Willkommen bei Sims4ever!
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Tastentipper
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    63
    Simoleons
    22.697
    Danke
    72

    Nachbarschafts - Doku

    Anzeigen

    Hallo zusammen
    Ich bin eine begeisterte Sims 3 Spielerin und hatte mich riesig auf Sims 4 gefreut, die Freude hielt aber nicht lange den keine Stunde nach Release hatte ich schon keine große Lust und war etwas enttäuscht. Ich versuchte aber trotzdem Sims 4 eine Chance zu geben in dem ich immermal wieder etwas spielte, aber länger als höchstens 20 Minuten waren es nie. Doch jetzt will ich es ändern denn trotz der Schwächen hat es auch einige nette Details, und auch vielleicht Potenzial mit kommenden Addons.

    Lange Rede kurzer Sinn ich möchte eine Nachbarschaft Doku starten, damit ich auch wirklich dran bleibe und nicht schon wieder nach kurzer Zeit aufhöre. Ich wünsche euch viel Spaß beim gucken/lesen, Kritik Verbesserungsvorschläge und Kommis sind immer erwünscht So nun aber zur Doku





    Das ist Davey Anderson er ist ein junger Erwachsener und sein Bestreben ist es mal eine große glückliche Familie zu haben. Seine Merkmale sind Familienbewusst, Gut und Selbstsicher.


    Er ist vorerst der einzige aktive Haushalt den ich spiele, bis seine Kinder erwachsen sind und ausziehen.


    Das erste was getan werden muss ist dass Davey sich einen Job sucht, denn ohne Geld hat mans schwer im Leben, und kann seine Rechnungen nicht bezahlen. Er hat jetzt einen Job als Technikguru.


    Es ist Sonntag und erst Dienstag muss Davey seinen ersten Arbeitstag antreten, also kann ein bisschen gefaulenzt werden.


    Den ganzen Tag vorm Fernseher zu verbringen ist auch nicht das wahre, also gehts raus an die frische Luft. Es gibt einiges was man mitnehmen und verkaufen kann, das kommt uns nur gelegen denn das Geld ist knapp.


    So trifft man auch direkt einige andere Sims mit denen man sich anfreuden kann, Freunde kann man immer gebrauchen.


    Nach einiger Zeit lassen sich auch die weiblichen Sims blicken. Diese Dame heißt Nadja Sommer, und trotz fiesen blicks und schlechten Kleidungsgeschmack freundet sich Davey mit ihr an.


    Abends wird dann schnell ein Gericht gezaubert. Ein Gartensalat soll es werden, und nach einigen ausrutschern mit dem Messer, klappt es dann auch. Die Qualität ist nicht die beste aber das kommt noch mit der Zeit.


    Am Montag gehts zum Archiv, da wir kein Computer besitzen und noch zu teuer ist zum kaufen. Davey muss programmieren üben um befördert zu werden, nebenbei wird noch ein bisschen mit der Simmin gegenüber geplaudert.


    Davey ist direkt am ersten Tag befördert worden, da hat sich der Ausflug ins Archiv und die fleißige Arbeit ja gelohnt.


    Doch das fordert auch seinen Tribut, Davey ist angespannt und brauch dringend Spaß. Die Dame von gestern steht vor der Tür und wird auch direkt reingebeten.


    Ihr Name ist Anetta Weber, und so wies aussieht scheinen die beiden sich sehr gut zu verstehen.


    Doch lange bleibt sie nicht, macht aber nichts denn Davey hat Wochenende und so wird sich mit Anetta verabredet.


    Zusammen gehts in einem Nachtclub um sich ein bisschen besser kennen zu lernen.


    Erstmal gehts zur Bar und es werden ein paar Cocktails bestellt.


    Den ganzen Abend nur trinken ist natürlich auch nichts, also wird getanzt. Davey scheints Spaß zu machen bei Anetta siehts sehr gezwungen aus.


    Mitlerweile sind die beiden gute Freunde geworden, und während Davey sich nach der langen Nacht etwas erfrischt.


    Steht auch schon Anetta wieder vor der Tür.


    Natürlich wird sie herein gebeten, zu zweit frühstücken ist immer schöner als alleine. Doch sie bleibt nur fast zwei Stunden und geht auch schon wieder.


    Mittlerweile konnte sich ein Computer gekauft werden, dass billigste von billigsten, aber wenigstens kann man jetzt auch zu Hause was für die Beförderung tun und muss nicht dauernd reisen.


    Auch diesmal gehts wieder nach draußen um einiges einzusammeln.


    Es ist Sonntag, Davey hat Anetta eingeladen um bei ihr um eine Verabredung zu bitten, vorher wird sich erfrischt um eine Flirtlaune zu bekommen.


    Und da ist sie auch schon, es wird vorher noch ein bisschen gequatscht und dann fragt Davey ob sie sich mit ihm verabreden würde.
    Doch trotz guter Freundschaft hat sie so gar keine Lust.


    Nach dem Korb wirds für Davey auch nicht besser, egal was er sagt Anetta bekommts in den falschen Hals, und so wird sich ganz schnell verabschiedet bevors noch schlimmer wird. Wies mit den beiden weitergeht erfahrt ihr dann beim nächsten mal.

  2. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei Skyla für diesen Beitrag:

    Glaskatze (10.12.2014), Kuschi (02.02.2017), Spinnlein (11.12.2014)




  3. #2
    Tastentipper
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    63
    Simoleons
    22.697
    Danke
    72

    Es ist Montag und bevors zur Arbeit geht wird erstmal gefrühstückt.


    Wieder daheim wird ein bisschen gehackt um beruflich aufzusteigen. Davey wurde mitlerweile zu Null im programmieren befördert.


    Von Hausarbeiten bleiben auch Sims nicht verschont.


    Davey wünscht sich Spielzeug im wert von 1000 Simoleons für seine zukünftigen Kinder, natürlich bekommt er sie auch schließlich hat er dafür gearbeitet.


    Es wird nochmal Anetta eingeladen, mit der Hoffnung dass es heute besser klappt.


    Sie lässt sich auf eine Verabredung im Stadtpark ein, die auch ziemlich gut läuft.


    Die beiden erleben den ersten Kuss zusammen, und werden auch ein Paar.


    Es wird noch ein bisschen geflirtet.


    Und dann gehts ab nach Hause um ein bisschen Spaß zu haben.


    Am nächsten Morgen ist es offiziell, Anetta zieht ein.


  4. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei Skyla für diesen Beitrag:

    Glaskatze (11.12.2014), Kuschi (02.02.2017), Spinnlein (11.12.2014)

  5. #3
    Täglich Vorbeischauer
    Registriert seit
    27.11.2014
    Beiträge
    131
    Simoleons
    9.249
    Danke
    78
    Hey bis jetzt gefällt es mir ganz gut!
    Die Texte sind auch nicht zu lang.
    Hast du beide Sims erstellt oder nur Davey?
    Sind die Haare CC?

  6. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Spinnlein für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017), Skyla (11.12.2014)

  7. #4
    Tastentipper
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    63
    Simoleons
    22.697
    Danke
    72
    Ja Davey ist selbsterstellt und Anetta ist ein Townie gewesen. Ja Haare sind gedownloadet.

  8. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Skyla für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  9. #5
    Tastentipper
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    63
    Simoleons
    22.697
    Danke
    72

    Anetta möchte freiberufliche Botanikerin werden, desweiteren ist sie ein Bücherwurm, Ordentlich ein Hitzkopf und Sammlerin.


    Davey hängt die meiste Zeit vorm Pc, der für seine niedrige Qualität sehr lange gehalten hat, um weiter beruflich aufzusteigen.


    Anetta hat gebacken, einen Kuchen für Davey der hat nämlich heute Geburtstag und wird erwachsen.


    Sich noch schnell was gewünscht dann werden die Kerzen ausgepustet.


    Während Davey den Kuchen verspeist hatte Anetta wohl eher Lust auf was deftiges.


    Das hat auch seinen Grund, denn Anetta ist schwanger und erzählt es dem werdenden Vater.


    Bisschen geschockt sieht er ja schon aus aber das ich wahrscheinlich normal.


    Nach dem Schock kommt aber auch schon die Freude.


    Da Anetta im Moment noch viel Zeit hat, da sie auch nur Teilzeit arbeitet, darf sie sich als Malerin versuchen.


    Das Kinderzimmer ist schon eingerichtet denn lange dauert es nicht mehr.


    Ob das so gut ist als hochschwangere arbeiten zu gehen? Anetta gehts gerade nicht so gut.


    Und die Nacht wird auch nicht besser für sie.


    Am nächsten Morgen sind die Strapazen schon wieder vergessen. Rechnungen müssen bezahlt werden, das kleine Häusschen kostet schon über 400 Simoleons.


    Die werdenden Eltern können es kaum noch erwarten bis das Baby endlich da ist. Sobald Davey nach Hause kommt ist er immer bei Anetta.


    Die Pflanzen wachsen und gedeihen sehr gut, ist aber bei kein Wunder wenn jeden Tag super Wetter ist.


    Im moment ist Anetta ein bisschen unausstehlich, fast jeder der vorbeikommt wird angepöbelt. Wahrscheinlich die Hormone.


    Doch zum Glück nimmt das jetzt ein Ende.


    Es ist ein Mädchen mit den Namen Jocelyn.


    Doch nicht nur eins, es sind Zwillinge geworden. Joanna heißt die andere Kleine.


    Am nächsten Morgen muss Davey erstmal seine Mädchen begutachten.


    Anetta ist wahrscheinlich froh es hinter sich zu haben, und trällert ein Liedchen beim Blumen gießen.


    Es wird Zeit dass sie beiden endlich heiraten und so macht Davey Anetta einen Antrag.


    Den sie natürlich gerne animmt.


    Während Anetta Abends ihren Teilzeitjob als Regalauffüllerin nachgeht, muss Davey sich um den Nachwuchs kümmern, was bei Zwillingen nicht immer so leicht ist.


    Morgens bleibt ein wenig Zeit um mit dem Partner zu sprechen.


    Doch auch nicht allzulange den die Babys fordern volle Aufmerksamkeit.


    Doch ab und zu muss man sich auch die Zeit nehmen um anderes zu tun.


    Geändert von Skyla (11.12.2014 um 12:11 Uhr)

  10. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Skyla für diesen Beitrag:

    Glaskatze (11.12.2014), Kuschi (02.02.2017)

  11. #6
    Tastentipper
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    63
    Simoleons
    22.697
    Danke
    72

    Alles hat seinen gewohnten Gang. Wenn Davey morgens zur Arbeit geht kümmert sich Anetta um die Kleinen und ihre Pflanzen.


    Frisch gekocht wird auch, mitlerweile ist auch sie richtig gut darin und stellt sehr gutes Essen her. Die Kinder werden sich freuen.


    Als Anetta nach den Mädchen guckt merkt sie dass sie wieder schwanger ist, und damit kommt auch die Übelkeit.


    Natürlich muss Davey darüber informiert werden. Und wieder schaut er sehr überrascht.


    Doch freuen tut er sich, 3 Kinder will er nämlich mindestens haben.


    Anetta hat ihren Job als Teilzeitkraft gekündigt, um voll und ganz für die Kinder da zu sein, so hat sie jetzt auch mehr Zeit um zu malen.


    Davey muss Handy-Apps programmieren um befördert zu werden. Mittlerweile ist er Startup-Unternehmer.


    Lange dauerts nicht mehr, und wenn ich mir die Kugel so ansehe hoffe ich dass es keine Zwillinge mehr werden.


    Bei der Gartenarbeit haben die Wehen eingesetzt.


    Die Hausgeburt verlief schnell und unproblematisch. Es ist ein kleiner Junge mit dem Namen Jeremy.


    Mittlerweile sind auch die Mädchen gealtert. Das ist Joanna sie ist eine Einzelgängerin geworden.


    Und das Jocelyn, sie hat das Merkmal Düster dazugewürfelt bekommen.


    Jocelyn ist traurig weil sie gesehen hat dass ihr kleiner Bruder zur Welt gekommen ist, aber Mama erklärt ihr direkt dass sie alle gleich lieb hat.


    Es ist sogleich was voller im Haushalt, und ich merke dass ich ein bisschen umbauen muss damit alle Platz haben.


    Davey freut sich dass er nicht mehr der einzige Mann im Haus ist, und das sein Sohn mal den Namen weiterführen wird.


    An dem neuen Tisch haben alle genug Platz, und es können noch Stühle dazu geholt werden.


    Anetta joggt ein bisschen , ich finde sie hat seit den Schwangerschaften ein bisschen zugenommen oder mein ich das nur?


    Damit die Kinder am Wochenende nicht nur vor dem Fernseher hängen, ließt Davey den beiden etwas vor.


    Anetta und Davey haben einen großen Schritt vor.


    Nämlich ein Kind zu adoptieren. Der Junge heißt Fabio und hat das Merkmal Düster.


  12. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Skyla für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  13. #7
    Tastentipper
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    63
    Simoleons
    22.697
    Danke
    72

    Die Kleinen verstehen sich super, den Papa freuts.


    Nicht mehr lange dann wird das Nesthäckchen auch größer.


    An den Werktagen wenn alle in der Schule oder arbeiten sind, kann Anetta sich in ruhe um ihre Pflanzen und den Haushalt kümmern.


    Abends kommt die Familie zum Abendessen zusammen, und es wird geplaudert.


    Anetta war gerade dabei das Essen für den nächsten Tag zu machen als sie unterbrochen wird. Fabio wollte eine Umarmung und die bekommt er auch, er versteht sich mit allen super.


    Jeremy ist nun auch ein Kind und hat das Merkmal Bücherwurm, und ich bin erstmal froh kein Baby mehr zu haben, diese sind ziemlich anstrengend vorallem wenn sie 6 Tage bis zur nächsten Alterung haben.


    Und noch jemand hat Geburtstag.


    Nämlich die Zwillinge.


    Joanna Anderson

    Seelenverwandte
    Einzelgängerin
    Verführerisch
    Kindisch


    Jocelyn Anderson

    Freundin der Welt
    Düster
    Aufgeschlossen
    gut


    Die Zeit vergeht wie im Flug, alle sind jetzt selbständig und gehen ihren eigenen Weg.


    Anetta ist traurig, sie ist zur Erwachsenen geworden ohne eine Feier bekommen zu haben. Die Torte war schon fertig aber ich wusste nicht dass sie jetzt schon um 17 Uhr von alleine altern.


    Fabio hat jetzt auch einen neuen Spielkameraden und wie Jungs so sind gehts nicht zimperlich zu.




    Joanna und Jocelyn sind in den park gefahren, um mal aus dem Haus zu kommen und um ein paar Leute kennen zu lernen.


    Wie Zwillinge sehen sie jetzt nicht aus, aber hübsch sind beide.


    Den letzten Geburtstag für diese Woche hat Fabio.


    Fabio Anderson

    Herausragender Maler
    Düster
    Grübler
    Bücherwurm


    Und so geht auch wieder eine Woche im Hause Anderson zu Ende.




  14. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Skyla für diesen Beitrag:

    Glaskatze (14.12.2014), Kuschi (02.02.2017)

  15. #8
    Täglich Vorbeischauer
    Registriert seit
    27.11.2014
    Beiträge
    131
    Simoleons
    9.249
    Danke
    78
    Wow so viele Kinder?
    Das war bestimmt anstrengend!

  16. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Spinnlein für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  17. #9
    Tastentipper
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    63
    Simoleons
    22.697
    Danke
    72
    Zitat Zitat von Spinnlein Beitrag anzeigen
    Wow so viele Kinder?
    Das war bestimmt anstrengend!
    Ja das war es XD Zwei Kinder reichen ^^

  18. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Skyla für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  19. #10
    Tastentipper
    Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    63
    Simoleons
    22.697
    Danke
    72

    Die beiden sind immernoch ein Herz und eine Seele. Mittlerweile hat Anetta und ich aufgegeben abnehmen zu wollen.


    Endlich kommt ein Teenager vorbei, und dazu noch ein recht ansehnlicher.


    Sogleich darf er die Bekannschaft von Joanna machen. Die beiden werden schnell Freunde.


    Und auch Fabio hat jemand nettes entdeckt.


    Anetta hat sich ihren jüngsten geschnappt um ihn was vorzulesen, Davey hört auch gern zu.


    Jeremy Anderson

    Musikalisches Genie
    Bücherwurm
    Grübler
    Genießer


    Jeremy ist nun auch zum Teen gealtert, bald schon ziehen die ersten Kinder aus.


    Die Zwillinge werden erwachsen.


    Verändert haben sie sich nicht wirklich, aber demnächst werden sie auf eigenen füßen stehen müssen. Aber wahrscheinlich zusammen.





    Davey hilft seinen Kindern ab und zu bei den Hausaufgaben, damit sie schneller fertig werden und sich anderen dingen zuwenden können.


    Fabios Bekanntschaft ist vorbeigekommen, ich find sie ja sehr niedlich.


    Davey ist nun Senior, hoffentlich lebt er noch lange genug um sein Lebenswunsch zu erfüllen. Einer seiner Kinder muss heiraten und ein Kind bekommen.


    Jeremy ist musikalisch und möchte gern ein Instrument spielen, deshalb bekommt er eine Geige. Üben muss er aber noch den wirklich gut ist was anderes.


    Fabio Anderson

    Herausragender Maler
    Düster
    Grübler
    Bücherwurm
    Liebt die Natur


    Es ist Sonntag, und es wird Zeit für Fabio und die Zwillinge auszuziehen.


  20. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Skyla für diesen Beitrag:

    Glaskatze (17.12.2014), Kuschi (02.02.2017)

 

 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •