Willkommen bei Sims4ever!
Seite 22 von 23 ErsteErste ... 1220212223 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 224
  1. #211
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    1.512
    Danke
    0

    Anzeigen

    Hach ein tolles Fest!
    Ich liebe raja immer noch richtig ich wette sie wird richtig richtig hübsch <3
    Und den Väterchen frost Bug... Wer hat ihn nicht XD
    Bei mir rennt er immer mit grünen Bart herum xD

    Das wars auch schon... War toll von dir zulesen!
    Meine Story
    http://www.sims4ever.de/sims-4-stories/1707-i-d-trade-all-my-tomorrows-just-one-yesterday.html#post28458




  2. #212
    Sims Kenner
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    739
    Danke
    8
    Ahhh, ein neues Kapitel
    Ohhh so schöne Bilder und so ein schönes Fest Sehr harmonisch alles!
    Haha, ist klar, dass Oliver nicht unbedingt so viel Lust hat, von seiner kleinen Schwester über sein Liebesleben ausgefragt zu werden Die zwei Mädels sind aber auch süß! Erstmal abwarten, bis sie Teens sind und die ersten Kerle (oder auch Frauen?) anschleppen
    Ach, dann lass dem Weihnachtsmann doch seinen orangenen Bart, vielleicht fühlt er sich so etwas jünger xD
    Meine Origin-ID: LuluuSims

    Meine Genforschungen:
    Genforschung 1 mit Leila Kay # LuluGF
    Genforschung 2 mit Kanoa Luau # LuluGF2
    Schwarze Witwe-Genforschung mit Alissia Bonheur # LuluBlackWidow

    Mein Blog: lulussimsstories.wordpress.com
    Nachbarschafts-Doku
    Wonderland Legacy Challenge

  3. #213
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.209
    Danke
    6
    So erstmal auf Kommis antworten XD Danke auf jeden Fall dafür 8) Habe mich sehr gefreut 8)


    @Silmy: Ja ich mag sie auch, mittlerweile ist sie bei mir auch ein Teen XD Aber ein paar Kleinigkeiten musste ich anpassen u.u Vor allem am Körper weil sie ja zwei Väter hat und dadurch diesen Schwangerschaftsbauch bekommen hat U_U Und den kann ich absolut nicht ab xDDDD Aber sonst ist sie ganz hübsch geworden 8) Ohne Skin nicht ganz so sehr aber ich mag sie trotzdem XD
    Achso ist das so ein typischer den viele haben? Gut zu wissen XD Ich finde den ziemlich kacke xDD
    Oh Gott :'D
    Naw danke 8) Ich hoffe von dir gibt es auch mal wieder was zu lesen aber ich schätze mal das wird noch eine Weile dauern :X Aber ich freue mich trotzdem schon drauf


    @Lulu: Aw ja XD Es war auch sehr harmonisch 8) Aber diese Familie ist auch allgemein sehr harmonisch haha xDD Eigentlich müsste da echt mal etwas Drama rein :'D
    Ja :'D Armer Oliver :'D Aber ja das wird interessant haha xD Wobei Raja wohl sehr sicher auf Frauen stehen wird xDDD Es hat sich irgendwie einfach so ergeben haha xDD
    Noooo DDD: Ich will einen weihnachtlichen Weihnachtsmann q.q Das ist viel cooler q.q
    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  4. #214
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.209
    Danke
    6



    Azari Mortiga

    Das Weihnachtsfest war vorbei und damit leider auch die freie Zeit und so beschäftigte Raja sich erstmal damit an ihrem Schulprojekt zu arbeiten. Sie wollte schließlich eine gute Note bekommen!



    Und was machte ihr Vater in der Zwischenzeit? Der war mitten in der Nacht draußen unterwegs und begegnete einer herrenlosen Katze die sich ganz einsam und allein durch den Winter kämpfen musste.



    Erstaunlicherweise tat sie Seksas dem Schwerverbrecher Leid und er versuchte sie erstmal vorsichtig mit ihr anzufreunden. Dabei fand er heraus, dass sie Lulu hieß. Wenn das mal kein Grund war sie zu adoptieren, was dann?



    So nahm er das arme Kätzchen auf den Arm und kuschelte erstmal mit ihr.
    Seksas: "Naw du arme Mieze! Ich nehm dich mit Nachhause, da hast du es warm und bekommst regelmäßig was zu essen!"



    Gesagt getan, die flauschige Lulu wurde mit Nachhause genommen wo sie erstmal hyperaktiv durch das gesamte Haus rannte. Und überall Haarballen hin kotzte. Was für ein liebreizendes Kätzchen.
    Keela jedenfalls freute sich unheimlich, dass sie wieder ein Tier im Haus hatten!



    Am nächsten Tag brachte sie ihren besten Freund Channing aus der Schule mit. Der erzählte Seksas dann erstmal irgendwelche Fantasiegeschichten während der ihn versuchte zu analysieren. War er ein guter Kumpel für Keela oder eine potentielle Gefahrenquelle?



    Keela: "Hey lass dich nicht von meinem Vater beeindrucken, er kann manchmal ein ganz schöner Spinner sein!"
    Channing: "Hmmm ob er ein geheimer Spion ist der irgendetwas plant?"
    Keela: "Oh ja! Ich glaube er ist ein Krimineller! Krass oder?"
    Channing: "Also ist er ein böses Superhirn?"
    Keela: "Bestimmt!"



    Später am Abend als Channing wieder Nachhause gegangen war, kam doch tatsächlich Nevan mal wieder zu Besuch! Da war die Freude natürlich groß und Keela und Oliver hörten ihm interessiert bei seinen Erzählungen über seine Familie zu.



    Irgendwann war der Tag aber auch mal vorbei und Silvester stand an. Raja war so aufgeregt, dass sie schon am frühen Morgen zum Frühstück mit dem feiern begann. Vielleicht aber auch kein Wunder, schließlich hieß das auch, dass ihr Geburtstag bald anstand!



    Auch an diesem Tag war Nevan wieder zu Besuch gekommen und so erzählte Raja ihm nach dem Essen erstmal was sie sich so alles zum Geburtstag wünschte. Ihre Väter und Keela unterhielten sich unterdessen am Tisch.



    Und was machte Oliver in der Zwischenzeit? Der hatte ebenfalls Besuch bekommen! Und zwar von Chanel! Die Gott sei Dank immer noch ihre schlanke Figur hatte und offenbar in Flirtlaune war.



    Nur wie sie es geschafft hatte Oliver dazu zu überreden sich im Doppelbett seiner Eltern zu vergnügen das war fraglich. Vielleicht war es der Nervenkitzel der ihn dazu angetrieben hatte.



    Seine Familie bekam davon jedenfalls nichts mit und saß unten vergnügt vor dem Fernseher und guckte Silvester Sendungen.



    Nach ihrem kleinen Abenteuer, fasste Oliver endlich genug Mut um Chanel nach einer Beziehung zu fragen!
    Oliver: "Findest du nicht es wird langsam Zeit dafür? Immerhin kennen wir uns doch schon seit der Grundschule und naja... wir haben den dritten vor dem ersten Schritt gemacht!"
    Chanel: "Puh... das kommt jetzt etwas plötzlich..."



    Sie rang sichtlich mit sich, doch dann gab sie sich auf einmal einen Ruck und nickte mit einem verführerischen Lächeln auf den Lippen. Sehr zur Freude von Oliver der gleich mal einen Luftsprung machte.
    Chanel: "Naw du bist so süß!"
    Und schon gab sie ihm einen zärtlichen Kuss auf die Wange. Na hoffentlich würde die Beziehung halten!



    Da war die Freude so groß, dass sie sich gleich mal in Olivers Zimmer und dessen Wandschrank verzogen. Diese Teenager!



    Kein Wunder das Oliver am nächsten Morgen vollkommen fertig wie ein schwerverliebter Dödel beim Frühstück saß. Na wenn das mal kein anstrengender Schultag werden würde!



    Azari hatte sich hingegen scheinbar erkältet und hustete schwer vor sich hin. Der arme Kerl! Gut dass er Arzt war und deshalb wusste wie er am besten wieder fit wurde.



    Keela wurde in der Früh sogar von Chaning abgeholt! Er war wirklich ihr bester Freund!



    Während die Kinder nun in der Schule waren und Azari sich im Bett auskurierte... moment... er kurierte sich gar nicht aus, er war in die Arbeit gegangen! Dieser unvernünftige Kerl!
    Wie dem auch sei, Seksas hatte sich dafür darum gekümmert einen Geburtstagskuchen für Raja zu backen. Und er war unglaublich stolz darauf wie gut er geworden war!



    Und Raja freute sich auch unheimlich darüber, wohingegen Oliver nicht so tolle Laune hatte. Er hatte in der Schule so ein tolles Referat abgeliefert, dass die anderen Schüler ihn jetzt tatsächlich mobbten. Er hatte bereits zwei Nachrichten von Mitschülern bekommen die alles andere wie nett gewesen waren.
    So versuchte er während Raja ihre Kerzen auspustete sich ein wenig Zuspruch von seiner Freundin zu holen.



    Und da war sie auch schon, die gealterte Raja. Sie hatte sich zu einer wirklich hübschen jungen Frau entwickelt! Und vor allem ihre Oberweite war ausgesprochen umfangreich.



    Natürlich war Nevan ebenfalls zu diesem besonderen Ereignis gekommen und nachdem alle ihr gratuliert hatten nahm auch Seksas seine hübsche Tochter in den Arm.
    Seksas: "Du bist so groß geworden Mäuschen! Pass nur auf, dass dich nicht irgendwelche Männer verführen!!"
    Raja: "Haha ach Papa da musst du keine Angst haben! Ich finde Frauen viel anziehender als Männer!"
    Na wenn das mal kein straight forward Comingout ist was dann? Aber so war Raja nun mal.


    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  5. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Nekooky für diesen Beitrag:

    Lulu (13.09.2020)

  6. #215
    Sims Kenner
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    739
    Danke
    8
    Dabei fand er heraus, dass sie Lulu hieß. Wenn das mal kein Grund war sie zu adoptieren, was dann?
    Oh ja, ein ausgezeichneter Grund!

    Oliver und Chanel können ja wirklich nicht die Finger voneinander lassen... NOCH hat sie eine schlanke Figur, aber wer weiß, wie lange die noch anhält... Bei dir weiß man ja nie xD
    Und dass sie so gezögert hat bei der Frage nach einer festen Beziehung... Kann mir vorstellen, dass sie eher nicht ganz so der monogame Typ ist. Bin auch mal sehr gespannt, ob das mit den beiden halten wird.

    Und Raja ist super hübsch geworden! Berechtigte Sorge ihres Vaters und sehr coole Reaktion von ihr! Aber wenn das jemand versteht, dann jawohl ihre Väter Mal sehen, welche Frau sie sich da wohl anlachen wird?

    Hat mich übrigens sehr gefreut, mal wieder ein Kapitel von dir zu lesen
    Meine Origin-ID: LuluuSims

    Meine Genforschungen:
    Genforschung 1 mit Leila Kay # LuluGF
    Genforschung 2 mit Kanoa Luau # LuluGF2
    Schwarze Witwe-Genforschung mit Alissia Bonheur # LuluBlackWidow

    Mein Blog: lulussimsstories.wordpress.com
    Nachbarschafts-Doku
    Wonderland Legacy Challenge

  7. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Lulu für diesen Beitrag:

    Nekooky (13.09.2020)

  8. #216
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.209
    Danke
    6
    @Lulu: Ja ich dachte mir schon, dass du den Grund auch gut findest Zuerst wollte ich ja nach einer Ausschau halten die krank aussah aber als ich ihren Namen gesehen habe musste ich sie adoptieren xDDDD
    Ach u.u Mittlerweile hat Oliver ja endlich Kondome u.u XDDDDDD Aber boah er hat voll oft wenn er mit ihr schläft so Läuse.... ich bin mir nicht sicher was ich davon halten soll XDDDD
    Ja ich auch u.u Ich hab schon überlegt ob sie wohl noch mehr Verhältnisse hat... weil ich habe rausgefunden, dass sie mittlerweile ein Baby hat XDDDDD Und es ist nicht von Oliver!!!! XD Aber ich weiß nicht wann es geboren wurde u.u
    Aw ja ich finde sie auch ganz niedlich 8) Aber der Skin macht auch viel aus XD Ja das stimmt :P Die Familie ist sehr... lgbt XDDDD Tatsächlich hat sie sich sogar schon eine angelacht 8)
    Aw das freut mich x) Es gibt jetzt sogar gleich noch eins u.u Aber das siehst du wahrscheinlich erst wenn du aus dem Urlaub wieder da bist xDD Wo du hoffentlich viel Spaß hast!
    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  9. #217
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.209
    Danke
    6



    Azari Mortiga

    Nachdem Raja nun endlich ein Teen war, musste sie gleich mal ihre beste Freundin einladen, das Mädchen dem sie am Liebestag etwas geschenkt hatte weil sie so traurig gewesen war.
    Raja: "Hey, Feli, hast du Lust vorbei zu kommen?"



    Ganz offensichtlich hatte sie das und so kam Felicity auch sogleich schon vorbei. Genau wie Raja war auch sie mittlerweile ein Teen und dazu auch noch ein ausgesprochen hübscher.
    Feli: "Uh Raja deine neue Frisur steht dir echt unglaublich gut!"



    Raja: "Awww dankeschön! Ich freu mich so dich zu sehen!"
    Da wurde die Schwarzhaarige gleich mal fest in die Arme geschlossen.



    Feli: "Oh ich wollte dir was zeigen! Schau mal, dass ist meine Nichte Cassidy!"
    Raja: "Deine Nichte? Ich wusste gar nicht dass du schon erwachsene Geschwister hast."
    Feli: "Das ist Chanels Tochter!"
    Raja: "Achso?"



    Obwohl das unter normalen Umständen sicher ein mulmiges Gefühl in Raja geweckt hatte, so machte sie sich im Augenblick nicht viele Gedanken darum. Sie und Chanel hatten sich ein wenig auseinander gelebt nachdem diese mit ihrem Bruder zusammen gekommen war und da sie im Augenblick nur Augen für Felicity hatte, dachte sie gar nicht weiter darüber nach, was das eigentlich bedeutete.
    Stattdessen alberte sie nur ein wenig mit ihrer besten Freundin herum.



    Und dabei führte eins zum Anderen und die Beiden begannen irgendwann sogar damit zu flirten.





    Nur um sich etwas später auch schon in Rajas Zimmer zu verziehen und über ihre Gefühle füreinander zu sprechen. Raja wusste ja schon länger, dass sie Gefallen an Frauen und Männer eher uninteressant fand. Und Felicity schien sich wohl bereits in dem Augenblick in Raja verguckt zu haben als diese sie am Valentinstag mit einem Geschenk getröstet hatte.



    In der Zwischenzeit war auch Chanel zu Besuch bekommen und schien alles andere wie glücklich zu sein. Da war wohl irgendwas im Busch. Oder sie war einfach nur traurig weil sie ein paar Pickel im Gesicht hatte. Zumindest war das der Gedanke den Oliver sich versuchte einzureden, auch wenn das mulmige Gefühl in seinem Bauch bei ihrem Anblick nicht gehen wollte.



    Sie bat ihn darum sich in seinem Zimmer zu unterhalten weil sie ihm etwas zu sagen hatte. Das beruhigte seine Gedanken nicht gerade, trotzdem kam er ihrem Wunsch nach.
    Chanel: "Ich... ich muss dir etwas gestehen..."
    Oliver: "Ja?"



    Sie druckste ein wenig herum, bevor sie schließlich mit einem Seufzen fortfuhr.
    Chanel: "Du weißt doch noch als wir uns ein paar Monate lang nicht gesehen haben oder? Es ist ja noch nicht so lange her..."
    Oliver nickte nur, war sich aber nicht sicher wohin sie das Gespräch führen wollte.
    Chanel: "Also... ich... war schwanger. Aber nicht von dir."
    Das kam unerwartet und Oliver fühlte sich wie vor den Kopf gestoßen. Er spürte wie seine Augen feucht wurden. Hatte sie ihn etwa betrogen? Nein. Sie waren zu dem Zeitpunkt noch kein Paar gewesen. Hatte sie deshalb nichts mit ihm anfangen wollen? Weil sie noch ein paar andere Typen an der Angel gehabt hatte?
    Der Gedanke verletzte ihn mehr als er sich zugestehen wollte.



    Er schluckte schwer und Chanel meinte sie würde jetzt erstmal gehen und ihn in Ruhe darüber nachdenken lassen. Er konnte hören wie sie ihre Schwester holte und die zwei zusammen das Haus verließen. Noch wusste er nicht wie er mit diesem Wissen umgehen sollte.

    Als er später am Abend mit seiner jüngeren Schwester draußen auf der Veranda war, machte er wohl einen ziemlich traurigen Anblick mit seiner Gesichtsmaske und den dunklen Augenringen. Jedenfalls versuchte Raja ihn aufzumuntern und fragte was passiert war. Nachdem er ihr davon erzählt hatte, schüttelte diese nur seufzend den Kopf.
    Raja: "Ach Olli... mach dir doch keinen Kopf deswegen. Es war zwar nicht gerade ein feiner Zug von ihr aber immerhin wart ihr noch nicht zusammen. Und man muss es ihr wohl zugute halten, dass sie nicht einfach behauptet hat, das Kind wäre von dir."
    Damit hatte sie natürlich Recht...



    Trotzdem musste er das erstmal sacken lassen und verzog sich deshalb früh ins Bett. Ein Umstand der seinen Vater, der gerade mit einem Kaffee vor dem Fernseher saß zwar auffiel, der ihm allerdings erstmal seine Ruhe lassen wollte.
    Er wusste nicht was vorgefallen war aber wenn sein Sohn darüber reden wollte würde er schon auf ihn zukommen. Trotzdem machte er sich natürlich seine Gedanken.



    Im Endeffekt hatte Oliver sich allerdings dazu entschieden, dass es in der Vergangenheit lag und er Chanel zu sehr mochte als dass ihn das jetzt von ihr wegstoßen würde. Sie waren ja tatsächlich noch nicht zusammen gewesen und deshalb konnte er es ihr wohl nicht vorwerfen.
    So lud er sie am nächsten Tag wieder zu sich Nachhause ein und machte ihr klar, dass er sie liebte und das nichts zwischen ihnen ändern würde. Das schien sie wohl sehr zu freuen. Ob ihre Beziehung wohl halten würde?



    Keela: "Siehst du das Dino? Wir spielen hier erobern des Schlosses und Oliver und Raja haben schon so echte Erwachsenenprobleme. Unglaublich oder?"
    Und sie würde selbst bald zu einem Teen werden. Na hoffentlich blieb ihr sowas erspart!



    Als sie etwas später mit Raja zusammen an ihrem Schulprojekt arbeitete, fragte sie diese natürlich direkt mal darüber aus.
    Keela: "Wie ist es denn so ein Teen zu sein? Oliver wirkt ganz schön gestresst! Aber du siehst so glücklich aus! "
    Raja: "Ach Keela, Olli ist Olli und ich bin ich. Vielleicht wirst du ganz anders als wir beide sein! Nevan hat ja auch ein ganz anderes Teeny Leben geführt als ich und Olli."
    Da hatte sie natürlich Recht.



    Nachdem sie mit ihrem Schulprojekt fertig, machte auch Raja sich daran an ihrem zu arbeiten. Und da half dann sogar der Rest der Familie auch noch mit. Oliver war schließlich gerade von seinem Pfadfindertreffen wiedergekommen und ihre Väter waren auch gerade von einem Spaziergang Nachhause gekommen.



    Später saßen sie dann noch alle gemeinsam am Tisch und während die älteren beiden Kinder ihre Hausaufgaben machten erzählte Keela davon wie sehr sie sich auf ihren baldigen Geburtstag freute!



    Die Tage bis dahin gingen unglaublich schnell vorbei und dann war es auch schon soweit. Auch Keela hatte endlich Geburtstag! Heute würde sie zu einem Teen werden! Dafür wurde natürlich auch gleich die ganze Familie eingeladen. Nur Nevans jüngste Tochter war nicht dabei, da diese bei einer Kindergarten Freundin übernachten würden. Dafür waren aber Lyla, Shawn und Shareen da! Und ihr bester Freund!



    Nachdem alle begrüßt waren, wurden dann auch schon die Kerzen ausgeblasen und gefeiert.



    Und so war nun auch Keela endlich zu einem Teen geworden! Sie hatte sich zur Feier des Tages sogar die Haare kurz schneiden lassen.



    Auch Felicity und Chanel waren natürlich zu Besuch gekommen und Raja erzählte ihrer Freundin natürlich gleich auch mal wieder wie unglaublich süß sie doch war.


    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  10. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Nekooky für diesen Beitrag:

    Lulu (23.09.2020)

  11. #218
    Sims Kenner
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    739
    Danke
    8
    Jetzt hab ich doch mal kurz die Zeit gefunden, dein Kapitel zu lesen

    Aber boah er hat voll oft wenn er mit ihr schläft so Läuse....
    Oh Gott, das hatte ich noch nie xD Kam das mit einem Update? Hab bisher noch nicht gepatcht, weil mich Star Wars nicht interessiert und ich keine Lust hatte, die ganzen Mods zu updaten xD Deswegen hab ich da noch nicht die neusten Versionen...

    Hach ja Olli... Er scheint wirklich sehr in sie verschossen zu sein was? Naja wenigstens hat sie ihn nicht betrogen. Mich hätte es an seiner Stelle aber schon mal interessiert, von wem das Kind ist und ob bzw. wie viel Kontakt noch zum Vater besteht. Aber vielleicht findet er das ja noch heraus. Bin mir trotzdem nicht ganz sicher, ob Chanel so ganz treu bleibt und ob das mit den beiden hält, aber mal sehen^^
    Ich bin jedenfalls sehr Feli-Fan! Ihr Style ist echt toll!
    Und Keela ist auch mal wieder sehr hübsch geworden. Die Frisur gefällt mir auch sehr gut. So langsam werden alle erwachsen (bzw. sind auf dem Weg)... Weißt du schon, ob du dann mit allen weiter spielen wirst oder nur mit bestimmten?
    Das Kapitel hat mir jedenfalls sehr gut gefallen
    Meine Origin-ID: LuluuSims

    Meine Genforschungen:
    Genforschung 1 mit Leila Kay # LuluGF
    Genforschung 2 mit Kanoa Luau # LuluGF2
    Schwarze Witwe-Genforschung mit Alissia Bonheur # LuluBlackWidow

    Mein Blog: lulussimsstories.wordpress.com
    Nachbarschafts-Doku
    Wonderland Legacy Challenge

  12. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Lulu für diesen Beitrag:

    Nekooky (23.09.2020)

  13. #219
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.209
    Danke
    6
    Awww Lulu das freut mich voll Danke für das Kommi hehe X)

    Ich glaube schon, aber ich glaube ich hatte es vorher auch schon einmal oder so? Ich finde es aber auf jeden Fall sehr nervig XD Und ich kann mir nur vorstellen, dass Chanel wirklich fremdgeht und deshalb immer wieder welche hat xDDD Das wäre so bitter haha armer Oliver xDD Leider weiß ich nicht wer der Vater von Chanels Kind ist aber Oliver ist es definitiv nicht XD
    Aber ja er ist wirklich sehr verliebt :'D Ich glaube ich wäre nicht unbedingt mit der Person zusammen geblieben XDD Also falls Chanel fremdgehen sollte, hält die Beziehung sicher nicht... aber noch weiß ich das nicht xDDD
    Aw ja ich finde Feli auch total hübsch 8) Ich fand es voll witzig, dass sie Chanels Schwester ist XDDDD
    Ja ich finde Keela auch hübschi 8)
    Ich denke ich werde mit allen spielen XD Also halt immer mal so abwechselnd je nachdem auf wen ich gerade am meisten Lust habe XD So kann ich auch die verschiedenen Addons mal langsam ausprobieren xDD
    Das freut mich, danke 8) Vielleicht kommt ja bald das nächste aber mal sehen wann ich dazu komme xDD Das ist dann mal wieder bei Nevan xDD
    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  14. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Nekooky für diesen Beitrag:

    Lulu (23.09.2020)

  15. #220
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.209
    Danke
    6



    Nevan Mortiga

    Die jüngste Tochter von Nevan, Rain, war mittlerweile auch zu einem Kleinkind heran gewachsen! Und mittlerweile war auch die Trauer über den Tod der Oma weitestgehend verarbeitet.
    Rain: "Lyly lieb ab."
    Lyla: "Aww ich hab dich auch lieb!"





    Am nächsten Vormittag wurde erstmal gemeinsam zu Mittag gegessen, während Nevan in der Uni und Lyla in der Schule war.



    Nachdem Lyla später dann wieder Zuhause war und ihre Hausaufgaben machte, musste sie die ganze Zeit den Anblick des leckeren Geburtstagskuchens für die Zwillinge sehen.
    Lyla: "Ahh... wie soll man sich denn so konzentrieren. Warum steht er genau vor meiner Nase?"



    Als auch Nevan endlich Zuhause war, war es dann aber auch schon so weit! Die Zwillinge durften ihre Geburtstagskerzen auspusten!





    Und hatten damit endlich das Schulalter erreicht. Das Alter in dem sie weniger anstrengend und sehr viel selbstständiger waren.





    Nach dem auspusten der Kerzen wurde aber natürlich erstmal Kuchen gegessen! Es war zwar nur eine kleine Feier in der Familie aber so blieb zumindest mehr Kuchen für alle.



    Später als die Zwillinge in ihrem Schlafzimmer waren und es bald hieß ab ins Bett, hatte Shareen es sich erstmal auf ihrem neuen Bett bequem gemacht.
    Shareen: "Morgen haben wir das erste Mal Schule! Das wird so spannend!"
    Shawn: "Hm... ich hoffe die anderen Kinder mögen mich..."
    Shareen: "Natürlich werden sie dich mögen! Man kann dich nicht nicht mögen!"



    In der Zwischenzeit bekam die kleine Rain noch ein Bad bevor es ab ins Bett mit ihr ging!



    Vormittags, als die Kinder in der Schule und Rain noch im Bett war, hatten Nevan und Cayla auch endlich mal wieder ein bisschen Zweisamkeit miteinander. Obwohl der Blondschopf leider nebenbei an seinen Uni Hausaufgaben arbeiten musste.
    Trotzdem tat die gemeinsame, ungestörte Zeit auch mal wieder gut!



    Weniger gut tat der Anblick den Shawn bot als er von der Schule wieder Nachhause kam.
    Lyla: "Wer war das?"
    Shawn: "Hm... weiß nicht..."
    Lyla: "Du solltest es mir sagen!"
    Shawn: "Es ist nicht so schlimm..."
    Lyla: "Nicht so schlimm! Der der das getan hat kann was erleben!"



    Leider bekam sie nicht heraus wer es getan hatte und Nevan schlief gerade tief und fest auf dem Sofa. Er hatte einen anstrengenden Tag gehabt und die Unikurse waren doch momentan sehr anstrengend.



    Später kam Keela zu Besuch vorbei und unterhielt sich erstmal unter vier Augen vor der Tür mit ihrem kleinen Neffen. Doch auch sie bekam nicht wirklich etwas darüber hinaus was passiert war.



    Da sie zu keinem Ergebnis kamen verzogen sich die Kinder zusammen mit ihrer Tante ins Schlafzimmer und versuchten Pläne zu schmieden um den armen Shawn zu beschützen. Der allerdings war sich nicht so ganz sicher was er davon halten sollte.



    Aber natürlich war Keela nicht nur dafür da, sondern auch um ihren großen Bruder mal wieder zu sehen! Der war auch endlich wieder wach.... und saß natürlich mal wieder an seinen Uniaufgaben.
    Keela: "Du hast echt viel für die Uni zu tun... wird dir das nicht zu viel?"
    Nevan: "Unsinn! Immerhin studiere ich etwas was ich liebe!"
    Keela: "Pff na gut, dann lass ich das mal so stehen."



    Am Abend kam dann auch noch Zack vorbei, Lylas bester Freund der mittlerweile auch schon zu einem Teen gealtert war.
    Lyla: "Boah du bist ja riesig geworden!"
    Zack: "Ja aber so lange dauert es ja auch nicht mehr bis du ebenfalls in die High School kommst!"
    Lyla: "Naja zwei Wochen sinds schon noch."
    Zack: "Die gehen schneller vorbei als du gucken kannst!"



    Am nächsten Tag gab es dann wieder mal Besuch und zwar von Melvin! Dem Cousin von Lyla und ihren Geschwistern. Sie hatten ihn wirklich schon lange nicht mehr gesehen, eigentlich seit er mit seinem Vater ausgezogen war!



    Da war die Freude natürlich groß und auch wenn er gar nicht soooo viel Zeit mit den Zwillingen verbracht hatte als er noch bei ihnen gewohnt hatte, verstand er sich auch mit ihnen blendet. Sie gingen aber auch alle drei in die gleiche Klasse.
    Lyla war aber natürlich auch da und alle drei freuten sich über die Gesellschaft ihres Cousins während sie ihre Hausaufgaben machten.



    Später half er Lyla sogar noch dabei an ihrem Schulprojekt zu arbeiten.
    Lyla: "Es ist echt cool dass du mal wieder zu Besuch da bist. Wie läufts denn so mit Onkel Eugi und seiner Freundin? Und deinem Bruder?"
    Melvin: "Ach eigentlich ganz gut! Also Dad ist ziemlich happy und der Kleine ist echt ein lieber Junge! Ich frage mich wer sein Vater ist, Tantchen redet nie über ihn."



    Auch dieser Tag neigte sich irgendwann dem Ende zu und während die älteren Kinder bereits im Bett waren, genehmigte Cayla sich nochmal einen Kaffee. Dabei wartete sie noch darauf, dass ihre Jüngste ihr Abendessen aufaß damit sie sie auch bald ins Bett bringen konnte.


    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  16. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Nekooky für diesen Beitrag:

    Lulu (26.09.2020)

 

 
Seite 22 von 23 ErsteErste ... 1220212223 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •