Willkommen bei Sims4ever!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Tastentipper
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    63
    Simoleons
    22.697
    Danke
    72

    [ Legacy Challenge ] von Skyla

    Anzeigen

    Legacy Challenge


    Die Nachkommenschaftsregel:

    1. Strenge Gleichberechtigung: Der Gründer kann männlich oder weiblich sein. Allerdings können nur Kinder des anderen Geschlechts berechtigt für das Erbe sein. Das wiederholt sich so für jede Generation, so dass jede ein anderes Geschlecht hat. (Ich werde mit einem Mädchen anfangen, und dann immer wechseln)

    2. Streng traditionell: Um Erbe sein zu können, muss ein Kind von den Eltern geboren worden sein und der Stammbaum muss zum Gründersim zurückführen. Adoptierte Kinder können niemals Erbe werden.

    3.
    Zufall: Der Erbe wird zufällig aus den erbberechtigten Kindern gewählt. Jedes Mal, wenn sich die Anzahl der Kinder ändert, muss neu ausgelost werden.


    Ich werde ohne Punkte spielen, das ist mir zuviel Aufwand

    Ich habe einige Mods drin, wie zum Beispiel den Mastercontroller. Die Lebensdauer hab ich dadurch für jede einzelne Lebensstufe selbst eingestellt. Dazu hab ich eine Mod die die Rechnung erhöht, was es dadurch auch nochmal schwieriger macht. Auch hab ich den Risky Woohoo wo bei einem normalen Techtelmechtel eine 20% Chance besteht schwanger zu werden. Das Grundstück ist 50x40 da es in Newcrest nichts größeres gibt.


    Updaten werde ich immer Sonntag und Mittwoch.

    Viel Spaß mit meiner Legacy Challenge
    Geändert von Skyla (19.05.2017 um 16:23 Uhr)

  2. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Skyla für diesen Beitrag:

    Kuschi (20.05.2017), Lukinya (21.05.2017)




  3. #2
    Tastentipper
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    63
    Simoleons
    22.697
    Danke
    72
    1 Generation: Henry Parker
    Woche 1;
    2; 3; 4; 5; 6; 7








    Geändert von Skyla (07.06.2017 um 22:41 Uhr)

  4. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Skyla für diesen Beitrag:

    Kuschi (20.05.2017), Lukinya (21.05.2017)

  5. #3
    Tastentipper
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    63
    Simoleons
    22.697
    Danke
    72
    Woche 1



    Das ist Henry Parker, er wird der Gründersim der Legacy Challenge werden.
    Er möchte einmal Herrlich Reich sein, ist dadurch Geschäftstüchtig, Selbsicher, Ehrgeizig und Materialistisch.





    Durch den Kauf des großen Grundstückes gibt es nur eine kleine bescheidene Hütte, in der nur das nötigste steht. Besser als nichts.





    Seine Arbeit als Technikguru fängt erst übermorgen an, und wenn er was zu Essen haben möchte muss er gucken dass er durch Steine und Wildpflanzen ein paar Simoleons zusammen bekommt um sich was zu leisten.





    Ein bisschen ist was zusammengekommen, ein wenig ausruhen und andere Bewohner kennen lernen kann nicht schaden. Vorallem mal ein weibliches Wesen kennen zu lernen um mal Nachkommen zu zeugen.





    Das Spaßfestival ist im vollen gange, und Henry lässt es sich nicht nehmen daran teilzunehmen. Er tritt den Witzbolden bei, und lernt viele neue Sims kennen. Wohlgemerkt besteht der Besuch wirklich nur aus Frauen. Stören tuts nicht, so hat er schonmal einige potentielle Kanidaten getroffen.





    Am Ende des Festivals als das Feuerwerk aufsteigt, wird verkündet dass die Witzbolde gewonnen haben. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt herzukommen.





    Durch das gewonnene Geld kann sich ein Computer gekauft werden, der war auch dringend für die Beförderung nötig.





    Die Arbeit schlaucht und der spaßbalken ist ganz unten, zum Glück ist Wochenende und es kann was gemacht werden um die Stimmung zu verbessern. Schnell wird noch was gegessen, sich umgezogen und dann geht’s los.





    Eine Disco ist genau das richtige. Bei guter Musik bekommt jeder gute Laune, leider sind hier nur Männer also wird alleine getanzt.





    Die einzigste Frau ist beschäftigt und macht lieber ihre Musik als mit Henry zu plaudern. Trotzdem war der Abend spaßig und es geht nicht allzuspät nach Hause.






    Die Woche wurde schon einiges geschafft, durch das regelmäßige Einkommen konnte das Haus schon ein bisschen erweitert werden. Jetzt fehltHenry noch eine Frau zu seinem Glück.

    Geändert von Skyla (19.05.2017 um 16:16 Uhr)

  6. Die folgenden 4 Benutzer bedanken sich bei Skyla für diesen Beitrag:

    Akira (05.06.2017), Kuschi (20.05.2017), Lukinya (21.05.2017), Silmeria (19.05.2017)

  7. #4
    Tastentipper
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    63
    Simoleons
    22.697
    Danke
    72
    Woche 2




    Durch das Geld von den Beförderungen konnte das Haus umgebaut werden. Es ist zwar noch nicht wirklich groß und die Sachen nicht die besten, aber es wird.






    Die Arbeitzeit von 10-19 Uhr schlaucht nicht nur, sondern geht auch auf den Spaß. Da hilft nur Spiele am Pc zu spielen.






    Den nächsten Tag hat Henry sich frei genommen, Urlaubstage hat er einige angesammelt. Er brauch mal wieder soziale Kontakte und ein bisschen Sport schadet auch keinen.






    Während er Trainiert entdeckt er eine Frau die ihm ziemlich bekannt vorkommt. Es ist der Dj von der letzten Disco. Izumi ist ihr Name, und beide kommen schnell ins Gespräch und verstehen sich auf anhieb. Durch den Sport bekommt man Hunger, zum Glück ist direkt nebenan ein Imbiss.






    Der Tag mit Izumi war nett und beide wollen das sobald wie möglich wiederholen.






    Sobald Henry Zuhause ist sitzt er am Pc. Entweder um Programmieren zu üben oder um zu zocken. Zum Glück ist morgen Wochenende und er kann sich ein wenig erholen.






    Am nächsten Tag plopt die Meldung für das Romatik Festival auf. Schnell wird Izumi angerufen ob sie Lust hat mit ihm hinzugehen, und er hat Glück, sie hat.






    Der Tag verläuft super. Bei einem Sakura Tee mit anschließenden Karaoke und anderen spaßigen Aktivitäten kommen sich die beiden immer näher.






    So schön der Tag auch war, alles hat ein Ende. Morgen heißt es wieder reinklotzen und schauen dass Geld in die Kasse kommt. Izumi scheint eine nette Frau zu sein und sie verstehen sich prima, aber ob sie auch die Richtige ist?


  8. Die folgenden 4 Benutzer bedanken sich bei Skyla für diesen Beitrag:

    Akira (05.06.2017), BeccEEE (22.05.2017), Kuschi (21.05.2017), Lukinya (21.05.2017)

  9. #5
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    12.06.2016
    Beiträge
    230
    Simoleons
    18.680
    Danke
    812
    Henry ist ja mal richtig niedlich.
    Sein Haus ist klein aber ganz süß. Für den Anfang reicht es doch locker. Allerdings erinnert mich dieses Haus an das Single Projekt, welches wir hier im Forum haben. Evtl. wäre das ja auch etwas für dich? *macht gerade schamlos werbung*

    Zitat Zitat von Skyla Beitrag anzeigen
    Vorallem mal ein weibliches Wesen kennen zu lernen um mal Nachkommen zu zeugen.
    xD
    Mit einem Mann geht das, in SIms 4, inzwischen auch ganz einfach, Henry. Aber das nur so nebenbei.
    Izumi scheint aber auch ganz niedlich zu sein. Henry legt sich bei ihr ja auch mal richtig ins Zeug. Sie gefällt ihm wohl richtig, hm?
    Aber ob sie wirklich die Richtige ist, wird sich wohl noch herausstellen müssen. Vielleicht findet er ja noch eine andere Dame, die ihm sein Herz höher schlagen lässt als Izumi? Wer weiß, wer weiß ...


  10. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Lukinya für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.05.2017), Skyla (22.05.2017)

  11. #6
    Forenmuffel
    Registriert seit
    15.05.2017
    Beiträge
    7
    Simoleons
    2.613
    Danke
    23
    Hallihallo

    Ich habe gerade deine Challenge entdeckt und bin auf jeden Fall gespannt, was dein Henry noch so erleben wird, und vor allem was seine Kinder, Enkel und Urenkel so erleben werden

    Liebe Grüße
    BeccEEE
    Sims 3 Challenges, Bilder und mehr auf meinem Blog:

    The Twinbrook Times
    thetwinbrooktimes.blogspot.de

    Ich freu mich auf euch!

  12. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei BeccEEE für diesen Beitrag:

    Kuschi (22.05.2017), Skyla (24.05.2017)

  13. #7
    Tastentipper
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    63
    Simoleons
    22.697
    Danke
    72
    Woche 3



    Henry wartet auf Izumi, auf diesen Grundstück gibt es eine kleine Hochzeitsanlage an der er sich erfreut. Ob er dort auch mal stehen wird mit Freunden, oder ob er lieber was privates macht wird sich zeigen.




    Nach einiger Zeit taucht sie dann auch auf, und die Verabredung kann beginnen. Es verläuft super und er erlebt sogar seinen ersten Kuss. Auch traut er sich zu fragen ob sie zu ihm ziehen will, sie sagt ja.




    Izumi Ikeda möchte einmal eine Meisterin des Unfugs werden, ist deswegen Niederträchtig aber auch Gesellig, ein Geek und Fröhlich.




    Durch das Geld was sie beim einziehen mitgebracht hat, konnte das Haus umgebaut werde. Ein größeres Schlafzimmer und Küche. Das Wohnzimmer ist auch was größer, wenn auch noch spärlich eingerichtet, aber erstmal passt das schon.



    Da sie nicht arbeiten geht kann sie sich am nächsten Tag mit anderen Sims anfreunden, oder eher anfeinden. Die schelmische Art von ihr kann nicht jeder leiden.




    Doch durch ihren Lebenswunsch muss sie auch von anderen Sims gehasst werden, also muss der nächstbeste der vorbei kommt dran glauben.




    Zufrieden mit sich und der Welt sitzt sie dann am Abend mit Henry beim Abendessen und hört ihm zu was alles so auf der Arbeit passiert ist. Henry ist einfach nur glücklich, dass wenn er heim kommt jemand da ist und jemanden zum reden hat.




    Vor den schlafen gehen muss das Bett natürlich auch mal getestet werden.




    Am Morgen geht der Unfug weiter. Diesmal in Foren provozieren. Wenns denn Spaß macht...



    Beim Essen machen geht auch alles drunter und drüber. Ob sie wirklich die richtige Wahl war?



    Jetzt ist es eh zu spät. Mitten in der Nacht wird Izumi von einem Schub geweckt, und Henry gleich mit. Sie bekommen ein Baby.



    Das junge paar freut sich über den kommenden Nachwuchs, schließlich wird Henry auch schon bald zum Erwachsenen. Jetzt fehlt noch die Hochzeit, damit das Kind auch seinen Namen hat und vielleicht auch der nächste Erbe wird, wir werden sehen.


  14. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Skyla für diesen Beitrag:

    BeccEEE (24.05.2017), Kuschi (25.05.2017)

  15. #8
    Forenmuffel
    Registriert seit
    15.05.2017
    Beiträge
    7
    Simoleons
    2.613
    Danke
    23
    Oh was für einschönes Grundstück
    Izumi scheint auchganz begeistert von der Anlage zu sein, jedenfalls üben die beidenja schon mal
    Schön, dass siejetzt auch bei ihm wohnt, sie ist ja wirklich eine Hübsche
    Aber etwas aufKrawall gebürstet ist sie wohl. Mit so einem Lebenswunsch kann wohlauch nicht jeder umgehen.
    Aber bei Henry wirdsie wieder lammfromm
    Da muss auch gleichdas Bett getestet werden^^ Wird dann ja auch bald Zeit für Nachwuchs
    Nur das mit demKochen scheint noch nicht so ganz zu klappen… wenigstens istniemandem was passiert, und wenn das Kind da ist klappt das mit demKochen bestimmt bald von ganz alleine
    Und die Hochzeitwird sicher auch nicht mehr lange auf sich warten lassen
    Sims 3 Challenges, Bilder und mehr auf meinem Blog:

    The Twinbrook Times
    thetwinbrooktimes.blogspot.de

    Ich freu mich auf euch!

  16. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei BeccEEE für diesen Beitrag:

    Kuschi (25.05.2017), Skyla (24.05.2017)

  17. #9
    Tastentipper
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    63
    Simoleons
    22.697
    Danke
    72
    Woche 4




    Für Izumi wurde eine Karaokeanlage gekauft, denn sobald sie nichts zu tun hatt fängt sie an zu singen. Also warum das Hobby nicht ein wenig ausbauen. Besser als andere zu trollen.



    Henry macht sich ein wenig Sorgen ums Geld, die Rechnungen müssen bezahlt werden aber es ist nicht genug da im Moment. Das heißt es muss so schnell wie möglich eine Beförderung her.



    Das letzte Geld geht für das Kinderzimmer drauf, wo aber auch noch einiges fehlt. Zumindestens sind die wichtigsten Dinge da,lange dauert es nämlich nicht mehr.




    Im Badezimmer gehen die Amaturen auch regelmäßig kaputt, und es müsste renoviert werden.


    Das Geld fehlt momentan an jeder Ecke.



    Izumi scheint davon nicht viel mitzubekommen, oder sie interessiert es einfach nicht. Die GeekCon ist da, und als Geek muss sie natürlich dahin. Schnell in ein Cosplay geworfen und schon kanns losgehen. Sie verbringt den Tag mit anderen zu spielen und Fotos mit anderen Cosplayern zu machen.



    Vorm schlafen gehen erzählt sie Henry von ihrem Tag, er hat ja schließlich nichts zu erzählen wenn er den ganzen Tag arbeiten geht.



    In der Nacht werden beide von Izumis Wehen geweckt und fahren gleich ins Krankenhaus.
    Henry ist voller Panik, doch der Arzt scheint erfahren, bleibt ruhig und kurze Zeit später ist das Baby auch schon da.



    Es ist ein kleiner Junge der auf den Namen Louis getauft wird.



    Henry wurde wegen seiner guten Arbeit befördert, die Rechnungen konnten bezahlt werden, und er lässt Izumi wissen dass er sich für den nächsten Tag frei genommen hat um das mit ihr zu feiern. Sie soll sich am nächsten Morgen schick anziehen und sich mit ihm treffen.



    Das Kinderzimmer von Louis konnte auch fertig gestellt werden. Auch wenn er kein Erbe sein kann ist er sein ganzer Stolz.



    Der nächste Tag ist ein großer für Izumi. Henry macht ihr einen Antrag den sie mit freuden annimmt. Es ist keine große Hochzeit, aber wirkliche Freunde haben beide nicht und auch Verwandte sind keine Vorhanden.




    Im Anschluss werden dann die richtigen Ringe getauscht. Jetzt ist Izumi auch eine Parker und Henry hat endlich seine eigene Familie.




    Die Hochzeit wird am Abend dann noch einmal richtig gefeiert. Und während Izumi und Henry miteinander beschäftigt sind.



    Springt Louis aus seiner Wiege und wird zu einem Wilden Kleinkind.








  18. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei Skyla für diesen Beitrag:

    BeccEEE (28.05.2017), Kuschi (28.05.2017), Skutlasdoettrir (29.05.2017)

  19. #10
    Forenmuffel
    Registriert seit
    15.05.2017
    Beiträge
    7
    Simoleons
    2.613
    Danke
    23
    Izumi bekommt eine Karaokeanlage, und danach fehlt das Geld für die Rechnungen… ich hoffe sie weiß das zu schätzen. Und auch an anderen Enden fehlt das Geld. Da sollte Izumi vielleicht als Straßenmusikerin auftreten und nicht ihr Geld auf Cons ausgeben.
    Und schon ist Louis da
    Und die Beförderung auch. Das muss natürlich gefeiert werden :3
    Oh, mit einer Hochzeit! Ganz vergessen dass die beiden noch nicht verheiratet waren.
    Louis ist wirklich ein Süßer geworden
    Sims 3 Challenges, Bilder und mehr auf meinem Blog:

    The Twinbrook Times
    thetwinbrooktimes.blogspot.de

    Ich freu mich auf euch!

  20. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei BeccEEE für diesen Beitrag:

    Kuschi (29.05.2017), Skyla (29.05.2017)

 

 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •