Willkommen bei Sims4ever!
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 78 von 78
  1. #71
    Super Sims
    Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    817
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Anzeigen

    Zitat Zitat von Silmeria Beitrag anzeigen
    Laska das geht! In dem man sich gaaaanz kurz hält, weil man viel zu viele Bilder liegen hat XD


    B: *seufzt* Wie konntest du dich nur auf so einen Schwachsinn einlassen?


    Fremder: Das ist doch total bescheuert!


    Wie schön, dass Du auch weitermachst!!!! Scheint ja so, als hätten wir alle ne Auszeit gebraucht , Ed liegt auch seit Dezember auf Eis und naja, auf irgendwelchen sticks, aber irgendwie scheinen wir zwei ja wieder reinzufinden *yay*




  2. #72
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    1.512
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    @Laska: Jaaaa.... aus dem Versprechen ein paar aufgaben zumachen ist irgendwie nichts geworden XDD Ich untreue Tomate! Ich hab seitdem nichts gespielt XD Du hingegen deutlich mehr...oder zumindest kapitel gepostet!!
    Meine Story
    http://www.sims4ever.de/sims-4-stories/1707-i-d-trade-all-my-tomorrows-just-one-yesterday.html#post28458

  3. #73
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    1.512
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag


    Und als wäre diese aufgabe nicht schwer genug flatterte am Montag auch schon die nächste Rechnung ins Haus.

    May: Ganoven!



    Fest entschlossen sich nicht von dieser Woche herunterziehen zulassen,
    eilte die Schwarzhaarige zurück in die Küche, in der Bella bereits saß und frühstückte.

    May: Ich hab eine Idee!
    Bella: Hm?
    May: Wir hauen ab!
    Bella: WAS?!
    M: Nicht für immer! Nur für ein paar Tagen...nicht weit von hier soll es einen tollen Strand geben....
    B: Dass wird sicher teuer....
    M: Nicht wenn wir auf ein Hotel verzichten...Komm schon Bella...gib dir einen Ruck...
    B: Nagut...



    Gesagt getan.
    Die Mädels packten ihre sieben Sachen, schlossen die Haustür hinter sich
    und fuhren zu jenem romantischen Strand, den man Sulanie nannte.

    M: ist doch super hier!
    B: Ja ist tatsächlich echt schön...
    M: Los ab ins Wasser!



    Und schon schmissen sich die Beiden in ihre Badesachen und sprangen in das kristallklare Meer.



    M: Oh Schau mal ein Jetski!



    May: WUHUUUU

    Während May ihr ganz persönliches Abenteuer erlebte, zog es Bella vor in Kontakt mit den Einheimischen zu treten.

    Bella: Schön habt ihr es hier.
    Fremde: Ich weiß!



    Sonnenbaden, stand natürlich auch auf dem Pflichtprogramm der Blondine.



    Während May Freundschaft zu einem Delfin aufbaute.

    M: Ich nenne dich Emily!




    Und kaum watete die Schwarzhaarige aus dem Wasser fiel ihr Blick auf ein überraschend bekanntes Gesicht, dass dort eine Sandburg baute.

    M: Ashaya?
    A: May! Was für eine Überraschung!

    Prompt setzte sie sich zu ihm in den Sand und begann seine Arbeit zu unterstützen.



    A: Was machst du denn hier? Ich dachte, ihr müsst ohne Einkommen auskommen?
    M: Ja schon...aber das Meer ist schließlich Kostenlos!
    A: Du bist ein Fuchs!



    A: Alles klar...ich geh dann mal wieder zu meinen Jungs, wir sehen uns May.
    M: Äh...okay....



    Fremder: Heey Süße....wenn dein Freund dich so alleine lässt, könntest du es ja mal mit mir ...
    M: Lass es einfach.



    Zur Körperpflege diente ein gewaltiger, tosender Wasserfall...die wohl umweltfreundlichste Dusche aller Zeiten.




    Und geschlafen wurde wo gerade Platz war.



    Und May wäre nicht May, hätte sie Bella nicht verraten, dass man selbst geangelten Fisch ziemlich gut über einem Feuer grillen konnte. Was auch deutlich nahrhafter war, als die gepflückte Ananas, die ihnen bisher als Nahrungsquelle gedient hatte.



    Fremder: Hmmm Fisch...
    Bella: Sogar selbst gefangen!
    Fremder 2: Wie Ökologisch....



    Doch im Fokus stand in diesen Tagen ganz offenkundig der Spaß an dieser wunderschönen Natur.



    Meine Story
    http://www.sims4ever.de/sims-4-stories/1707-i-d-trade-all-my-tomorrows-just-one-yesterday.html#post28458

  4. #74
    Sims Kenner
    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    602
    Danke
    4
    Also wirklich! Da sollen die beiden sich selbst kasteien, doch stattdessen genießen sie einen Strandurlaub. Man merkt wirklich gar nicht, wie sehr sie leiden. Hach und da ist auch Ashaya wieder, einer der markantesten Sims, die ich je gesehen habe.

    Zitat Zitat von Fremder
    Heey Süße....wenn dein Freund dich so alleine lässt, könntest du es ja mal mit mir ...
    Jak, wie ein Sims-1-Sim jetzt wohl sagen würde. *schauder*

  5. #75
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    1.512
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Jaaa ich hatte in dieser aufgabe wirklich sehr viel langeweile ,weil nichts passiert ist XD
    Daher der Strandurlaub....in Sulanie hab ich bisher ziemlich wenig gespielt daher war das ein wenig frischer Wind
    Und jaaa Ashaya,den hab ich nur ganz leicht im CAS angepasst und fand ihn dann super! Weil er wirklich mal ganz anders aussieht!

    Ja der Kerl kam halt einfach und hat sie angegraben, was May so gar nicht gefallen hat XD
    Meine Story
    http://www.sims4ever.de/sims-4-stories/1707-i-d-trade-all-my-tomorrows-just-one-yesterday.html#post28458

  6. #76
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    1.512
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Kaum war der Urlaub beendet und die Mädel-WG wieder in hemischen Gefilden, klingelt es an der Tür.
    Bella öffnete die Tür und erblickte zu ihrer großen Überraschung das freundliche Gesicht Lewis':

    B: Oh hallo, mein Bester
    L: Selber Hallo...ich dachte ich schau mal vorbei, ist ja schon etwas länger her.
    B: Na da hast du aber Glück, wir sind gerade erst von einem Kurzurlaub zurück!



    L: Ein Kurzurlaub? Das erklärt, diesen gesunden Teint....Weißt du, ich würde gerne mehr von diesem Urlaub hören...
    erzählst du mir vielleicht bei einem Kaffee davon?
    B: Aber liebend gerne!

    Und so richtete Bella noch einmal ihr Haar und ging schließlich mit Lewis in ein Café wo sie diesem von ihrem neusten Erlebnissen, der merkwürdigen Aufgabe ihrer Freundin May und natürlich ihrem Urlaub berichtete.
    Während Lewis, Gentleman, der er nun einmal war ihr gebannt lauschte.



    Am nächsten Tag stand das Erntefest ins Haus. Ein Fest das Ashaya für so wichtig befand, dass er gleich am frühen Morgen vorbei schneite um May persönlich zu gratulieren um danach gleich wieder zu verschwinden. Wahrscheinlich - so dachte May - würde er dieses Spiel jetzt in seinem gesamten Freundeskreis spielen.



    Gegen Mittag kündigte sich schließlich Elena an um diesen Tag mit ihren Freundinnen zu verbringen.

    E: Happy Thanksgiving!
    M: Dir auch! Du siehst so toll aus!
    E: Und du....naja...irgendwie merkwürdig.



    Während May ihre Freundin mit ins Haus nahm fragte sie:

    M: Merkwürdig?
    E: Ja so voller...Kringel...

    Wohl eine Hautkrankheit, die mit Medizin behandelt werden musste....
    (wieder 200 Weniger >.< )



    Zu dem Essen gesellten sich schließlich auch ein paar merkwürdige Besucher. Gartenzwerge, die sich wild durch die Gegend teleportierten. In der Hoffnung sie zu vertreiben die Dunkelhaarige ihnen einen Kaffee an,
    zog damit aber ganz offensichtlich dessen Zorn auf sich.



    So ging auch dieses etwas trostlose Erntefest vorbei.
    Doch Gott sei dank reihte sich gleich am nächsten Tag ein Rabatttag ein, der alle Restaurants dazu brachte eine kostenlose Mahlzeit bereit zustellen. Das spielte der Mädels WG definitiv in die Karten.

    Und so luden sie einmal mehr Elena ein und trafen sich vor einem mamenhaften Restaurant.

    Elena: Ihr seid ja so fein angezogen!
    May: Wir wollten es uns einmal gut gehen lassen.
    Bella: Man gönnt sich doch sonst nichts, meine Liebe.
    Elena: Dann muss ich mich noch einmal ganz schnell umziehen gehen!



    Nur wenige Minuten später gesellte sich Elena in einem adretten Abendkleid zu May und Bella,
    die bereits einen Tisch organisiert hatten.



    E: Da bin ich wieder!
    B: Komm setz dich, meine Liebe. Hier deine Karte.
    M: Heute wird geschlemmt!



    Kaum hatten sie bestellt wurde ihnen sogleich das fantastische Essen gebracht.



    Und es floss viel Wein!



    Zuviel für May...ganz offensichtlich...

    M: Ich hab euch zwei soooo lieb!



    Der Abend endete und der nächste Morgen begann.
    Für May blieb am heutigen Tag allerdings nur das Bett, zu etwas anderen war sie nicht im Stande.

    Bella wollte diesen Tag dafür nutzen das Haus wieder auf Vordermann zubringen doch da klopfte es an der Tür und wieder erblickte sie Lewis ernstes aber freundliches Gesicht.

    B: Hallo mein Bester, wie schön dich zusehen! Komm doch rein!
    L: Nichts lieber als das.



    Drinnen angekommen, ergriff der Dunkelhäutige das Handgelenk Bellas und zog sie sanft aber bestimmend zu sich herum.

    B: Hm?
    L: Ich muss dir etwas sagen...
    B: Ja?
    L: Ich denke seit Tagen nur noch an dich...ich bekomme dein Gesicht einfach nicht mehr aus dem Kopf, Bella.



    B: Oh Lewis...

    Viel weiter kam sie nicht, denn der kräftige aber sanfte Mann zog die Blondine noch ein kleines Stück an sich heran, so nah, dass sie seinen Atmen auf den Lippen spüren konnte. Seine Nase berührte die ihre, ein schönes Gefühl.
    Dann versiegelte er ihre vollen Lippen zu einem sanften aber alles erklärenden Kuss.



    Und so endete auch diese Woche und da mit einher gehende Aufgabe erfolgreich!

    __________________________________________________ _____

    Zum schluss wurde das Geld wirklich knapp und ich musste einmal Geld wegcheaten, da Bella mit ihrem Geigespiel von Elena Trinkgeld bekommen hat XD
    Davon hab ich leider vergessen ein Bild zumachen aber ich denke wenn ihr meinen Kontostand seht ist, werdet ihr mir glauben, dass ich wirklich kein Geld daqzu verdient habe XD











    Meine Story
    http://www.sims4ever.de/sims-4-stories/1707-i-d-trade-all-my-tomorrows-just-one-yesterday.html#post28458

  7. #77
    Super Sims
    Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    817
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Awwe, ich freu mich so, dass auch Du wieder weitermachst
    Dein Stil ist so locker flockig und unglaublich wie kurz Du Dich fassen kannst *jajaichweißdasthemahattenwirschonmal*

  8. #78
    Sims Kenner
    Registriert seit
    27.10.2015
    Beiträge
    602
    Danke
    4
    So eine Hautkrankheit kann man auch mit Orangensaft behandeln, für Sims ist ja jede Krankheit eine Erkältung. Sehr fürsorglich von May, den Zwergen einen Kaffee anzubieten. Schade, dass sie es nicht zu schätzen wissen. Hat Lewis einen Sonnenbrand? Er sieht bei seinem Liebesgeständnis etwas überhitzt aus. Schön, wie die drei miteinander essen gehen.

    Du rast ja geradezu durch die Aufgaben.

 

 
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •