Get Adobe Flash Player
Willkommen bei Sims4ever!
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    26
    Simoleons
    7.999
    Danke
    0

    Resos 100 Baby Challenge - Chaos vorgesehen

    Anzeigen

    Hallo. Schön, dass du dir diese Challenge durchliest. Ich werde die 100 Baby Challenge spielen. Ziel dieser Challenge ist es, 100 Babys zu bekommen. Ich habe die Regeln ein wenig ''angepasst''. Diese lauten grob:
    -Die Väter müssen alle unterschiedlich sein (abgesehen von Mehrlingen natürlich)
    -Cheats sind nicht erlaubt, außer Resetsim.
    -Die Alterung ist auf aus für gespielte Haushalte gestellt. Für alle anderen ist sie auf normal.
    -
    Kleinkinder altern, sobald alle Fähigkeiten auf Level 3 sind. Kinder und Teenager altern, sobald sie eine eins in der Schule haben. Babys altern sofort.
    -Alle zehn Kinder gibt es ein neues Thema. Das heißt, die ersten Kinder werden zum Beispiel nach Blumen benannt, die nächsten zehn nach Namen aus The Walking Dead oder ähnliches.
    So, dann viel Spaß mit der Challenge!
    -
    Hey. Mein Name ist Megan. Ich bin kreativer Mensch, liebe Hunde und viele sagen ich wäre romantisch.



    Doch ich habe auch ein Hund. Ihr Name ist Lilo.



    Und das ist mein kleines Haus. Da ich noch nicht viel Geld habe, muss das erst einmal ausreichen.



    Um das eben genannte Problem zu beheben male ich ein wenig.



    Doch Lilo kommt natürlich nicht zu kurz



    Aber die Frau vor dem Bildschirm meinte, ich hätte eine Mission. Deswegen gehe ich in einen Nachtclub.



    Noch habe ich nicht viel Gesellschaft und probiere andere Sachen aus.



    Das war doch nicht das Wahre, deswegen setze ich mich an die Bar.



    Dort treffe ich auch tatächlich den ersten hübschen Mann.



    Doch schnell erfahre ich, dass er verheiratet ist, und so tief bin ich noch nicht gesunken. Also gebe ich auf und mache mich auf den Weg nachhause.
    -
    Das war der erste Teil Noch ist hier noch ziemlich tote Hose, doch hoffentlich ändert sich das bald c: Ach, und bevor ich es vergesse: Hat wer vielleicht Vorschläge für Bilduploader? ich habe Abload schon ausprobiert, doch irgendwie wollen die Bilder da nicht wie ich will. Jetzt benutze ich ImgBB, doch da habe ich noch nicht ganz heraus wie man die Größen verändern kann
    Geändert von resocrown (05.09.2018 um 13:31 Uhr)

  2. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei resocrown für diesen Beitrag:

    Kuschi (24.08.2018), Laska (27.08.2018), Silmeria (25.08.2018)




  3. #2
    Sims Fan
    Registriert seit
    23.11.2016
    Beiträge
    485
    Simoleons
    79.800
    Danke
    24.104
    Hallöchen liebe resocrown,
    ahhhhh wieder eine neue Challenge, schön ..... Allerdings mag ich diese GenforschungsChallenges nicht so. Ich freue mich trotzdem, dass Du uns hier was von Deinen Sims zeigst und vorstellst.
    Die Megan hast Du aber sehr hübsch hinbekommen, finde ich. Und das Häuschen, naja, in Anbetracht dessen, dass Du ohne Cheats spielst, ist es zumindest bewohnbar und Megan hat wenigstens schon mal ein Dach über dem Kopf und das Nötigste da, was man zum (Über-)Leben braucht, lach ...
    Schöne und aussagekräftige Bilder hast Du auch gemacht.
    Dann kann es ja losgehen. Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Erfolg und Glück dabei, sowohl bei der Challenge, als auch bei der dazugehörigen Story. Habe letztens auch eine Story angefangen, aber irgendwie so gar keinen Spass daran gefunden, war für mich nur Stress.
    Ich hoffe, Du bist mir nicht böse, wenn ich Deine Story nicht so aufmerksam mitverfolge, denn, wie gesagt, GF´s sind nicht so Meins. Werde aber mal hin und wieder hier reinschauen und gucken, wie weit Du schon bist.
    Zu Deinem Problem, ich habe auch Abload und keine Probleme damit. Vielleicht niimmst Du einfach nur den falschen Link. Ansonsten könnte ich Dir auch noch Upload empfehlen, da hab ichs früher gemacht. Aber mit Abload funktioniert das bei mir besser.
    Sei lieb gegrüßt von Kuschi und wir lesen uns sicher mal wieder, bis dahin .......

  4. #3
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    26
    Simoleons
    7.999
    Danke
    0
    @Kuschi Vielen dank, dass du überhaupt reingeschaut hast. Lies meine Challenge wann immer du möchtest, schließlich kann ich dich ja nicht dazu zwingen
    ich habe schon alle Links bei Abload ausprobiert, aber danke für deine Empfehlung, ich werde es mir mal anschauen
    -
    Am nächsten Tag fängt es nicht besser an, denn ich erfahre, dass ich das Kochen definitiv noch üben sollte.



    Dann kümmere ich mich ein wenig um den Haushalt, denn da komme ich nicht dran vorbei.



    Motiviert endlich einen Mann zu finden, mache ich mich auf ins Museum.



    Während alle anderen noch eintreffen, schaue ich mir schon mal ein wenig Kunst an.



    Schnell finde ich auch endlich einen ganz hübschen Mann - sein Name ist Alex.



    Während ich mit ihm flirte... naja, ich weiß auch nicht so Recht was das soll.



    Irgendwann kriege ich ihn dann doch rum.



    Ah, der Busch kommt uns ja gerade gelegen!



    Dann habe ich meinen Spaß



    Ich hoffe, dass uns niemand gesehen hat.



    Noch auf der Museumstoilette mache ich einen Test - er ist positiv!



    Alex stürmt direkt herein und ich erzähle ihm die Nachricht.



    Warum dieser Kerl plötzlich diesen schönen Moment stört kann ich mir auch nicht erklären.



    Gemein fängt der mich direkt an zu beleidigen.



    Zuhause beruhigt mich Lilo ein wenig und sie scheint zu wissen, dass wir ein neues Familienmitglied bekommen.



    Da ich bald ein weiteres Maul zu füttern habe, muss ich natürlich noch ein wenig Geld verdienen.



    Und die Schwangerschaft macht sich schnell bemerkbar.



    Ich hasse putzen



    Während ich morgens weiterarbeite, schläft Lilo.



    Plötzlich fängt es draußen an zu stürmen.



    Das Gewitter beunruhigt Lilo, woraufhin ich ihr ein wenig beistehe.



    -
    Gibt gleich noch mehr

  5. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei resocrown für diesen Beitrag:

    Kuschi (25.08.2018), Laska (27.08.2018), Silmeria (25.08.2018)

  6. #4
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    26
    Simoleons
    7.999
    Danke
    0
    -

    ich entscheide mich dann, einen kleinen Auflug ins Cafe zu machen.



    Dort kaufe ich mir Cannoli, denn ich habe ein wenig Hunger.



    Außerdem sehe ich zu, wie sich das Cafe langsame füllt.



    Neue Bekanntschaften mache ich auch.



    Abends setze ich mich dann einfach auf die Bank und beobachte die schöne Stadt.




    Als ich nach Hause komme, bekomme ich die Schreckensnachricht:



    Vor Schock setzen direkt die Wehen ein.



    Sofort fahre ich ins Krankenhaus und melde mich beim Empfang an.



    Obwohl ich gerade mitten bei der Geburt bin, bin ich eher traurig gestimmt, da ich nicht weiß wo Lilo ist.



    Ich hoffe, dass der Arzt weiß, was er da tut, denn irgendwie scheint er nicht danach auszusehen..



    Doch schließlich halte ich mein kleines Mädchen Alanya in meinen Armen. (Alanya ist eine Stadt in der Türkei, denn die ersten 10 Kinder werden nach Städten benannt.)



    Als ich nach Hause komme ist Alanyas Zimmer auch schon fertig eingerichtet.



    Als ich durch den Flur gehe, fällt mir direkt Lilos leerer Platz auf. Wo sie jetzt wohl ist?



    Als ich dann mein Schlafzimmer betrete, finde ich Alanya als Kleinkind wieder. Das ging schnell.



    Um mich ein wenig abzulenken beschäftige ich mich direkt mit meinem kleinen Engel.



  7. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei resocrown für diesen Beitrag:

    Kuschi (25.08.2018), Laska (27.08.2018)

  8. #5
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    26
    Simoleons
    7.999
    Danke
    0
    -
    Immer noch traurig wegen Lilo bestelle ich mir eine neue Ablenkung her. Die Ablenkung heißt Jackson.



    Ich vergewissere mich, dass Alanya schön spielt, bevor es dann weitergeht.



    Wirklich schwer zu überzeugen ist er ja nicht.



    Wie gesagt: Ziemlich leicht zu überzeugen.



    Schnell laufe ich auf die Toilette, und ich bin wieder schwanger. Das ist gut, denn meine Mission erledigt sich ja nicht von selbst



    Dann, plötzlich steht Lilo wieder in meinem Wohnzimmer! Ich könnte weinen vor Freude!



    Eilig bringe ich Alanya ins Bett,



    und danach wasche ich mein Baby erst mal gründlich.



    Ist sie nicht hübsch?



    Natürlich muss ich meinem eigentlichem Baby auch noch beibringen, aufs Töpfchen zu gehen. (ist sie nicht goldig? )



    Doch sie kann auch der Teufel sein, denn ihr Merkmal ist Wild. Das heißt, ich brauchte drei Anläufe, bis sie ihr Essen gegessen hat, ohne dass sie damit herumschmeißt.



    Ich kann trotzdem nicht anders und lese ihr vor.



    Als mir zuhause ein wenig langweilig wurde, entscheide ich mich, einen kleinen Ausflug mit Alanya zu machen.



    Sie schließt direkt neue Freundschaften im Museum.



    Und ich brauche jetzt schon neue Kerle, denn die nächsten 99 Babys zeugen sich ja nicht von selbst.



    Wie gesagt, der Teufel:



    Äh, ja.. ich habe mich eingepinkelt, um es direkt zu sagen.



    Während ich duschen gehe macht Alanya wieder Quatsch.



    Natürlich muss ich sie ein wenig zurechtweisen.



    und putzen muss ich daraufhin auch noch




    Schließlich geht auch noch die Toilette zu Bruch.



    -
    So, ich glaube das wars für heute

  9. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei resocrown für diesen Beitrag:

    Kuschi (25.08.2018), Laska (27.08.2018), Silmeria (25.08.2018)

  10. #6
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    26
    Simoleons
    7.999
    Danke
    0
    -
    Heute begrüße ich euch mit Wehen.



    Ich habe keine Lust auf das Krankenhaus, also wird es eine Hausgeburt.

    Das ist Sydney. (Sydney ist eine Stadt in Australien.)



    Und das ist ihr Zwilling Austin. (Austin ist eine Stadt in Texas, USA)


    Dadurch dass ich jetzt auch noch zwei weitere Mäuler zu füttern habe kann ich das Geld verdienen natürlich nicht vergessen, während Lilo sich natürlich ausruht.



    Sie wird übrigens schnell von Sydney ins Herz geschlossen.



    Austin hingegen ist mit dem (ganz schön teuren) Tablet beschäftigt.



    Und schneller als ich dachte hat Alanya Geburtstag.



    Das ist sie als Kind.



    Sie hat die kreative Ader wohl von mir



    Also, eine Zusammenfassung: Sydney geht alleine aufs Töpfchen weil ihr Merkmal Unabhängig ist, ich spiele mit Austin und Alanya malt. Und das alles in einem Raum. Ein wenig beengend, nicht?



    Können wir mal kurz erwähnen, wie süß die Zwillinge eigentlich sind?




    Als ich nach draußen gehe, fällt schon der erste Schnee.



    Um das Harken muss ich mich trotzdem kümmern.



    Alanya hilft ihrem Bruder übrigens mein Formen lernen.



    Und ich muss wohl oder übel Rechnungen bezahlen *seufz*



    Aber meine neuestes Bild - auf welches ich sehr stolz bin - bringt mir das aus dem Fenster geworfene Geld direkt wieder ein.


  11. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei resocrown für diesen Beitrag:

    Kuschi (25.08.2018), Laska (27.08.2018)

  12. #7
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    26
    Simoleons
    7.999
    Danke
    0
    -
    Ich liebe es, wenn die Kinder friedlich schlafen.



    Es ist zwar spät, doch Alanya bringt Lilo ein paar Tricks bei.



    Ich bin zurzeit eigentlich ziemlich glücklich, auch wenn meine Makkaroni immer noch nicht die besten sind.



    Austin liebt das Baden.



    Und Sydney merkt man an, dass sie unabhängig ist. Finde ich eigentlich ziemlich angenehm.



    Ich freue mich schon, wenn Alanya alt genug ist und sie das Putzen größenteils übernehmen kann. Denn sie mag es jedenfalls.



    Austin kann aber (anders als seine Schwester) noch nicht alleine aufs Töpfchen.



    Dafür braucht meine älteste Tochter Hilfe bei den Hausaufgaben.



    Wie gesagt, sie mag es gerne.



    Und dann steht plötzlich ein Typ vor meiner Haustür. Erinnert ihr euch? Das ist der Arzt, der Alanya zur Welt gebracht hat. Da ich zurzeit nicht schwanger bin kommt er mir gerade gelegen.



    Ohne Worte.





    Doch plötzlich...





    Oh verdammte Kacke.



    Dann steht der Sensenmann vor meiner Tür.



    Ich finde das schrecklich. Ich habe den Typen quasi umgebracht!



    Auch Lilo und Sydney schauen sich die Tragödie an.




    Ich komme trotzdem nicht dran vorbei, dem Sensenmann jedenfalls hallo zu sagen.



    Ruhe in Frieden, Akito. Danke, dass du dein Leben für meine Mission geopfert hast. Wir werden dich niemals vergessen.


  13. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei resocrown für diesen Beitrag:

    Kuschi (25.08.2018), Laska (27.08.2018)

  14. #8
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    26
    Simoleons
    7.999
    Danke
    0
    -
    Akitos Opfer war nicht umsonst, denn ich bin schwanger.



    Alanya muss ihre Hausaufgaben trotzdem machen, auch wenn sie trauert.



    Heute Abend ist es eine Ausnahmesituation, deswegen bringe ich sie ins Bett.



    Am nächsten Tag ist Erntefest. Plötzlich stehen komische Zwerge in meiner Küche.



    Nachdem ich sie alle zufrieden gestellt habe, machen sie mir irgendwie noch mehr angst.



    Während ich ein Kleinkind bade, passt Lilo darauf auf, dass ich nichts falsch mache.



    Natürlich bekommt sie deswegen ein paar Streicheleinheiten.



    Sydney zieht sich einfach aus.



    Wo will sie denn ganz hin?



    Austin hingegen benimmt sich wie ein Engel.



    Alanya ist aber der größte Engel überhaupt.



    Sydney und Alanya haben sich übrigens richtig lieb.



    Doch Austin wird bei uns natürlich nicht vernachlässigt.



    Ein wenig chaotisch geht es bei uns zu.



    Und ich glaube die gruseligen Zwerge lassen Samen regnen.



    Austin ist zuckersüß wie immer.



    Natürlich bringe ich ihm wichtige Sachen bei,



    bis ich plötzlich umkippe. Ich schätze, ich bin müde.



    Alanya geht übrigens das Geschirr auf den Keks.



    Und Lilo braucht wie immer Aufmerksamkeit.



    Und Austin.. naja, er hat die große Liebe gefunden.

    -

  15. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei resocrown für diesen Beitrag:

    Kuschi (26.08.2018), Laska (27.08.2018), Silmeria (26.08.2018)

  16. #9
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    26
    Simoleons
    7.999
    Danke
    0
    -
    Lilo hat sich mit einem Eichhörnchen geprügelt.



    Und als ich sie wieder mit nach hause nehmen wollte, setzen plötzlich die Wehen ein.



    Man kennt es ja schon.




    ich bekomme ganze drei Kinder. Das könnte anstregend werden.



    Das ist übrigens das neue Zimmer von Alanya, Sydney und Austin.




    Das ist das neue Spielzimmer.



    & das ist das Zimmer der neuen Drillinge.




    Darf ich vorstellen? Preston (Preston ist eine Stadt in England)


    Dallas (Dallas ist eine Stadt in Texas, USA)



    Und das ist Vienna. (Vienna ist die englische Bezeichnung für Wien, und Wien liegt in Österreich.)


    -

  17. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei resocrown für diesen Beitrag:

    Kuschi (26.08.2018), Laska (27.08.2018), Silmeria (27.08.2018)

  18. #10
    Sims Kenner
    Registriert seit
    17.10.2014
    Beiträge
    703
    Simoleons
    216.260
    Danke
    1.044
    Hi,

    ich mag die 100 baby-challenge leider gar nicht, aber ich bin neugierig und da meine Ma Lilo heisst bin ich irgendwie hängen geblieben bei Dir.

    Ich mag Deinen Schreibstil, knapp, doch flott und witzig 'Zitat': Da ich grad nicht schwanger bin, kommt er mir gerade recht *omg* einfach genial.

    Die kids sind allesamt super hübsch, well done

    Ich kann nicht versprechen, dass ich wirklich wirklich dabei bleibe, aber man weiß ja nie.

    Grinse Grüße
    Laska

    PS Ich benutze 'directupload' für meine Bilder und dort den 2. link (Bild in Originalgröße), funkt super

  19. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Laska für diesen Beitrag:

    Kuschi (27.08.2018)

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •