-of-Frogs:
    Hahahaha, deine armen Sims, aber so ist das Simleben eben ;P.
    Ich weiß nicht warum, aber bei mir passieren sehr selten ungeplante Sachen und wenn dann eher Bugs o.O.
    Also ich denke das geht mir immer anders durch den Kopf ^^.
    Bisher wollte ich eigentlich ein altes Herrenhaus aufbauen, wo die Ritterstatue super in den Eingangsbereich passt, aber ich merke, dass mir die Moderne fehlt ;P.
    Und sonst versuche ich in den Zimmern möglichst nach den einzelnen Sims zu gehen. Also Kinderzimmer sehen glaube immer recht ähnlich aus, aber ab dem Teenyalter versuche ich es so gut es geht an sie anzupassen. Ab da haben sie ja dann auch ihre Bestreben und es fängt an spannend zu werden ^^.
    In dieser Generation wird es nur zwei Kinder geben. Auch wenn sie leider nur die Hautfarbe geerbt haben von Axel und nicht die Haarfarbe, aber irgendwann schaffe ich das auch vom Rot wegzukommen... vielleicht XD.


    So und hier deine persönliche Haustour .
    Habe sie extra recht ausführlich verscht zu machen, auch wenn es sicher schwer wird die einzelnen Zimmer in eine Reihenfolge zu bringen, aber ich versuche es mal.


    Die untere Etage von links nach rechts ^^.
    Eine der wichtigsten Dinge, der Fitnessraum. Natürlich mit Bar.


    Dann ist vor dem Badezimmer in dem eh viel zu großen Flur eine tolle Ecke für die Katzen.


    Dahinter ein immer noch viel zu kahles Badezimmer. Plus Axel-Fanservice ;P.



    Der Eingangsbereich, wo eigentlich auch irgendwie die Statue platziert werden sollte. (Nicht zufrieden ist).


    Gleich neben der Treppe das provisorische Wohnzimmer.


    Und dann zu einem der Bereiche, wo ich mir bisher mitunter die meiste Mühe gemacht habe, der aber immer noch nicht fertig ist. Esszimmer und Küche.



    Auf in die obere Etage. Ich habe mich daran versucht den Treppenbereich etwas offen zu lassen, sieht in Sims 4 aber weitaus blöder aus als in SIms 3 leider .


    Eins der oberen zwei Bäder. Hier ist es immerhin schon ein wenig dekoriert ^^.



    Gleich nebenan an der linken Außenseite das Kinderzimmer von Cynthia.



    Auch links außen ein unordentlicher Hobbyraum.



    Ein Bad rechts oben, damit sie von allen Seiten morgens schnell mal auf Klo können ^^.
    Allerdings weniger hübsch.


    Direkt daneben das Elternschlafzimmer, auch nicht fertig. Du siehst, der Luxus steckt eher in den Wänden XD.


    Dafür hier das Zimmer, was wirklich fertig ist, auf was ich auch extrem Lust hatte... Das Teenyzimmer von Carina.
    Warum es so dunkel geworden ist, siehst du gleich im nächsten Part. Da freue ich mich ehrlich voll drüber ^^.



    Sooooo und nun weiter zur "Story" ;P.
    Aktive Challenges (Alle im Forum dokumentiert XD):
    Origin-ID: DaReggi
    Momentan spiele ich nur noch meine Legacy Challenge. Die ist immerhin in die 2. Generation gekommen

    Dafür könnt ich mich aber auch auf YouTube mit Sims sehen . https://goo.gl/VME5DF

  4. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Reggi für diesen Beitrag:

    Kuschi (07.03.2018)

  5. #33
    Kleiner lieber Unschuldse
    Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    605
    Simoleons
    56.718
    Danke
    1.139
    Zuerst einmal habe ich es TATSÄCHLICH das erste mal geschafft, dass mir der Strom abgestellt wurde, weil ich die Rechnung einfach vergessen hatte.

    -1 Punkt, weil der Strom abgestellt wurde.

    Und dann hatte es Rhia irgendwie geschafft trächtig zu werden, obwohl sie sterilisiert war. Zwei kleine Kätzchen kamen zur Welt, die sogleich verkauft wurden und ein wenig Geld brachten.



    Leider war Bella nun so alt, dass sie sich hinlegte und einfach einschlief. Leider wachte sie danach nicht wieder auf.


    Alle waren sehr bestürzt wegen diesem Ereignis.


    Der Tod kam und brachte sie in den Himmel, wo sie ewig Frieden finden sollte.


    Anschließend vergnügte er sich an den Bauklötzen der Kinder.


    Nach diesem tragischen Ereignis musste ein Umstyling her. Außerdem beschloss die Familie die verstorbenen Mitglieder auf einem öffentlichen Friedhof beerdigen zu lassen. Lebt wohl...


    Zum Glück wusste Axel immer noch sehr genau, wie er seine Frau wieder glücklich machen konnte. Einzelheiten werden nicht verraten. :3


    Die kleine Carina wurde zum Teenager und adoptierte eine neue Katze. Diese war übrigens besonders flauschig. Carina bekam als zweites Merkmal das Merkmal gemein.


    Sandy hatte sich wieder erholt und ging weiter arbeiten. Der Gangsterlook stand ihr unheimlich gut.


    Cynthia hatte dank des Pools ihr Motokirfähigkeit maximiert.


    Carinas bestreben war es eine gute Vampirin zu werden.
    Doch wie wird man überhaupt ein Vampir und was können Vampire. Zu diesem Zweck suchte sie im Internet nach Informationen über Vampire und bestellte sich ein Buch zum Thema.


    Ihre Recherche ergab, dass in Forgotten Hollow angeblich ein Obervampir sein Unwesen treiben sollte. Sie konnte nicht anders und schlich sich eines Nachts heimlich raus, um genau diesen aufzusuchen.


    Nach einem kurzen Klopfen öffnete sich die Tür zu Vladislaus Strad.
    Dort saß er in einem Saal an einer Orgel und spielte ein Lied, welches die Carinas Blut in den Adern gefrieren lies.


    Sollte sie es wagen ihn anzusprechen?


    Als sie jedoch näher trat, verwandelte sich Vladislaus in eine Fledermaus und verschwand hämisch lachend in der Nacht.
    Geh weg, Menschenmädchen.
    Geh weg....
    Das Lachen wurde leiser und plötzlich stand sie alleine da.
    Ok, der Fürst der Vampire war wohl eine Nummer zu groß für sie. Sie probierte es an einem zweiten Haus, wo ein Geschwisterpaar schon ein paar Jahrhunderte leben sollte.


    Die Tür ging auf und sie stand einem Vampir namens Caleb gegenüber, der alles andere als alt aussah. Sie musste sogar gestehen ihn ganz attraktiv zu finden.
    Sie gesellte sich zu ihm an den Schatisch.


    Zum Glück war Caleb wirklich sehr zuvorkommend und freundlich zu ihr.
    Sie unterhielten sich ziemlich lange und ziemlich gut.



    Seine weißen, spitzen Zähne funkelten so herrlich. Ja sie fand ihn sehr attraktiv und scheinbar war das nicht einseitig. Sie lachten und flirteten eine Weile bis Carina ihr Anliegen preisgab. Caleb war erstaunt, dass sie so offen mit dem Thema Vampir umgehen konnte. Gerne war er bereit ihr Macht und ewiges Leben zu schenken.
    Carina fragte sich, ob sie es bereuen könnte als es los ging.


    Vor allem in den Hals gebissen zu werden gefiel ihr gar nicht.


    Als letzte Prüfung und Abschluss des Rituals musste sie das erste Mal Jemanden beißen. Sie hoffte, dass es das letzte Mal sein würde. Immerhin wollte sie doch gut sein.


    Als sie fertig waren fühlte ihr Magen sich gar nicht gut an. Hatte es geklappt? War sie nun ein Vampir?
    Sie konnte keine großen Veränderungen spühren und war ein wenig enttäuscht.


    Diese Verwandlung hatte allerdings ihren Preis.
    Sie hatte zugestimmt und so folgte sie Caleb in sein Schlafgemach...

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Statistik:
    Simoleons: ca. 12.336
    Einzigartige Merkmale des Partners: Sprunghaft, Aktiv, Romantisch, Tanzwütig, Nicht kokett, Künstlerisch
    Maximierte Fähigkeiten: 22
    (Motorik, Kreativität, Sozial, Geige, Kochen, Gourmetkochen, Backen, Mixen, Fitness, Malen, Charisma, Garten, Tanzen, Angeln)
    Erfüllte Bestreben: 7


    Einzigartige Todesarten: Altersswäche, Verausgabung, Kuhpflanze
    Goldmedaillien: 13
    Silbermedaillien: 3
    Bronzemedaillien: 3
    Verjüngungstränke: 16

    Punkte: 25 / 101


    Aktive Challenges (Alle im Forum dokumentiert XD):
    Origin-ID: DaReggi
    Momentan spiele ich nur noch meine Legacy Challenge. Die ist immerhin in die 2. Generation gekommen

    Dafür könnt ich mich aber auch auf YouTube mit Sims sehen . https://goo.gl/VME5DF

  6. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei Reggi für diesen Beitrag:

    Kuschi (07.03.2018), Silmeria (07.03.2018), Sunshine (07.03.2018)

  7. #34
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    02.07.2016
    Beiträge
    385
    Simoleons
    72.126
    Danke
    292
    Soo hab mich mal auf den neusten Stand gebracht. Ganz schön was los bei Familie Vermont^^

    Carina wird nun also zu einem Vampir...yeahh.. und dann hat sie sich wohlmöglich gleich noch einen Partner geangelt? Oder dient der Gang ins Schlafzimmer nur der Bezahlung für die Verwandlung?^^

    Das Pic mit den fluffigen Katze ist ja mal mega süß <3 Ich hätte bitte gern noch ein Bildchen von diesem kuscheligen Wesen <3

    Sandys neuer Look gefällt mir auch ausgesprochen gut

  8. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Sunshine für diesen Beitrag:

    Kuschi (08.03.2018), Reggi (07.03.2018)

  9. #35
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    21.09.2015
    Beiträge
    23
    Simoleons
    4.453
    Danke
    14
    Erstmal natürlich vielen Dank für die Haustour! Man sieht auf jeden Fall den einzelnen Zimmern an, wo du mehr, oder weniger Bock/Inspiration hattest (der Grund, warum meine Sims alle in kleinen Schalluppen wohnen, lol).

    Zu den aktuellen Geschehnissen:
    Bin ich die einzige, die Carinas herangehensweise im höchsten Maße moralisch verwerflich findet? Sie kann doch nicht einfach, das geht doch nicht! Die Kinder!
    Aber während des eine Tier ablebt, vermehrt sich das andere, also not so bad?

  10. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei King-of-Frogs für diesen Beitrag:

    Kuschi (13.03.2018), Reggi (12.03.2018)

  11. #36
    Kleiner lieber Unschuldse
    Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    605
    Simoleons
    56.718
    Danke
    1.139
    So ihr Lieben....
    Auch hier die schlechten Nachrichten...

    Wie auch immer ich es geschafft habe, aber ich habe mir ALLE Benutzerdaten von meinem PC gelöscht, als ich Adobe-Cache-Dateien löschen wollte, was ich immer mal machen musste.

    Es wird eine neue Legacy Challenge geben, ob in Sims 4 oder eventuell der nächsten Sims-Generation weiß ich nicht, da ich mich hauptsächlich auf die Unterschiede im Stammbaum Challenge konzentrieren möchte, bevor ich noch eine so lange Challenge starte.
    Ich werde ich Gelegenheit nutzen und einfach neu anfangen.

    Tut mir Leid!
    Aktive Challenges (Alle im Forum dokumentiert XD):
    Origin-ID: DaReggi
    Momentan spiele ich nur noch meine Legacy Challenge. Die ist immerhin in die 2. Generation gekommen

    Dafür könnt ich mich aber auch auf YouTube mit Sims sehen . https://goo.gl/VME5DF

 

 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •