Willkommen bei Sims4ever!
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Tastentipper
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    57
    Simoleons
    7.323
    Danke
    37
    Blog-Einträge
    3

    Rotes Gesicht (Legacy Challenge)Aller Anfang ist schwer!

    Anzeigen

    Aller Anfang ist schwer!


    Hallo zusammen! Ich versuche mich mal an dieser Challenge.
    Und hoffe ich halte sie auch durch



    Das ist Alicia Vallentino!
    Alicia ist in einem Waisenhaus in Willow Creek aufgewachsen.
    Ihre Eltern kennt sie nicht, denn sie kahm schon als Baby ins Waisenhaus.
    Nun ist Sie Erwachsen und hat sich von ihrer kleinen Aussteuer ein Grundstück gekauft.
    Sie will es endlich alleine schaffen und ihr Leben gehörig umkrempeln!
    Lebenswunsch: Sammlerin/Kuratorin
    Eigenschaften: Romantisch
    Liebt die Natur und Familienbewusst
    Geschlechtsregel: Gleichberechtigung
    Stammbaum Regel: Streng traditionell
    Erb-Regel: Letztgeborener

    Los geht's!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Kybelle (08.05.2015 um 11:56 Uhr)

  2. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Kybelle für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)




  3. #2
    Tastentipper
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    57
    Simoleons
    7.323
    Danke
    37
    Blog-Einträge
    3
    Am Anfang war....


    ....erst einmal NICHTS!
    Spät abends kahm Alicia an ihrem neuen Grundstück an. Die Maklerin hatte von einem schicken kleinen Haus gesprochen!! Aber hier war einfach nichts!
    Verärgert rief Alicia Die Maklerin Frau Schwindlerin an....doch die Nummer war
    plötzlich nicht mehr vergeben!!!
    Ob das am Namen liegt?
    Erschöpft und niedergeschlagen packte sie ihre wenigen Habseligkeiten aus!
    Geändert von Kybelle (30.04.2015 um 20:54 Uhr)

  4. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Kybelle für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  5. #3
    Tastentipper
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    57
    Simoleons
    7.323
    Danke
    37
    Blog-Einträge
    3

    Ein Campingbett, einen Grill und ja....auch eine Toilette.
    Alicia war nun so müde das sie sich erst einmal schlafen legt


    Stand Tag 1:Stimmung:mies
    Liebschaften:0
    Kontostand:112 simlon
    Geändert von Kybelle (30.04.2015 um 20:55 Uhr)

  6. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Kybelle für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  7. #4
    Forensuperstar
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    959
    Simoleons
    67.423
    Danke
    1.117
    Blog-Einträge
    2
    Viel Erfolg bei deiner Challenge! ^^
    Ich find der Überblick am Ende ist ne interessante Idee.

  8. Der folgende Benutzer bedankt sich bei BlessedByNyx für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  9. #5
    Simsalabimbo
    Gast
    oh, sieht ja sehr leer aus und echt irgendwie arm XD
    aber ich bin gespannt was daraus wird ^^
    die simin sieht auch echt interessant aus

  10. #6
    Tastentipper
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    57
    Simoleons
    7.323
    Danke
    37
    Blog-Einträge
    3
    hihi das hab ich aus dem sims-Magazin geklaut.

  11. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Kybelle für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  12. #7
    Tastentipper
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    57
    Simoleons
    7.323
    Danke
    37
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Simsalabimbo Beitrag anzeigen
    oh, sieht ja sehr leer aus und echt irgendwie arm XD
    aber ich bin gespannt was daraus wird ^^
    die simin sieht auch echt interessant aus
    ich hab noch keine Ahnung wie Alicia zu Geld kommen soll...grins

  13. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Kybelle für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  14. #8
    Tastentipper
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    57
    Simoleons
    7.323
    Danke
    37
    Blog-Einträge
    3
    Am nächsten morgen musste Alicia erst einmal "in die Büsche", so wie sie es nannte, denn ihre einzige Toilette war nur von ein paar kleinen Büschen geschützt.


    Anschließend musste sie unbedingt etwas Geld verdienen....früher, im Heim, war sie immer sehr kreativ...aber hier ohne Geld? sie hat ja nicht einmal Geld für Papier und Bleistift.
    Alicia sah sich nachdenklich um.........und sah merkwürdige Steine.
    Mit ihre Nagelfeile fing sie an die Steine zu bearbeiten.

    Und sie fand tatsächlich ein paar besondere Erze und Kristalle die sie postwendent verkaufte.
    Doch kaum war das Geld auf ihrem Konto, flatterte schon die erste Rechnung ins Haus. das Geld reichte nicht einmal um die Rechnung zu begleichen, Alicia hatte ja nicht einmal genug zum Essen!!!!
    Da musste sie sich dringend einen reichen Mann suchen, oder für den Anfang noch mehr von diesen interessanten Steinen finden!
    Geändert von Kybelle (30.04.2015 um 20:58 Uhr)

  15. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Kybelle für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  16. #9
    Tastentipper
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    57
    Simoleons
    7.323
    Danke
    37
    Blog-Einträge
    3
    Alicia überlegte kurz und dann viel ihr das Städtische Museum ein! Dort gab es doch eine alte Staffelei die von jedermann benutzt werden durfte? Gesagt getan und tatsächlich konnte sie gleich los legen.

    Es war gar nicht so einfach, aber Alicia gab sich alle mühe...


    und wurde am Ende belohnt...eine nette alte Dame kaufte das Bild für ihr Enkelin.
    Leider machte das Museum zu bevor Alicia noch einmal loslegen konnte.
    Was nun dachte sie?
    Zunächst ging sie ins Fitnessstudio " Fit wie ein Turnschuh"...nein nicht um zu trainieren...zum duschen, schließlich war die junge Frau schon 2 Tage unterwegs und roch allmählich.


    Anschließend ging sie zum Park und klopfte noch ein paar Steine. Außerdem entdeckte sie einen Baumstumpf in dem sie verdächtiges Quaken hörte.


    " Grrrrr "...Alicias Magen meldet sich....."Ich hatte doch vorhin ein paar Simlons gefunden? Ja da sind sie! davon kauf ich mir ein paar Würstchen zum grillen!"


    Bei einer netten Bekanntschaft grillt es sich gleich viel besser....leider musst die nette Frau bald weg und so musste Alicia ihre Würstchen alleine essen.

    Dafür genoss sie den Anblick dieses wunderschönen Dampfers und beschloss ihn bei ihrem nächsten Besuch im Museum zu zeichnen.
    Von dem restlichen Geld beschloss Alicia in die nahegelegene Bar zu gehen und ein Drink zu nehmen...den hatte sie sich verdient.

    Bei der Gelegenheit machte sie ein paar nette Bekanntschaften.
    Langsam wurde es dunkel und Alicia sehr müde. Sie beschloss sich ein schönes Plätzchen zum schlafen zu suchen, denn der Weg nach Hause war zu weit (und dort würde sie ja auch nur unterm Sternenhimmel schlafen)
    Dort angekommen machte sie die Bekanntschaft mit der Obdachlosen Charlotte Hilgers, die versprach, ein Auge auf Alicia zu haben.

    Nach einem kurzen Nickerchen wachte Alicia auf, denn ihr Magen knurrt schon wieder. Doch woher nehmen wenn nicht Stehlen?
    Sie suchte die nahegelegenen Grillplätze ab und fand schließlich auf einem Tisch etwas zum Essen.


    Nicht sehr appetietlich aber egal...nur nicht daran denken wer da schon alles dran war!!!
    Und nun? Noch ein Nickerchen...aber diesmal etwas bequemer, Alicias Rücken hat auf der Parkbank ganz schön gelitten.


    Am nächsten Morgen machte Alicia zwei nette Bekanntschaften!

    Einmal war da J Huntington III ein Teschnikguru der bei Rainday arbeitet...und der andere war AARON BAUER!!!!!Ein Astronaut!Er sah einfach umwerfend aus in seinem Austronautenanzug....der Hammer!
    Wir plauderten ein Weilchen bis J endlich ging. Nun war Alicia mit Aaron allein. Endlich!
    "Wollen wir etwas in die Wolken schauen?" fragte Aaron." Gerne!" hauchte Alicia

    Lange lagen die beiden da und schauten in den Himmel.
    "Da diese Wolke schaut aus wie ein Herz...kannst du es sehen?" meinte Alicia

    Schließlich musste Aaron gehen. Ob sie sich wieder sehen?

    Geändert von Kybelle (01.05.2015 um 01:15 Uhr)

  17. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Kybelle für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  18. #10
    Tastentipper
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beiträge
    57
    Simoleons
    7.323
    Danke
    37
    Blog-Einträge
    3
    Als nächstes durchstreifte Alicia die Nachbarschaft und entdeckte einen geheimnisvollen Baum.

    Nachdem sie ihn gegossen hatte....

    ....und mit ihm geredet hatte....tat sich eine kleine Öffnung auf, durch die Alicia schlüpfte. Nach ein paar Biegungen und ungewöhnlichen Nebel bog Alicia um eine Ecke ...

    ...und stand plötzlich auf einer wunder schönen Lichtung. Ob sie noch mehr solche Orte entdeckt?
    Sie legte sich an einen nahegelegenen See mit Wasserfall und dachte über ihr bisheriges Leben nach.

    So toll war es ihr in den letzten Jahren nicht ergangen und auch jetzt sieht es nicht besser aus. Nur ein kleiner Lichtblick gab ihr Hoffnung...Richtig! Aaron!

    Bei diesem Gedanken schlief Alicia ein.

  19. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Kybelle für diesen Beitrag:

    BlessedByNyx (01.05.2015), Kuschi (02.02.2017)

 

 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •