Willkommen bei Sims4ever!
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.10.2016
    Beiträge
    217
    Simoleons
    51.269
    Danke
    320

    [Single-Projekt] Wahnsinn wider Willen

    Anzeigen




    Hallo ihr Lieben,
    Ich lasse mal wieder einen Sim in das Abenteuer Single-Projekt eintauchen. Leider habe ich Dumm-Birne den alten Spielstand von Andrea Nash überschieben.
    Aber ich habe ja zum Glück noch ein paar ungenutze Sims die in meiner Bibliothek versauern und so lasse ich ihre Bewerbung dem Projekt Kommitee zukommen. (Das ist niemand anderes als meine Wenigkeit, aber Psst, muss ja keiner wissen.)


    Darf ich vorstellen:
    Amelie "Amy" Nash, Tochter von Andrea Nash und Iven Terell (von Glaskatze) und Ergebnis der Genforschungs-Challenge. Ihre "originalen" Eigenschaften habe ich etwas verändert.
    Sie ist ein Genie, wissenswertes saugt sie auf wie ein Schwamm und speichert es sicher in ihrem Gedächtnis ab. Neues versteht sie in windeseile, denn dank ihres Bestebens, als Renaissance-Sim jedes Wissensgebiet zuerforschen, ist sie ein schneller Lerner. Essen ist das Einzige, das sie von ihren Experimenten fortlocken kann, auch wenn ihre Tischmanieren zuwünschen lassen. Bei vier Geschwistern ist ein gewisser Futterneid jedoch nicht ungewöhnlich. Da wird man schon mal zum Vielfraß. Zu allem Übel ist sie auch noch vom Wahnsinn befallen. Ihr eher flippiges Aussehen ist nur ein Zeichen davon. Ihre Zustimmung zu diesem Projekt ist wahrscheinlich genau dieser Eigenschaft geschuldet.

    Ich bin gespannt wie sie sich schlagen wird.


    Projekt-Protokoll - Inhaltsverzeichnis

    1.Woche

    01 Alles auf Anfang
    Geändert von Skutlasdoettrir (13.11.2017 um 09:27 Uhr)


    collect moments not things

  2. Die folgenden 4 Benutzer bedanken sich bei Skutlasdoettrir für diesen Beitrag:

    Kuschi (07.02.2018), Laska (13.09.2017), Lulu (11.09.2017), Silmeria (11.09.2017)




  3. #2
    Forenlegende
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    1.356
    Simoleons
    175.162
    Danke
    1.525
    Amelie Nash also....hmmmm ich bin ja mal gespannt was aus diesen ausgeflippten Vielfraß wird...gerade als vielfraß stelle ich mir die erste aufgabe ja echt bitter vor XDD
    Meine Story
    http://www.sims4ever.de/sims-4-stories/1707-i-d-trade-all-my-tomorrows-just-one-yesterday.html#post28458

  4. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei Silmeria für diesen Beitrag:

    Kuschi (20.04.2018), Laska (13.09.2017), Skutlasdoettrir (11.09.2017)

  5. #3
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.10.2016
    Beiträge
    217
    Simoleons
    51.269
    Danke
    320


    Aufgabe der ersten Woche:


    Überlebe eine Woche von Dingen, die die Natur zu bieten hat, während dieser Woche sollte man versuchen so viel Geld zusammen zubekommen um sich min. ein Einraumhaus leisten zu können.
    - Wahlweise kann ab dem 4. Tag ein Zelt oder das billigste Bett im Katalog gekauft und aufgestellt werden.
    - Duschen ist während dieser Zeit auf öffentlichen Grundstücken untersagt.




    01 Alles auf Anfang




    Amelie hatte es geschafft! Endlich war sie frei, hatte es heraus geschafft aus diesem Irrenhaus, das sich ihr Zuhause nannte. Fort von ihren Eltern und dem Mann ihres Vaters, ihrer Schwester und ihren drei Halb-Geschwistern. Sie war von Oasis Springs hinübergezogen nach Willow Creek, einem beschaulichen Örtchen mitten im Sumpf. Es war so herrlich grün dort, sie hatte sich direkt verliebt.

    Doch einen Haken hatte die ganze Sache. Sie war nur von zuhause ausgezogen, weil sie an einer Art Sozial-Experiment teilnahm. Über mehre Wochen hatte sie verschiedenste Aufgaben zu bewältigen.

    Dies war auch der Grund, warum sie nun mit leerer Geldbörse vor einem noch leereren Grundstück stand.



    Sie ließ ihren Blick über die weite Rasenfläche streifen, da riss sie das Klingeln des Handys aus den Gedanken.


    Sie hatte eine Nachricht vom Forschungslabor erhalten. Ihre Wochenaufgabe wurde ihr darin erklärt. Nun hatte sie ein Ziel vor Augen. Bis zum Ende der Woche sollte sie genügend Geld für ein kleines Häuschen verdient haben. Na das klang doch einfach, dachte sie leichtfertig.



    Doch dann las Amelie weiter. Ein Job war nicht erlaubt, sie würde Dinge aus der Natur sammeln müssen und diese wieder verkaufen. Sie durfte sich nicht ins Fitnessstudio schleichen und dort kostenlos duschen, und das war noch nicht einmal das Schlimmste. Sie durfte sich noch nicht einmal ein leckeres Essen im Restaurant kaufen. Fische fangen, Obst pflücken, oder darauf hoffen das jemand ihr einen Rest abgab. Wie sollte ihr armer Magen das überstehen.



    Um sich zu beruhigen, schlenderte Amelie erst einmal ein wenig am Kanal entlang und erkundete ihre neue Nachbarschaft.



    Auf ihrem Weg entdeckte sie ein paar Steinhaufen, die verdächtig in der Sonne glitzerten. So langsam dämmerte es ihr, warum das Institut ihr ein Set mit Hammer und Meißel mit gegeben hatte. Vorsichtig förderte sie ein paar Edelsteine zutage.




    Die Erkundung eines holen Baumstammes förderte einen kleinen, blauen Frosch ans Licht. Auch ihn steckte Amelie in ihre Tasche.



    Ohne große Hektik wanderte Amelie weiter durch die Straßen von Willow Creek. Sie sammelte hier und da ein paar Blumen und Frösche auf und an einer besonders schönen Stelle des Kanals, war sie einfach mal die Angel aus. Im Wasser tummelten sich viele Fische, da würde doch bestimmt einer anbeißen.



    Amelie sollte recht behalten. Ein prächtiger Tunfisch zappelte etwas später an der Angelleine. Leider sollte Amy später feststellen das der Fisch keinen müden Simoleon wert war. Da hätte sie ihn auch in den Kanal zurück werfen können.



    Amelie spazierte weiter. In einem Park traf sie das erste Mal auf die Bewohner der Nachbarschaft. Die Damen hatten sich wohl zum gemeinsamen Mittagessen versammelt. Zögerlich gesellte sie sich dazu. Sie durfte sich sogar eine Schüssel des Bohneneintopfes nehmen.



    Skeptisch begann sie zu essen, begann dann aber immer gieriger zu löffeln. Der Eintopf war wirklich lecker, gab sie zu. Das freute die Köchin, die ihr gegenüber saß ungemein.
    Leider hatte der Eintopf einige musikalische Nebenwirkungen. Es störte aber niemanden, immerhin waren sie an der frischen Luft und so lachten die Frauen nur herzhaft und verbrachten einen netten Nachmittag miteinander.




    Am späten Nachmittag drehte Amelie noch einmal ihre Runde durch die Nachbarschaft.




    Nach einer Weile wurde sie panisch. Sie brauchte eine Toilette, aber nirgens sah sie ein öffentliches Gebäude. So ein Pech, was sollte sie nur tun? Sie konnte sich doch nicht einfach in die Hose machen.



    Suchend lief sie durch die Nachbarschaft und hatte doch tatsächlich Glück jemanden anzutreffen. Eine junge Frau kam aus einem der Häuser heraus. Eilig sprach Amy sie an, und bat darum doch bitte das WC nutzen zu dürfen. Dies war für die junge Frau, sie stellte sich als Eliza vor, kein Problem.



    Erleichtert konnte Amy einige Zeit später das Haus der Pancakes wieder verlassen. Und zusätzlich hatte sie noch eine neue Freundin gefunden. Wenn das mal nicht Erfolg auf ganzer Linie gewesen war.



    Am späten Abend kramte Amy noch etwas in den Mülleimern herum und fand dort sogar einen kleinen Schatz. Jemand hatte einfach eine hübsche Postkarte von Sunset Valley weg geworfen. Wie sie das Papier so betrachtete bekam sich doch ein wenig Heimweh. Was ihre Familie jetzt wohl so trieb? Bestimmt schliefen sie schon.


    Amy legte sich auf einer nahen Parkbank schlafen. Ihr Tag war sehr aufregend gewesen und so träumte sie sehr lebhaft. Sie war gespannt was die Woche ihr noch so brachte.

    Geändert von Skutlasdoettrir (13.11.2017 um 09:04 Uhr)


    collect moments not things

  6. Die folgenden 4 Benutzer bedanken sich bei Skutlasdoettrir für diesen Beitrag:

    Kuschi (20.04.2018), Laska (13.09.2017), Lulu (11.09.2017), SasaCookie (11.09.2017)

  7. #4
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.10.2016
    Beiträge
    217
    Simoleons
    51.269
    Danke
    320
    @Silmeria: Danke für deinen Kommie. Also ich muss sagen, bis jetzt ist das Vielfraßmerkmal eher ein Vorteil.

    Bild: 07.09.17_21-01-3847bsu.png - abload.de

    Negative Auswirkungen habe ich bis jetz noch nicht gesehen, aber ich spiele auch erst den zweiten InGame Tag mit Amy.


    collect moments not things

  8. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei Skutlasdoettrir für diesen Beitrag:

    Kuschi (20.04.2018), Laska (13.09.2017), SasaCookie (16.09.2017)

  9. #5
    Sims Kenner
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    613
    Simoleons
    84.628
    Danke
    680
    Leider hatte der Eintopf einige musikalische Nebenwirkungen.
    Hahaha, da musste ich sehr lachen Sehr schön umschrieben xDD

    Also für einen Vielfraß muss das ja alles nochmal einiges härter sein xD Da tut sie einem schon echt leid xD Aber das schafft sie schon
    Genialität in Verbindung mit Wahnsinn wird bestimmt einige Einfälle zutage fördern, die ihr über die Runden helfen
    Meine Origin-ID: LuluuSims

    Meine Genforschungen:
    Genforschung 1 mit Leila Kay # LuluGF
    Genforschung 2 mit Kanoa Luau # LuluGF2
    Schwarze Witwe-Genforschung mit Alissia Bonheur # LuluBlackWidow

    Mein Blog: lulussimsstories.wordpress.com
    Nachbarschafts-Doku
    Wonderland Legacy Challenge

  10. Die folgenden 4 Benutzer bedanken sich bei Lulu für diesen Beitrag:

    Kuschi (20.04.2018), Laska (13.09.2017), SasaCookie (16.09.2017), Skutlasdoettrir (11.09.2017)

  11. #6
    Tastentipper
    Registriert seit
    15.07.2017
    Beiträge
    88
    Simoleons
    19.459
    Danke
    291
    Amelie sieht ja mal richtig cool aus. So richtig flippig halt
    Doch für sie wird es bestimmt das eine oder andere mal anstrengend mit ihrem Hunger... Doch man muss schon sagen, dass diese Interaktion bei der Mülltonne doch schon zimlich praktisch ist... Wenn auch vielleicht nicht ganz so hygenisch xD
    Bin gespannt wie sie sich weiterhin so anstellt

  12. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei SasaCookie für diesen Beitrag:

    Kuschi (20.04.2018), Laska (13.09.2017), Skutlasdoettrir (13.11.2017)

  13. #7
    Forenlegende
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    1.356
    Simoleons
    175.162
    Danke
    1.525
    Ich sags immer wieder! Gut das man an hygiene mangel nicht sterben kann!
    Dann ist das Müll nach Essen durchwühlen tatsächlich eine bereicherung...aber ich glaube deine Amelie hat dann schneller hunger als üblich oder?
    Lief doch ganz gut...hoffen wir mal das die nächsten Tage auch sogut laufen
    Meine Story
    http://www.sims4ever.de/sims-4-stories/1707-i-d-trade-all-my-tomorrows-just-one-yesterday.html#post28458

  14. Die folgenden 4 Benutzer bedanken sich bei Silmeria für diesen Beitrag:

    Kuschi (20.04.2018), Laska (13.09.2017), SasaCookie (16.09.2017), Skutlasdoettrir (13.11.2017)

  15. #8
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    02.07.2016
    Beiträge
    385
    Simoleons
    72.126
    Danke
    292
    Ahhh noch ein neuer Single-Sim Amelie sieht ja wirklich schnicke aus Auf jeden Fall hat sie nen coolen Style.
    Ihre Merkmale werden wohl noch für reichlich Spannung sorgen, kann ich mir jedenfalls sehr gut vorstellen, so als Vielfraß muss das doch echt purer Horror sein, wobei inner Mülltonne nach Essen kramen ja schon irgendwie cool ist. Also, wenn man drauf steht.
    Und dann ist sie auch noch Wahnsinnig XD Sehr gut, das bringt bestimmt Spaß XD
    Der erste Tag verlief doch schon mal ganz gut. Auf die Idee, bei Fremden auf Toilette zu gehen bin ich ja auch nicht gekommen... find ich super! Bin schon auf mehr von Amelie gespannt

  16. Die folgenden 4 Benutzer bedanken sich bei Sunshine für diesen Beitrag:

    Kuschi (20.04.2018), Laska (13.09.2017), SasaCookie (16.09.2017), Skutlasdoettrir (13.11.2017)

  17. #9
    Sims Kenner
    Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    739
    Simoleons
    222.755
    Danke
    1.112
    Jupp, es wird nicht langweilig

    Amy ist einer meiner absoluten Lieblingsnamen, sie hat also sofort einen Stein bei mir im Brett. Bin gespannt wie sich die Kombi Genie und Wahnsinn noch darstellen wird, klingt nach lustigen Überraschungen. Mein erster Gedanke war auch 'ohjeh' in Bezug auf Vielfrass, aber Du sagst ja das sein kein Prob, wünsche ihr dass das auch so bleibt.

    Schön das Du dabei bist, freue mich bereits jetzt auf die Fortsetzungen.

    LG
    Laska

  18. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei Laska für diesen Beitrag:

    Kuschi (20.04.2018), SasaCookie (16.09.2017), Skutlasdoettrir (13.11.2017)

  19. #10
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.10.2016
    Beiträge
    217
    Simoleons
    51.269
    Danke
    320
    Hallöchen ihr Lieben,

    Erst einmal ein verspätetes Danke an alle Kommentar Schreiber. Ihr motiviert mich immer wieder unheimlich und kurbelt mein kreatives Hirn immer wieder von neuem an.

    So jetzt zum eigentlichen Punkt, weshalb ich mich in diesem Post erst jetzt wieder melde. (Ich hoffe es wird nicht zu OT.)

    In den letzten Monaten hatte ich privat einige Baustellen zu beseitigen. Ich hab unsere Wohnung entrümpelt, habe im Urlaub entspannt und Routinen in meinen Alltag eingepflegt, um neben der Arbeit und dem Haushalt mehr Freizeit zu bekommen. Das hat auch sehr gut geklappt. Zudem steht im nächsten Jahr eine Hochzeit an, die natürlich auch gut geplant werden will.

    Nunja, die gute Nachricht ist... passend zum Realese von Hunde und Katzen konnte ich wieder mit dem Sims Spielen beginnen. Die schlechte ist... leider haben bei mir die CCs und Patchday Bugs das Spiel zerschossen, so das ich keinen anderen Weg fand als einmal komplett neu zu installieren.

    Somit muss ich mal wieder einen neuen Spielstand beginnen. -.-

    Mein Plan ist es nun Amy nach Brindelton Bay umziehen zulassen und sie am dortigen SingelProjekt teilnehmen zulassen.
    Ich hoffe, dass ich am Wochenende dann ein fixes Update einreichen kann.

    So und nun sage ich Danke fürs Lesen, ich werde erst einmal bei den anderen Projekten das Lesen nachholen.

    Liebe Grüße
    Skutty

  20. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei Skutlasdoettrir für diesen Beitrag:

    Kuschi (20.04.2018), Laska (16.11.2017), Silmeria (13.11.2017)

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •