Willkommen bei Sims4ever!
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 89
  1. #71
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.119
    Simoleons
    76.998.042.829.199.998.976
    Danke
    1.649
    Inventar Benutzertitel ändern

    Anzeigen

    So ich hab die zwei Kapitel jetzt mal gelesen xD Aber auch hier nochmal, ich kann keine regelmäßigen Kommis versprechen :X Ich hoffe du nimmst es dann auch nicht persönlich falls ich mal bei lulu oder silmy kommentiere und bei dir vielleicht keins kommt xD Wenn das passiert liegt es wahrscheinlich daran, dass du bis dahin bestimmt mehrere Kapitel hast und mir das zu viel Stress ist xDDD Aber nicht daran dass ich die Doku nicht mögen würde oder so! Also will nur sichergehen, dass du nichts falsches denkst u.u
    Und da ich mich jetzt schon nach zwei Unitagen so gestresst fühle dass ich nicht mal selbst Lust auf Sims spielen habe ist es sehr wahrscheinlich, dass es so kommen wird xDDDDD

    Aber jetzt zu den Kapiteln u.u
    Den Zauberunterricht hast du echt ganz gut hinbekommen finde ich
    Dass Morgyn allerdings gleich bei ihnen einzieht wirkt auf mich sehr merkwürdig XDDD Vor allem da sie sich ja nicht mal richtig kennen :'D Aber hey, ist ja Sims xDDD Da geht alles xDDDD Und wenn es gut zur Story passt oder nötig ist, warum auch nicht 8)
    Okay gehen wir weiter zu Lux und seinem Monster xDDD Savo ist richtig krass unsympathisch geworden xDDD The fuck xDDD Sie ist eine richtige Furie :'D
    Aber der Satz ist bei mir echt mega unangenehm aufgestoßen:
    „Und im Bett läuft grade auch gar nichts mehr!“
    Davon ist mir richtig schlecht geworden xDDD BAH xDDDD
    Tja und dann haut sie einfach mit einem Kind ab... obwohl sie sich nicht mal um die Kinder kümmern wollte XDDD Das ist sehr paradox xDDD Und dann auch noch das, das mehr schreit XDDDDD
    Tja... Lux.... u.u Wenigstens ist er die Furie los xDD Aber kann verstehen, dass es ihn fertig macht, dass sie ihm einen seiner Söhne weggenommen hat... xD
    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  2. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Nekooky für diesen Beitrag:

    Schaf09 (05.10.2019)




  3. #72
    Tastentipper
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    96
    Simoleons
    35.970
    Danke
    55
    Kein Problem, das versteh ich schon xDD Und danke, dass du trotzdem kommentiert hast *.* Kommentare sind natürlich toll, aber ich bin schon froh, zu wissen, dass die Story überhaupt gelesen wird *.* Und selbst wenns plötzlich niemanden mehr interessieren würde ist mir die Story inzwischen so ans Herz gewachsen, dass ich trotzdem weiter posten würde xDDD

    Jaaaa, der Einzug war ein bisschen überstürzt...aber ich wollte endlich nen richtigen Magier im Haushalt haben >.> Ich hab mir das halt mit den Kindern ein bisschen anders vorgestellt. Ich hatte vom Übersetzen der Tweets zum Reich der Magie noch diesen einen im Kopf "Kinder können nicht zaubern, aber für sie gibt es ein paar lustige Dinge zu tun". Entweder bin ich zu dumm dafür und hab das volle Potential von Magier-Kindern noch nicht erkannt, oder das einzige, dass sie tatsächlich können ist, einen Begleiter zu haben. Begleiter sind ja auch so lustige Dinge, die man tun kann -.- Also ist zur Hälfte auch Ea an diesem vorschnellen Einzug schuld. xDDD
    Ist halt echt so, die wurde plötzlich so nervig im Spiel, dabei mochte ich sie eigentlich voll gerne
    Für den Satz kann ich nix! Savo hat nun mal seine Techtelmechtel-Techniken kritisiert! xDDD Aber lustigerweise waren die beiden von den ganzen Pärchen immer das ähem...Aktivste. Bis zur Geburt der Zwillinge. Also irgendwie hat das alles so komisch zusammengepasst... Manchmal glaube ich das Spiel hat ein Eigenleben!! xDDD
    Origin-ID: Schafi09

    "Have I gone mad?
    "I'm afraid so. You're entirely bonkers. But I'll tell you a secret: All the best people are."
    ~ Alice im Wunderland ♥


  4. #73
    Tastentipper
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    96
    Simoleons
    35.970
    Danke
    55

    Die Folgen des Gewitters

    Mitten in der Nacht kommt Lux wieder zu sich. Es ist das Weinen seines Sohnes, dass ihn ins Hier und Jetzt zurückholt und ihm die Kraft gibt aufzustehen. Er muss sich um Zaiden kümmern. Der Knirps ist doch alles, was ihm noch bleibt und er braucht seinen Vater!


    Danach schafft er es irgendwie ins Bett und schläft schließlich auch ein. Gut schläft er jedoch nicht. Eine gehässig lachende Hexe, die verdammte Ähnlichkeit mit Savo hat, geistert durch seine Träume und entreißt ihm seinen Sohn. (Ich hab noch nie einen Sim gesehen, der im Schlaf traurig ist D: )


    Am nächsten Morgen schleppt er sich aus dem Bett und als er gerade sein Frühstück zubereitet, schickt ihm seine Vermieterin eine Sms. Da fragt die Olle doch einfach, ob er sich mit ihr treffen will! Dabei kennen sie sich nichtmal wirklich! Ausgerechnet die Olle, mit der Savos Verwandlung zum Monster angefangen hat...


    Doch der Blonde gibt die Hoffnung noch nicht auf. Seine Frau – EX-Frau – kann doch nicht wirklich vom Erdboden verschluckt sein. Irgendwie müssen sie und vor allem Kyron doch zu finden sein! Aber erstmal muss er zur Arbeit. Trotz allem was war, schafft er es pünktlich zur Arbeit, nachdem er den kleinen Zaiden zur Tagespflege gebracht hat. Er rennt direkt zu seinem Chef.
    Lux: „Adam! Weißt du irgendwas von Savo?“
    Adam: „Hm?“


    Lux: „Sie...sie war gestern Abend einfach weg...“
    Adam: „Was? Wie meinst du das?“


    Lux: „Sie hat...mich einfach verlassen...Weißt du, wo sie sein könnte?“
    Adam: „Das tut mir leid, Lux. Aber ich weiß nicht, wo sie ist. Vielleicht gibst du ihr einfach ein bisschen Zeit?“


    Lux: „Du verstehst nicht! Sie hat Kyron mitgenommen!“
    Adam: „Was?! Das ist... Also ich weiß nur, dass heute Morgen ihre Kündigung auf meinem Schreibtisch lag. Es tut mir leid, Lux.“


    Niedergeschlagen geht er zu Ally. Auch wenn die beiden wenig Kontakt hatten – auch da hatte Savo was dagegen. Sind sie immer noch ganz gut befreundet.
    Lux: „Hey, Ally...“
    Ally: „Hey, Kleiner. Was ist denn mit dir los?“


    Auch ihr erzählt er, was passiert ist und die Blonde ist sichtlich geschockt.
    Ally: „Was? Sie ist mit deinem Sohn verschwunden? Das ist...Wie kann sie das nur tun? Sie war doch immer so ein liebes Mädchen...“
    Lux: „Sie hat sich auch nicht bei dir gemeldet, oder?“
    Ally: „Nein. Aber wenn ich etwas Neues weiß, sage ich dir sofort Bescheid!“


    Dann drückt sie das Alien erstmal tröstend an sich.
    Ally: „Schätzchen, wenn ich dir irgendwie helfen kann, sag Bescheid. Ja?“


    Lux: „Das ist lieb von dir. Im Moment weiß ich nicht so recht, wo mir der Kopf steht. Weißt du...zu Hause erinnert mich alles an sie und vor allem Kyron und wenn ich das leere Kinderbett sehe...“
    Ally: „Du musst da raus. Ein Tapetenwechsel wird dir gut tun.“


    Lux: „Das wäre vielleicht gut, aber ich kann es mir grade wirklich nicht leisten. Ihr Verdienst fällt ja auch weg, aber die Rechnungen hab ich trotzdem zu zahlen...“
    Ally: „Und...wenn du vorübergehend zu mir ziehst? Als WG, dachte ich. Ich habe mir grade erst ein hübsches Haus gekauft. Aber es ist ziemlich groß für eine Person...“


    Sie erzählt Lux, dass sie gerne eine große, glückliche Familie gründen würde und das Haus der erste Schritt dahin sein soll. Aber für die Familiengründung fehlt ihr sowieso noch der richtige Partner. Ally versichert ihm, dass das wirklich kein Problem ist, und sie ihn und den Knirps gerne aufnimmt.
    Lux: „Also...Das wäre wirklich nett von dir! Dann komme ich vielleicht auf etwas andere Gedanken...“
    Ally: „Ich unterstütze dich natürlich auch mit dem Kleinen. Unter den Umständen versteht Adam bestimmt auch, wenn du ein paar Tage Urlaub nimmst.“


    Damit ist es beschlossen. Den Arbeitstag will das Alien noch zu Ende bringen und dann erstmal Urlaub nehmen. Chef Adam genehmigt das auch. Doch natürlich läuft gar nichts richtig. In der Mittagspause gerät der verdammte Herd in Brand. Zum Glück wird niemand verletzt und sogar die Gemüse-Teigtaschen überstehen alles unbeschadet. Also Glück im Unglück?


    Ein paar Tage später ist der Umzug dann relativ problemlos über die Bühne gegangen. Von seinen alten Möbeln hat das Alien nur seine Laborausrüstung, seine Fotos und die Poster aus dem Schlafzimmer mitgenommen. Zaidens Wiege bleibt bei Papa im Zimmer. Lux' Haare sind übrigens ein bisschen länger geworden, sodass er sie nun zusammenbinden kann. Allerdings hat er sich seit Tagen nicht rasiert... Und auch sonst scheint er sich ein bisschen gehen zu lassen...


    Das Foto links ist übrigens Kyron. Es ist das einzige Bild, dass er von Zaidens Zwillingsbruder hat.
    Lux: „Na, gefällt dir unser neues Zuhause? Du bist so ein Süßer, mein kleiner Liebling.“


    Doch außer um Zaiden kümmert Lux sich im Moment kaum um etwas. Er liegt viel auf seinem Bett und starrt vor sich hin oder sitzt auf dem Boden vor Zaidens Wiege.



    Ally hat übrigens ein kleines Umstyling bekommen und versucht gerade durch das Internet mehr über Savo herauszufinden.
    Ally: „Unglaublich, dass sie einfach ihre Kinder trennt...Wollen doch mal sehen, ob ich sie nicht irgendwie finden kann...“


    Inzwischen schaut Eva bei ihrem besten Freund vorbei. Sie weiß natürlich auch längst Bescheid und hat auch beim Umzug geholfen. Aber was ist das? Wölbt sich da etwa ein Babybauch unter ihrem Shirt?
    Lux: „Hey, schön dass du vorbeischaust.“


    Drinnen wird sich erstmal richtig begrüßt. Spätestens da bemerkt auch Lux das Bäuchlein.
    Lux: „Oh, du bist schwanger?“
    Eva: „Ja und mir ist ständig schlecht...“



    Eva: „Aber diesmal ist es kein kleines Alien. Es ist von Adam.“
    Lux: „Zieht er dann zu dir? Wollt ihr heiraten?“


    Die Schwarzhaarige lacht nervös.
    Eva: „Na ja...Ehrlich gesagt weiß er noch nichts davon...Das war auch nicht geplant. Aber, willst du mal fühlen?“


    Lux legt sanft die Hände an ihren Bauch und die lebhaften, kleinen Tritte entlocken ihm sogar ein kleines Lächeln.
    Lux: „Ich freue mich für dich, aber...du solltest wirklich mit Adam reden. Mit Venus war das etwas anderes, aber das ist sein Kind. Es ist wichtig, dass er das weiß.“
    Eva: „Ja...Ich hoffe, er ist nicht zu geschockt.“



    Doch dann bricht es wieder aus Lux heraus und er klagt Eva sein ganzes Leid. Die Schwarzhaarige hört aufmerksam zu und tröstet ihn so gut sie kann.



    Am meisten beschäftigt den Blonden eine Sache. Bald wird der kleine Zaiden älter und irgendwann wird er bestimmt nach seiner Mutter fragen.
    Lux: „Was soll ich ihm dann antworten? Und wie soll ich ihm von seinem Zwillingsbruder erzählen? Ach Eva...Ich weiß nicht, wie ich das hinbekommen soll...“
    Eva: „Du kriegst das schon hin. Mach dir nicht zu viele Gedanken darüber und wenn der Zeitpunkt dann gekommen ist, hör auf dein Herz.“

    Origin-ID: Schafi09

    "Have I gone mad?
    "I'm afraid so. You're entirely bonkers. But I'll tell you a secret: All the best people are."
    ~ Alice im Wunderland ♥


  5. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Schaf09 für diesen Beitrag:

    Lulu (06.10.2019)

  6. #74
    Sims Kenner
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    666
    Simoleons
    93.177
    Danke
    712
    Hach, der arme Lux. Aber schön, dass er so liebe Freunde (vor allem Freundinnen) hat, die ihn da unterstützen. Das war wirklich sehr nett von Ally. Mal sehen, ob ihre Recherchen irgendwann erfolgreich sind. Ich fände es natürlich schön, wenn sie mit Lux zusammen kommen würde Dann kann sie ihre Suche nach dem richtigen Partner für die Familiengründung und das große Haus direkt abbrechen
    Aber ich kann Lux Niedergeschlagenheit auch gut verstehen... Die längeren Haare und der Bart stehen ihm jedoch gut Ich mag ja eh etwas längere Haare bei Männern
    Immerhin hat er noch die Kraft, sich um Zaiden zu kümmern. Irgendwann muss er sich aber wohl oder übel wieder aufraffen... Gut, dass Ally ihm dann auch mit Zaiden helfen kann, wenn er älter geworden ist und etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt.
    Bin echt gespannt, wie die Geschichte noch weitergehen wird!
    Übrigens voll schön, dass Eva schwanger ist Hoffentlich sieht Adam das auch so!
    Meine Origin-ID: LuluuSims

    Meine Genforschungen:
    Genforschung 1 mit Leila Kay # LuluGF
    Genforschung 2 mit Kanoa Luau # LuluGF2
    Schwarze Witwe-Genforschung mit Alissia Bonheur # LuluBlackWidow

    Mein Blog: lulussimsstories.wordpress.com
    Nachbarschafts-Doku
    Wonderland Legacy Challenge

  7. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Lulu für diesen Beitrag:

    Schaf09 (06.10.2019)

  8. #75
    Tastentipper
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    96
    Simoleons
    35.970
    Danke
    55
    Lulu...Du bist mir unheimlich! Jetzt erwähnst du schon wieder Dinge, die (so oder so ähnlich) in dem/den nächsten Kapiteln vorkommen werden. Du spionierst mich bestimmt aus und arbeitest heimlich für die NSA xDDD Ein paar der Dinge hab ich nämlich vorhin erst gespielt, gescreenshottet und geschrieben O:
    Ally und Lux. Das finde ich sehr interessant. Ich hatte auch von den ersten paar Kommentaren her das Gefühl, dass sich alle die beiden zusammen wünschen und nur ich das irgendwie nicht wirklich so sehe xDD Aber wer weiß, was noch kommt. Geplant habe ich in der Richtung noch nichts, aber das Spiel tut ja manchmal auch selbst Dinge.
    Origin-ID: Schafi09

    "Have I gone mad?
    "I'm afraid so. You're entirely bonkers. But I'll tell you a secret: All the best people are."
    ~ Alice im Wunderland ♥


  9. #76
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.119
    Simoleons
    76.998.042.829.199.998.976
    Danke
    1.649
    Inventar Benutzertitel ändern
    Oh Gott mein Kopf ist grad so matsche xDDD Aber ich hab trotzdem gelesen! Vielleicht auch gerade weil es matsche ist und ich deshalb sonst nichts machen kann Glück für dich
    Ja ehem... wie auch immer XDDD
    Also ich bin ja immer noch etwas pissed von Savo xDDDD
    Und was ist mit Ally..... u.u Erzählt von ihrem Haus und dass sie eine Familie gründen will und dass Lux ja bei ihr einziehen kann... und sie sich mit um Zaiden kümmern würde.... HMMMMM XDDDD
    Das ist irgendwie fishy XDDDD So voll "Dann wirst du jetzt meine glückliche Familie 8)" :'DDD
    Ich hab mir leider die Namen von Lux vorherigen Flirts nicht gemerkt aber war sie da einer davon? u.u
    Vielleicht hat sie ja noch Gefühle für ihn... allerdings wäre es wohl etwas merkwürdig wenn Lux jetzt gleich was mit na Neuen anfangen würde xDDD Die arme Frau würde ja dann voll das Trostpflaster für Savo sein XD
    Ich muss bei dem Namen Savo übrigens immer an irgendwelche Haushaltsroboter denken... ich weiß auch nicht warum aber hätte ich einen Haushaltsroboter wäre Savo der perfekte Name xDDDD (Ok ich bin komisch sorry xDDD)
    Und Eva ist also schwanger... war das von dir beabsichtigt oder hat es dich auch überrascht? xDD
    Die Frage ist jetzt... ist sie wirklich von Adam schwanger? XDDDDDD Nicht dass das Spiel sie am Ende fremdgehen lassen hat... das wäre irgendwie lustig
    Naja wie auch immer... hier hast du mal wieder einen etwas längeren Kommi 8) Glückwunsch 8) Erfreu dich daran solange ich das noch machen kann xDDDD
    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  10. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Nekooky für diesen Beitrag:

    Schaf09 (06.10.2019)

  11. #77
    Tastentipper
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    96
    Simoleons
    35.970
    Danke
    55
    Ähm...Dann Juhu, dass dein Kopf matsche ist?
    Tatsächlich gab es nur einen einzigen Flirt vor Savo und ja, das war Ally xDD Zu Eva konnte er halt nicht ziehen, weil das Haus absolut keinen Platz mehr hat. Bei Melissa und Carla genauso. Und Lux alleine mit seiner Verzweiflung und einem Baby? Ich glaub nicht, dass das ne gute Idee ist xDD Freundschaftsmäßig blieb dann nur Ally übrig und mir gefiel die Idee, sie dadurch auch wieder mehr einzubinden xDDD
    Haushaltsroboter? Auch interessant Ich muss bei Savo immer an Avon denken. Weil ich voll oft versehentlich Savon schreibe... War das nicht ne Kosmetikfirma oder so? Vielleicht vertreiben die ja mittlerweile Haushaltsroboter, die auf die Entfernung von Kosmetikrückständen von Böden spezialsiert sind ...ehm ja...so viel zu du bist komisch. Ich ja so gaaar nicht
    Die Schwangerschaft war tatsächlich nicht geplant und hat mir auch eigentlich grade nicht wirklich in die Story gepasst. Aber na ja. Man nimmt, was man kriegt. Ist aber tatsächlich von Adam.
    Ich hab mich über deinen Kommentar gefreut :3 Und ihn natürlich auf die einzig richtige Art und Weise gefeiert...Im Cheerleaderoutfit mit einer Wagenladung Applaus und zärtlich geschrienen Jubel-Rufen!! xDDDD
    Origin-ID: Schafi09

    "Have I gone mad?
    "I'm afraid so. You're entirely bonkers. But I'll tell you a secret: All the best people are."
    ~ Alice im Wunderland ♥


  12. #78
    Tastentipper
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    96
    Simoleons
    35.970
    Danke
    55

    Showdown auf dem Festival

    Venus übt nicht nur fleißig das Zaubern, sondern strengt sich auch in der Schule an. Nach den Hausaufgaben muss sie auch noch ein Schulprojekt machen. Aber Mama Eva und Onkel Juli helfen natürlich dabei.


    Später kommt auch noch Adam vorbei und weil Eva ein bisschen was zu tun hat, setzt er sich zu den beiden anderen Männern.
    Morgyn: „Weißt du, dass du echt süß bist, Juli?“
    Julius: „W-was? Das ist...bitte sag sowas nicht...“
    Adam: „Ähm...soll ich euch vielleicht lieber alleine lassen?“
    Doch Morgyn wechselt schnell das Thema. Da war er wohl etwas zu direkt.


    Dann ruft plötzlich Grace an und lädt Julius auf das Humor und Krasse Späße Festival ein. Er beschließt den blonden Zauberer mitzunehmen, damit der auch ein bisschen was von der Welt sieht. Ist ja schließlich kein Date.
    Grace: „Schön dich zu sehen.“
    Morgyn: „Willst du uns nicht einander vorstellen?“
    Julius: „Ähm...das ist meine Freundin Grace. Und das ist Morgyn. Er ist ein...Freund und wohnt jetzt bei uns.
    Morgyn: „Du hast also eine Freundin...“


    Grace: „Aber ich dachte, wir würden ein bisschen Zeit zu zweit verbringen...“
    Julius: „Zu zweit? Davon hast du aber nichts gesagt und ich kann keine Gedanken lesen. Sorry... Na ja und er ist doch neu in der Gegend.“
    Morgyn: „Ja. Ist voll nett von Juli, mich mitzunehmen.“


    Grace: „Ja, das ist schon nett von dir, aber...ach... Na ja ich freu mich trotzdem, dass du hier bist, Julius.“
    Morgyn: Tsss...Blöde Kuh...


    Grace: „Und wenn ich in deine hübschen Augen schaue, kann ich eh nicht lange böse auf dich sein.“
    Julius: „Haha, du bist süß.“
    Morgyn: Damit hat sie immerhin recht...


    Julius: „Ich glaube ich gehe uns dann mal ein paar Getränke holen. Wollt ihr was Bestimmtes?“


    Grace: „Nee. Such du was aus. Wir warten so lange hier auf dich, ja?“
    Julius: „Okay, dann bis gleich.“
    Morgyn: Gleich sind wir alleine...


    Nun, da die beiden alleine sind, zeigt Morgyn, was er wirklich von Julius' Freundin hält. Alle Freundlichkeit ist aus seinem Blick gewichen und er mustert die junge Frau abschätzig.
    Grace: „Also...du bist neu in der Gegend?“


    Morgyn: „Mach nicht einen auf freundlich. Er ist nicht mehr da und du kannst mich eh nicht leiden, dass sieht man dir an der Nasenspitze an.“
    Grace: „Und wenn schon... Ich kann trotzdem höflich sein! Ich glaube, bei dir hakts!“
    Morgyn: „Ich verstehe gar nicht was er an dir findet. Du bist voll das Mauerblümchen...“


    Grace: „Hey! Mach mal langsam...Ich glaub, du hast sie nicht mehr alle!“
    Morgyn: „Tsss...Er verdient was Besseres als dich. Vielleicht gehst du besser!“


    Grace: „Beruhig dich mal! Was ist dein Problem? Außerdem bin ich gar kein Mauerblümchen. Ich bin voll süß!“
    Morgyn: „Süß? Und lass mich raten: Nett? Das spielst du ihm doch nur vor. Ich kenne Mädchen wie dich...“


    Morgyn: „ER ist süß. Viel zu süß, um mit einer wie dir zusammen zu sein!“
    Nun geht Grace ein Licht auf. Diesmal ist sie es, die sich verändert. Ihre Mundwinkel verziehen sich zu einem überheblichen, fiesen Grinsen.
    Grace: „Was? Oh...warte...Tssss. Jetzt verstehe ich...“


    Grace: „Du stehst auf ihn! OMG! Ich kann es nicht glauben! Du bist ne Schwuchtel!“
    Morgyn: „Hey! Jetzt hast DU sie aber nicht mehr alle! Wie redest du denn mit mir?“
    Grace: „Du bist ne dumme kleine Schwuchtel! Ha! Du hast keine Chance gegen mich! Julius kannst du dir abschminken, du blöder Homo!“
    Morgyn: „Ach ja? Aber wenigstens wohne ich bei ihm.“
    Grace: „Na und? ICH werde ihn irgendwann heiraten! Und für dich wird er sich nie interessieren! Du bist bestimmt so einer, der ihn heimlich beim schlafen beobachtet, du Perversling! Warum haust du nicht einfach ab, Scheiß-Schwuchtel?!“


    Der Grund des Streits lässt die Getränke stehen und kommt angerannt, als er die beiden wild gestikulieren sieht. Sein Zorn richtet sich erstmal gegen Grace, weil er ihren letzten Satz noch mitbekommt.
    Julius: „Sag mal geht’s noch? Wie redest du denn mit Morgyn?“
    Grace: „Julius! Das ist ganz anders! E-er hat angefangen!“


    Julius: „Morgyn...Stimmt das etwa?“
    Morgyn: „Ja...schon...Aber...Das war anders. Ich hab sie zwar Mauerblümchen gennant und gesagt, dass du was besseres verdient hast, aber...“
    Unbeholfen zuckt der Zauberer mit den Achseln. Ja, Julius schüttelt nur den Kopf und will sich gerade wieder sauer seiner Freundin zuwenden.


    Die blonde Frau kommt ihm jedoch zuvor.
    Grace: „Der Typ ist ein perverser Homo! Ne dämliche, kleine Schwuchtel!“
    Morgyn: „Woah! Ich schwöre, ich war nur ziemlich unfreundlich zu ihr. Aber so angegangen habe ich sie nicht!“
    So ganz Unrecht hat er da ja nicht...


    Grace: „Mach die Augen auf, Julius. Der Homo steht auf dich!“
    Ungläubig huscht sein Blick zu Morgyn. Doch dann seufzt er nur genervt und macht eine abwinkende Geste.
    Julius: „Und wenn schon. Deswegen musst du ihn nicht gleich so beschimpfen. Weißt du was? Das wars für heute. Wir beide gehen jetzt noch irgendwo was trinken und du gehst besser nach Hause und denkst drüber nach, wie scheiße du dich grade verhältst.“


    Julius: „Wenn du so mit meinen Freunden umgehst, gibst du Morgyn nur recht damit, dass ich vielleicht doch was Besseres verdient habe...Ruf mich an, wenn du wieder klar denken kannst.“
    Grace: „W-was? Das ist doch nich dein Ernst?!“
    Julius: „Das ist mein voller Ernst. Bis dann...“


    Morgyn: „War das nicht vielleicht ein bisschen hart?“
    Julius: „Nein. Ich finde das furchtbar, wenn man andere so beschimpft und bewusst versucht, sie mit seinen Worten zu verletzen. Sie weiß ganz genau, wie scheiße ich das finde und hat trotzdem weitergemacht.... Na komm. Wir gehen jetzt noch was trinken.“


    Die Männer begeben sich in die Karaokebar von San Myshno und lassen sich dort an der Bar nieder, wo sie die ersten paar Drinks bestellen. Die ersten von vielen. Dort spielen sich in aller Öffentlichkeit...interessante Szenen ab...(Schien die anderen Gäste aber nicht zu stören xDD)


    Julius: „Also...wegen dem, was Grace gesagt hat...du...stehst auf mich?“
    Morgyn: „Ich mag dich, ja. Ich weiß...wir kennen uns noch nicht so lange. Aber ich mag dich.“


    Ein paar Drinks später sind die beiden schon etwas angeschickert...
    Morgyn: „Ich würd dich gerne mal küssen...Knutschi-knutsch...hihi“
    Julius: „Ui...Du kannst bestimmt gut küssen.“
    Morgyn: „Natürlich! Ich bin ein Meister-Küsser!“
    Julius: „Hihi...das klingt lustig.“



    Und noch ein paar Drinks später...
    Morgyn: „Ich hab ne Idee...Komma mit!“
    Julius: „Wills du mir ein geheimes Geheimnis ersähln?“


    Einige Stunden später wacht Julius in seinem Bett auf. Die beiden haben offenbar trotz des Alkohols noch den Heimweg gefunden. Und besonders verkatert sieht Julius auch nicht aus.
    Julius: War ja doch noch ein ganz netter Abend mit Morgyn.


    Ein paar Lücken hat er dann aber doch im Gedächtnis.
    Julius: Warte mal...Wie ging der Abend eigentlich aus? Ich erinnere mich an Drinks...jede Menge Drinks und dann...
    Bilder tauchen plötzlich in seiner Erinnerung auf. Julius sieht die blauen Fliesen der Herrentoilette wieder lebhaft vor sich. Und Morgyn...eng an ihn geschmiegt...dann am Waschbecken...wildes Rumgeknutsche...


    Julius: Oh Gott...was haben wir getan?
    Und der Kuss ist nicht alles. Plötzlich fällt ihm noch etwas ganz anderes ein: Heruntergelassene Hosen...Morgyn auf seinen Knien...


    Julius: NEIN! Das darf nicht wahr sein! Wieso passiert mir immer sowas?
    Origin-ID: Schafi09

    "Have I gone mad?
    "I'm afraid so. You're entirely bonkers. But I'll tell you a secret: All the best people are."
    ~ Alice im Wunderland ♥


  13. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Schaf09 für diesen Beitrag:

    Lulu (06.10.2019)

  14. #79
    Sims Kenner
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    666
    Simoleons
    93.177
    Danke
    712
    Hahaha oh man
    Also erstmal: Sehr unterhaltsames Kapitel mit klasse Bildern!
    Morgyn war ja krass. Also, ich hätte ja nicht die Freundin von dem beleidigt, auf den ich stehe. Denn die Wahrscheinlichkeit, dass er davon erfährt, ist ziemlich hoch, und dann stehe ich nicht sonderlich gut da... Außer natürlich es handelt sich offenbar um Juli xD
    Natürlich waren die Worte von Grace beleidigend und alles andere als in Ordnung, aber schließlich waren sie die Reaktion auf Morgyns Angriff auf sie. Kann schon verstehen, dass sie da aus der Haut fährt. Und dass sich Julius so auf Morgyns Seite schlägt, obwohl der ja auch noch zugibt, sehr unfreundlich zu ihr gewesen zu sein... Finde ich echt sehr bedenklich. Jedenfalls wenn er Grace wirklich lieben würde und sich der Beziehung sicher wäre. Scheint meiner Meinung nach also schon irgendwas im Argen gewesen zu sein^^
    Dass Morgyn so ehrlich war, hätte ich nicht gedacht. Er hätte Grace ja noch blöder dastehen lassen können, wenn er gelogen hätte, obwohl es dann vielleicht unglaubwürdig gewesen wäre. Trotzdem ist mir Morgyn irgendwie sehr unsympathisch geworden in diesem Kapitel...
    Und dann Julis Gesichtsausdrücke, als er sich an die letzte Nacht erinnert! Herrlich xDD
    Tjaaa, man kann jetzt alles auf den Alkohol schieben... Oder eben ein wenig ehrlich zu sich selbst sein
    Mal sehen, wie das nächste Zusammentreffen mit Morgyn verläuft

    Ich frag mich übrigens immer noch, was du damit meintest, dass ich mit meinem Kommentar wieder was vorhergesehen habe...So viele Vermutungen habe ich ja jetzt gar nicht angestellt^^ Also tippe ich mal auf Lux und Ally Naja, ich werde es erfahren... Und ja natürlich bin ich bei der NSA! Sims-Stories auszuspionieren hat da Priorität Nummer 1
    Meine Origin-ID: LuluuSims

    Meine Genforschungen:
    Genforschung 1 mit Leila Kay # LuluGF
    Genforschung 2 mit Kanoa Luau # LuluGF2
    Schwarze Witwe-Genforschung mit Alissia Bonheur # LuluBlackWidow

    Mein Blog: lulussimsstories.wordpress.com
    Nachbarschafts-Doku
    Wonderland Legacy Challenge

  15. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Lulu für diesen Beitrag:

    Schaf09 (07.10.2019)

  16. #80
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.119
    Simoleons
    76.998.042.829.199.998.976
    Danke
    1.649
    Inventar Benutzertitel ändern
    Wtf xD In dem Kapitel sind mir Morgyn, Grace und Juli unsympathisch geworden xD
    Was zur Hölle xD
    Wo fange ich am besten an... bei Morgyn XD
    Er ist der Erste der scheiße war xD
    Ich meine wtf wie redet er mit Grace??? Ich meine er ist richtig unverschämt xD Hätte nicht gedacht, dass er so ein Arsch ist xD
    Ich meine nur weil er auf Juli steht gibt ihm das in keinster Weise das Recht so mit dessen Freundin umzugehen xD damit ist er definitiv erstmal untendurch xD
    Dann geht's weiter mit Grace... also an und für sich hat sie sich durchaus berechtigt gegen Morgyns Unverschämtheiten gewehrt... dass sie allerdings ganz offensichtlich was gegen Schwule hat und das so beleidigend zum Ausdruck bringt finde ich ganz schön krass, das macht sie mindestens genauso unsympathisch wie Morgyn xD Wenn nicht sogar schlimmer... vor allem wie sie es dann auch noch zu Juli sagt, als ob die Tatsache dass er auf Männer steht Grund allein dafür ist ihn nicht mögen zu sollen xDD
    Gut... zu guter letzt noch Juli xD schön dass er sich erst an seine Freundin richtet ist klar wenn er ihren Satz noch gehört hat...
    Aber dass er sie danach wegschickt und noch was mit Morgyn unternimmt der sich mindestens genauso scheiße verhalten hat wie sie ist unter aller Sau xD wtf xD
    Na wenn ihm seine Freundin so viel weniger wichtig ist wie irgendein Kerl den er erst seit kurzem kennt dann gute Nacht xD Ich würde nichts mit so jemandem anfangen weil man sieht ja wie viel wert eine Beziehung bei ihm hat xD
    Dazu dann auch mal ein Zitat von Juli:
    „Nein. Ich finde das furchtbar, wenn man andere so beschimpft und bewusst versucht, sie mit seinen Worten zu verletzen.
    Genau das gleiche hat Morgyn doch auch gemacht xD
    So und zu guter letzt... geht er auch noch fremd xD
    Schön und gut wenn es offensichtlich nicht mehr läuft zwischen Juli und seiner Freundin aber sie sind noch zusammen und er hat sie einfach betrogen xD Alkohol ist keine Ausrede xD
    Nope... damit sind alle drei untendurch xD
    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  17. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Nekooky für diesen Beitrag:

    Schaf09 (07.10.2019)

 

 
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •