Willkommen bei Sims4ever!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    236
    Simoleons
    42.359
    Danke
    346

    ~ Mods Testout Thread ~

    Anzeigen

    Hallo zusammen

    Ich bin gerade dabei Mods auszutesten und dachte ich schreibe mal meine Erfahrungen hier ins Forum rein, es kann ja nicht Schaden. Ich kann für Professionalität nicht garantieren aber ich versuch mein möglichstes, klar darzustellen was wie Mod eigentlich macht. Werde dabei aber versuchten das wichtigste raus zu filtern.
    Solltet ihr Mods finden die ich mal testen soll dann könnt ihr das gerne mal mitteilen
    Generell Feedback oder ähnliches gerne raus hauen ^^ Auch bei Fragen könnt ihr gerne einfach unten rein kommentieren.
    Es werden sich hier eine ganze menge Mods ansammeln. Ich verlinke die Mods zu den Berichten, die wohl je nach Mod ausführlicher oder kurz sein werden. Ich hoffe einfach mal das manchen damit geholfen ist, vor allem wenn man mit englisch nicht so gut klar kommt.
    Die Beschreibungen sind bestmöglichst objektiv, wobei ich auch meinen subjektiven Senf hinzufüge

    Ein Danke an Bless, die auch ihre Erfahrungen teilt


    ~ Bereits getestet ~

    Vererbungs-Bugfix
    CaS Modifiers Bugfix hier geht es zum Testbericht

    Baby ohne Wiege
    Baby without Crib hier geht es zum Testbericht

    Kinder kümmern sich um Babys
    Children Baby Care hier geht es zum Testbericht

    Baby ohne Schwangerschaft
    Genetic-transfusion hier geht es zum Testbericht

    ~ In der Warteschlange ~

    Lookable doors
    Allways a doktor at the hospital
    Sit on Stairs
    Kids can garden
    12 hour Work Day
    Teen pregnany & naked Woohoo
    No School
    Auto Pause Pregnancy
    Bayable Mushrooms/Vegetables
    Autonomous Ineractions
    Sharper SweetFix
    Granite Falls Winter
    Unlock Lawn Parts
    Cheat Shortcuts
    Snowy Terrain
    Less Musical Chairs
    No Musiknotes
    No Zzz

    Mehrere Mods für mehr stellfläche
    Hohe Schränke
    Beistelltische
    Kühlschränke


    ~ Momentan für mich nicht spielbar ~


    Go to school

    Geändert von Suminia (23.05.2015 um 16:17 Uhr)
    ~ Storysüchtig, möchtegern Architekt und voll kreativen Wahnsinns ~


    Originname: Sajabell
    GF-Sims alle unter #SumiGF zu finden

  2. Die folgenden 5 Benutzer bedanken sich bei Suminia für diesen Beitrag:

    BlessedByNyx (18.05.2015), Bommelinchen (19.05.2015), Darkuro (19.05.2015), Kuschi (02.02.2017), visiona (18.05.2015)




  3. #2
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    236
    Simoleons
    42.359
    Danke
    346

    CaS Modifiers bugfix: Aging & Randomization

    Mod The Sims - CaS Modifiers bugfix: Aging & Randomization (update V3)

    Vor allem für Genforscher interessant ist diese Mod. Laut Beschreibung bessert sie die Genetik der Sims aus. Wie einige mehr oder weniger feststellen durften werden bestimmte Züge in den Gesichtern schlecht vererbt. Auffällig sind dabei die oft breiteren Kiefer bei Männer, oder die fliehenden Kiefer bei Frauen. Sowie die Nasenflügeln die gerne mal die Standardbreite hatten, statt die der Eltern. Oder Augenbrauen die einfach tiefer lagen. Natürlich für das normale Spiel nicht weiter schlimm, allerdings etwas das einem Genforscher die Zehennägel aufstellen lässt.

    Zum Gesicht
    Hier mal ein Beispielbild. Ich habe mit einem Sim Kinder gewürfelt


    * Link zu größerem Bild

    Vorab Natürlich kann man diese Dinge als Random-Faktor bezeichnen, allerdings nicht wenn es bei jedem Kind passiert, was bei manchen auch der Fall war.
    Ohne Mod: Die Augen sind etwas kleiner geworden, die Nasenflügel breiter (bei diesem beispiel schlechter zu sehen), Kinn und Kiefer wesentlich breiter, Kinn weiter oben, die Augenbrauen tiefer, das Gesicht generell breiter.
    Mit Mod: Was soll ich groß sagen? Ich denke die Augen sind eine klein wenig kleiner geworden.
    Hier noch GIF's dazu GIF ohne Mod | GIF mit Mod

    Aber diese Mod hat auch noch einen Effekt den der Ersteller nicht beabsichtigt hatte (Danke an BlessedByNyx). Und zwar kann man durch diese Mod die spitzen Alien Ohren auch normalen Sims verpassen, dies geht nur im Detailmodus. Wie mir aber von Nekooky gesagt wurde, kann es auch sein das Kinder random Alienohren kriegen wenn man einen Sim mit ? im CAS verpaart (selbst nicht erlebt). Dennoch hier ein Bild mit spitzen Ohren.
    Wenn man Alien und normalen Sim miteinander verpaart kommen entweder Alien ähnlichere Sims oder menschen ähnlichere Sims dabei raus (erkennbar an den Augen). Allerdings können sich die Alienohren durch diese Mod auch an die mensch ähnlicheren Sims vererben, was vorher nicht möglich war.




    Zum Körper

    Die Körper werden ebenso schöner vererbt. Die Körper der Jungs kommen mehr nach dem Vater, Mädchen mehr nach der Mutter. Wobei sie sich aber immer noch etwas mischen, nur wird man keinen Jungen mehr haben der gänzlich den Körper seiner Mutter hat. Bei mir kam es schon vor das die Mädchen irgendwie sogut wie keine Hüften mehr hatten, das hat sich mit dieser Mod wohl erledigt




    Generell fällt noch zu sagen das ich das Gefühl habe dass das "random vererben" von anderen Haarfarben, Gesichtszügen etc durch die Mod gesenkt wird.

    Sollte ich weitere Dinge dank dieser Mod feststellen (negativ wie positiv ist da wohl subjektiv ) werde ich es noch hinzufügen.
    Geändert von Suminia (18.05.2015 um 01:38 Uhr)
    ~ Storysüchtig, möchtegern Architekt und voll kreativen Wahnsinns ~


    Originname: Sajabell
    GF-Sims alle unter #SumiGF zu finden

  4. Die folgenden 7 Benutzer bedanken sich bei Suminia für diesen Beitrag:

    aon-chan (24.05.2015), BlessedByNyx (18.05.2015), Darkuro (18.05.2015), Glaskatze (18.05.2015), Kuschi (02.02.2017), Nekooky (18.05.2015), visiona (18.05.2015)

  5. #3
    Forensuperstar
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    959
    Simoleons
    67.423
    Danke
    1.117
    Blog-Einträge
    2
    Baby without crib (default replacement mod) download

    Hat keinen Einfluss auf das Gameplay, ist aber was für diejenigen, die viel Wert auf die Gestaltung ihrer Häuser legen.



    Dieser Mod elaubt es uns Babies auch außerhalb der Wiege zu platzieren, was für Stories ganz nett sein kann. So kann das Baby auch auf einem Bett oder einer Kommode platziert werden.

    Es handelt sich um ein default replacement, was bedeutet dass alle Kinderbetten die bereits im Spiel sind mit sofortiger Wirkung unsichtbar werden. Eine Simdame in den Wehen kann nun angeklickt werden und es steht die Option "Baby bekommen" zur wahl, und auch wenn wir die Wiege nicht sehen können wird die Simfrau sie mit ihren gegebenen Mutterinstinkten finden.

    Was dann passiert ist was man hier oben im linken Bild sieht. Das Baby schwebt frei. Mit dem Mod kommt ein separates item dass genau so aussieht wie die Wiege die wir kennen, falls man die weiter benutzen will kann man sie also einfach unter dem Baby platzieren und dann sieht es aus wie immer, rechts im Bild.

    Alternativ kann man aber auch diverse dekorative Betten nun wirklich verwenden! Ein paar Beispiele dafür findet ihr hier: 1 2 3 4



    Probleme + Kurioses

    Die einzige Schwierigkeit, die ich mit diesem Mod sehe und erlebt habe, ist wenn man Mehrlinge bekommt und nicht genug Wiegen platziert hatte. In dem Fall, dass für die Babies nicht genug Betten parat stehen generiert das Spiel nämlich Wiegen die es willkürlich platziert. Der Objektslot der Wiege ist nun nicht mehr 1x2 Flächen groß, sondern die größe eines Dekoartikels (kleiner als 1x1). Daher kann die zusätzliche Wiege an viel mehr Orten auftauchen als zuvor, und man muss das weitere Baby evtl zwischen den Schränken suchen... daher empfehle ich vorsichtshalber immer gleich mehrere unsichtbare Wiegen zu platzieren - sie nehmen ja keinen Platz weg.



    Das Umgestalten eines Hauses könnte sich als schwierig erweisen, wenn man zB ein Regal dahin stellt wo mal das Bettchen war, da sich die unsichtbare Wiege nicht wieder aufheben lässt... zumindest habe ich keinen Weg dafür gefunden. Man kann sie nur dann bewegen, wenn sie von einem Baby belegt ist.



    Falls mir noch was auffällt, oder ich es schaffe ein Bild von einem durch Mehrlingsgeburt deplatzieren Baby zu machen, werde ich das hier noch ergänzen.
    Geändert von BlessedByNyx (18.05.2015 um 15:10 Uhr)
    Genforschung: And then I met You.


    Egal was meine Posts sagen, meine Origin ID ist Simpyre, Genforschungssims sind alle zu finden unter #andthenimetyou.

  6. Die folgenden 6 Benutzer bedanken sich bei BlessedByNyx für diesen Beitrag:

    aon-chan (24.05.2015), Bommelinchen (19.05.2015), Darkuro (19.05.2015), Kuschi (02.02.2017), Suminia (18.05.2015), visiona (18.05.2015)

  7. #4
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    236
    Simoleons
    42.359
    Danke
    346
    Children Babycare

    Mod The Sims - Orphan Children Aren't Deleted / Children Can Care For Babies and Pay Bills

    Ich habe nur 2 Dateien der Mod installiert, und getestet
    - KidsCareForBabys
    - KidsCareForBabys-SmarterBabyCareOverride

    Ganz simpel erklärt: Mit der Mod sollen sich Kinder auch um Babys kümmern können. Denke auch automatisch, allerdings konnte ich das noch nicht wirklich feststellen.
    Kurz und knapp: Es funktioniert. Kinder können Windeln wechseln, wie auch mit der Flasche füttern, wie der Ersteller schon schreibt. Allerdings sieht es meiner Meinung nach etwas unschön aus.





    Die Arme der Kinder werden gestreckt, ebenso wie die Beine. Die Kinder werden quasi größer scalliert. Außerdem heben die Kinder vom Boden ab wenn die ihre Geschwisterchen füttern wollen. Allerdings funktionieren die Interaktionen, heißt wenn das Baby eine schmutzige Windel hat, ist sie auch wirklich sauber nachdem das Kind es gewechselt hat.

    Vergleichsbild wenn sie normal neben der Wiege steht:


    Für Storytelling ist sie sicherlich brauchbar, man kann einen Screenshot aus einem Winkel machen wo die zu langen arme beispielsweise gar nicht wirklich auffallen. Dafür hält sie aber die Falsche etwas eigenartig.. Aber selbst das lässt sich Kaschieren.



    Diesmal kein großes Tamtam - ist ja nur eine kleine Mod.

    Probleme/Bugs
    Wenn ihr diese Mod im Spiel habt können eure Babys nicht mehr 'per Hand' altern. Zumindest konnten sie das bei mir nicht mehr. Sollte jemand eine andere Erfahrung gemacht haben, könnt ihr das gerne mitteilen. Ich hatte keine Interaktion mehr mit 'Älter werden'.

    EDIT: .. irgendwie sieht das Mädchen böse aus o.o
    Geändert von Suminia (23.05.2015 um 15:10 Uhr)
    ~ Storysüchtig, möchtegern Architekt und voll kreativen Wahnsinns ~


    Originname: Sajabell
    GF-Sims alle unter #SumiGF zu finden

  8. Die folgenden 8 Benutzer bedanken sich bei Suminia für diesen Beitrag:

    aon-chan (24.05.2015), BlessedByNyx (18.05.2015), Bommelinchen (19.05.2015), Darkuro (19.05.2015), Glaskatze (21.05.2015), Kuschi (02.02.2017), Silmeria (20.05.2015), visiona (18.05.2015)

  9. #5
    Aufstrebender Forenstar
    Registriert seit
    25.11.2013
    Beiträge
    236
    Simoleons
    42.359
    Danke
    346
    Genetic - Transfusion

    Genetic Transfusion by Aren

    Bei dieser Mod soll man auch von gleichgeschlechtlichen Sims Babys kriegen, es gibt wohl mehr dieser Art, sodass beispielsweise auch Männer Schwanger werden. Das fällt hier wohl 'realistischer' aus, da die Sims an sich nicht Schwanger werden. Es ist eher als würden sie eine Leih-Mutter engagieren, oder als würde das Baby im Krankenhaus 'gezüchtet' werden. Es ist also egal ob man ein Hetero-Pärchen oder ein homosexuelles Pärchen hierdurch Kinder kriegen lässt, beides ist möglich.

    Zur Instalation

    Wenn ihr die Mod downloadet, bekommt ihr eine Package- und ein Zip-Datei welche ihr wie gewohnt in den Mod-Ordner tut. Doch die Zip-Datei sollt ihr nicht entpacken, also könnt ihr beides einfach so wie sie sind in den Mod-Ordner packen.
    Bei dieser Mod muss man in den den Spieleinstellungen unter Weiteres gehen und bei Skript-Mods ein Häckchen setzten. Dies hatte ich vergessen, weshalb die Mod anfangs für mich nicht spielbar war *facepalm*. Um diese Einstellung zu übernehmen müsst ihr das Spiel auch neustarten.



    InGame
    Wenn ihr das getan habt, könnt ihr das Spiel starten und in euren Haushalt an den PC gehen. Unter der Option 'Haushalt' findet ihr zu den üblichen Möglichkeiten auch noch die Option: Apply for Genetic Transfusion



    Wenn ihr darauf geht bekommt ihr 3 weitere Möglichkeiten:
    - Determine Gender
    - Apply for Baby (2.000 Simoleons)
    - Apply for Twins (4.000 Simoleons)



    Ich denke es erklärt sich von selbst. Einmal die Option für ein Einzelkind, einmal die Option für Zwillinge. Das Geschlecht wird random gewählt und kann nicht beeinflusst werden. Wenn ihr aber unbedingt ein Mädchen oder einen Jungen wollt, so geht das auch. Geht auf Determine Gender, für 500 Simoleons mehr kriegt ihr dann auch das was ihr euch ausgesucht habt.
    Unter dieser Option geht es jedoch auch einmal weiter.



    Man kann auch für Zwillinge das Geschlecht wählen. Junge+Junge, Mädchen+Mädchen oder Junge+Mädchen. Laut Ersteller soll auch noch die Option für Drillinge dazu kommen, in Zukunft mal.
    Wenn ihr eure Wahl getroffen habt, erscheint ein Fenster in eurem Verlauf, und sagt euch an welchen Wochentag das Baby kommen wird.



    Ich habe mit 2 verheirateten Pärchen getestet. Es kam keine Option mit welchen Sims ich die Fusion haben wollte, aber vielleicht fällt dies weg wenn es einen Ehepartner gibt, dies werde ich später austesten.
    Wie ihr sehen könnt habe ich einmal Zwillinge mit bestimmten Geschlecht 'bestellt' und einmal einfach nur ein Baby ohne Geschlechtswunsch.
    Der Ersteller wollte es wohl so machen dass das Pärchen nach der Auswahl das Haus verlässt um die 'Operation' machen zu lassen, doch damit hatte er wohl Probleme weswegen dies zurzeit nicht in der Mod enthalten ist, aber es ist gut möglich das dies noch kommt.
    Als es im Spiel Dienstag, 18 Uhr, war bekam ich dann nochmal folgende Meldung:



    Damit sei dann meine Vermutung bestätigt das die Mod automatisch das Pärchen wählt, dies werde ich aber noch weiter austesten, wie gesagt.
    Am Mittwoch Abend kam die Meldung das Jasper und Nabu einen Jungen gekriegt haben. Eigentlich hatte ich die Zwillinge vorher 'bestellt' aber gut ^^ Wie sonst auch kommt ein Fenster mit der Namenswahl, nun ist nur der Text anders.



    Sofort als ich auf das Häkchen geklickt habe, kam ein weiteres Fenster, mit dem selben Text - natürlich nur mit anderen Namen. Zwillinge waren wie bestellt ein Junge und ein Mädchen. Die Kinder spawnen einfach neben einem Bett, wie es sonst auch immer der Fall ist.
    *Anmerkung: Die Sims kriegen auch wieder ein Moodlet wegen des neuen Babys. In der Klammer steht nun allerdings From Genetic Transfusion.

    Also die Mod funktioniert einwandfrei, ich hatte keinerlei Probleme oder mit einem Bug zu kämpfen. Hatte sie allerdings auch ohne Downloads getestet, also ohne andere Mods/Kleidung/Frisuren/etc. Auch ohne den Cas-Bugfix!

    Zur Genetik
    Ich zeige euch gerne noch die Eltern zusammen mit den Kindern.

    Hier das erste Pärchen das bei mir die Zwillinge gekriegt hat. Die Vermischung der Gene ist hier leider nicht so schön, aber das ist es auch bei einer normalen Schwangerschaft nicht immer.





    Das Mädchen Kommt ganz nach der Blonden Mutter, der Junge nach der braunhaarigen, wobei die Augen allerdings von der jeweils anderen Mutter abstammen.

    Bei dem anderen Pärchen ist die Genetik besser vermischt





    Der Junge hat die Farben des einen Vaters, kommt aber sonst nach dem anderen. Wobei die Wangen wie auch der Mund wieder nach dem anderen Vater kommen.

    Ich werde die Mod weiter testen wegen der Pärchen, und ob sie auch gut kompatibel mit anderen Mods ist, wie auch Downloads, also werde ich noch editieren. Ansonsten bleibt nur noch zu sagen das die Mod gut funktioniert und eine realistischere alternative zu den Männerschangerschaftsmods ist, wenn man diese nicht nutzen will ^^ Viel Spaß damit
    ~ Storysüchtig, möchtegern Architekt und voll kreativen Wahnsinns ~


    Originname: Sajabell
    GF-Sims alle unter #SumiGF zu finden

  10. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei Suminia für diesen Beitrag:

    aon-chan (24.05.2015), Kuschi (02.02.2017), Nekooky (23.05.2015)

  11. #6
    Forensuperstar
    Registriert seit
    22.09.2014
    Beiträge
    959
    Simoleons
    67.423
    Danke
    1.117
    Blog-Einträge
    2
    Genetic Transfusion (Elternwahl Test)
    Sumi hat ja inzischen schon so ziemlich alles abgedeckt, aber hier ist das was ich noch augetestet habe, nur für den Fall das sich jemand für diese Details interessiert.

    Mich hat interessiert woran das Spiel erkennt wer das zweite Elternteil sein soll, also hab ich das ein bisschen getestet:

    • ein Paar war verheiratet & wohnte zusammen = richtig zugeordnet
    • das andere hatte den Status "Feste(r) Freund(in)" & wohnte zusammen = richtig zugeordnet
    • Simfrau wohnt alleine hat aber 3 Feste Freunde = zugeordnet zu der Person, mit der der romantik Balken am Höchsten war.
    • Verlobte Sims wohnen zusammen, aber romantikbalken mit anderem Sim Höher = Baby wird dem verlobten Paar zugeordnet (habs 2x versucht, bin etwas enttäuscht davon).


    Außerdem, falls man einen Sim die Transfusion beantragen lässt, und dann den Haushalt wechselt:

    • bekommt man am Tag vorher nochmal die Benachrichtigung dass in einem anderen Haus demnächst ein Baby geliefert wird!
    • selbst wenn man nicht dahin wechselt kann man den Namen des Kindes aussuchen. (Das find ich super.)
    • über die Transfusion entstandene Babies der nicht-aktiven Familie werden im aktiven Haushalt abgeliefert, doch man kann sie sofort altern lassen und dann gehen sie direkt nach Hause.
    • Babies werden zu dem gerade aktiven Grundstück geliefert (also auch im Park, im Wissenschaftslabor)! Man kann dort mit ihnen ganz normal interagieren, und falls man sie nicht altern lässt transportieren sie sich auf magische Art und Weise nach Hause wenn alle Sims das nicht-Heimat Grünstück verlassen.
    Geändert von BlessedByNyx (24.05.2015 um 19:23 Uhr)
    Genforschung: And then I met You.


    Egal was meine Posts sagen, meine Origin ID ist Simpyre, Genforschungssims sind alle zu finden unter #andthenimetyou.

  12. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei BlessedByNyx für diesen Beitrag:

    aon-chan (24.05.2015), Kuschi (02.02.2017), Suminia (25.05.2015)

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •