Willkommen bei Sims4ever!
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    10
    Simoleons
    4.706
    Danke
    0

    [Doku] Der Polizist

    Anzeigen

    Teil I


    Aaron Breuer hatte sich seinen ersten Tag auf der Polizeiwache anders vorgestellt. Als Polizeianwärter musste er die Verbrecher durchsuchen, Fotos machen und Fingerabrücke nehmen.


    Nach der Arbeit trifft er sich mit seiner Bekannten Carina Rot auf ein Gläschen in der Lounge. Die Zwei kennen sich schon länger, und Carina weiß um Aarons kleines Geheimnis.


    Leider mußte sie schon kurz danach zurück nach Hause, und so blieb er allein an der Bar zurück.


    Aaron schlägt sich gut, und erhält schon bald seinen ersten eigenen Fall.


    Trotz vieler Beweise wollen manche Verdächtige nicht sofort gestehen. Aber Aaron bleibt hartnäckig.


    Im Park von Willow Creek lernt er...


    ... Saskia Winter kennen. Beide verstehen sich auf Anhieb gut.


    Vielleicht hätte sich Aaron vor seiner Verabredung mit Saskia nicht so aufbrezeln sollen. Nun weiß sie um sein Geheimnis, doch es stört ihn nicht.


    Obwohl sie sich noch nicht lange kennen, macht Aaron Nägel mit Köpfe, und fragt Saskia, ob sie ihn heiraten möchte. Zu seinem Erstaunen sagt sie Ja.


    Aaron ist zum Kriminalbeamten befördert worden.


    Der Tag der Hochzeit im eigenen Garten.





    Schade nur, das sich die Gäste nicht auf die Bänke setzen. Auch sonst wird es keine tolle Hochzeitsfeier und als "Belohnung" gibt es das Buch "Charisma für Dummys."


    Workaholic Aaron gönnt sich keine Flitterwochen und verhört derweil den nächsten Verdächtigen.


    Carina kommt vorbei, und flirtet mit ihm hinter dem Rücken seiner schwangeren Frau...


    ...was ihr danach fürchterlich peinlich ist.


    Das Baby ist da, und Aaron freut sich. Saskia, die ihren Mann zum ersten Mal ohne Tarnung sieht, ist entsetzt und wendet sich ab.


    Da die Kleine keine Aliengene geerbt hat, und sich somit nicht tarnen kann, wird sie es in Willow Creek nicht leicht haben. Schweren Herzens gibt Aaron sie zur Adoption nach Moonlight Falls frei. Nach einem kurzen und heftigen Streit mit Saskia löscht er deren Gedächtnis und sie zieht aus der Stadt weg.


    In der Nacht nimmt Aaron einige Lichter wahr.


    Sie werden doch nicht etwa?
    Geändert von Jibana (12.04.2015 um 09:37 Uhr)

  2. Die folgenden 3 Benutzer bedanken sich bei Jibana für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017), MzHyde (12.04.2015)




  3. #2
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    10
    Simoleons
    4.706
    Danke
    0
    Dankeschön für die Danke.

    Teil II a



    Sie werden ihn mitnehmen, und das, obwohl er die letzte Verbesserung der Rakete schon fast abgeschlossen hatte.



    Ab gehts!



    Nach ein paar Stunden landet Aaron wieder unsaft vor seinem Haus.



    Etwas benommen möchte er nur noch eins: Schlafen!



    Am nächsten Morgen wundert er sich, was er da unangenehmes Gegessen haben könnte. Er ruft bei der Arbeit an und nimmt Urlaub.



    Nach drei Tagen selbst auferlegtem "Hausarrests" ist Aaron inzwischen klar, was seine Landsleute da mit ihm gemacht hatten.



    Mutter seiner kleinen Tochter Laura ist die Leitende Befruchtungstechnikerin Nr. 3.



    Aaron hat vergessen, sich für den Tag der Geburt Urlaub zu nehmen, und mußte sich durch den Arbeitstag quälen. Umso erstaunter ist er, das er befördert wurde.



    Willow Creeks (wahrscheinlich) jüngster Polizeipräsident.



    Der nächste Tag im Büro beginnt mit Papierkram, und...



    ... noch mehr Papierkram. Dabei möchte sich Aaron nicht hinter seinem Schreibtisch ausruhen, sondern an Tatorten nach Beweisen suchen und Fälle aufklären.



    Nach der Arbeit in den eigenen vier Wänden laufen er und seine Tochter am liebsten ohne ihre Tarnung herum. Laura geht mittlerweile schon zur Schule, und Aaron hilft ihr bei den Hausaufgaben.



    Laura ist so schneller fertig, und hat danach Zeit zum Spielen.



    Und Aaron ist stolz, das er seiner Tochter sein Wissen vermitteln kann.



    Nach langer Zeit verhört er wieder einen Verdächtigen.



    Die Beweise sind erdrückend. Dennoch möchte der Mann noch nicht mit der Sprache raus.



    Ein paar weitere, nett gemeinte Worte und Gesten können den Verdächtigen...



    ... schließlich überzeugen.



    Aaron bekommt sein Geständnis. Fall abgeschlossen.
    Origin-ID: rmcdfan

  4. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Jibana für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  5. #3
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    10
    Simoleons
    4.706
    Danke
    0
    Teil II b


    Die Labortechnikerin kommt vorbei, um mit dem neuen Chef zu plaudern.



    Vielleicht wundert sie sich auch nur, warum Aaron immer noch so jung aussieht.



    Zuhause ist Familienzeit angesagt.



    Selbst in der Tarnung sehen sich Aaron und seine Tochter ähnlich. Das Spiel erstaunt mich immer wieder.



    Es kommen Bürger ins Revier, um Strafanzeigen aufzugeben.



    Diese Frau ist nur vorbeigekommen, weil sie Aaron im TV gesehen hat.



    Ohne ihre Anzeige aufzugeben, läßt sie den verwirrten Aaron stehen, und geht.



    Der nächste Verdächtige wird verhört.



    Ein anderer Kollege kommt auf einem Plausch vorbei. Aber Aaron hat das Gefühl, das er...



    ... etwas angespannt ist. Völlig grundlos - der Chef ist zu allen Mitarbeitern freundlich.



    Den Rest des Tages geht Aaron in einer feineren Nachbarschaft von Oasis Springs auf Patroille. In Ermangelung anderer Sims hat dieser Sim kurzerhand Aaron als sein Prügelopfer auserwählt. Als Revange hat Aaron dann ihn für eine Vorladung auserwählt.



    Aaron ist wütend! Wütend darüber, das ihn seine Landsleute ein zweites Mal ungefragt zu einer kleinen Spritztour mitgenommen haben. Und wütend darüber, das er in ihr Raumschiff gezerrt und gestoßen wurde.
    Origin-ID: rmcdfan

  6. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Jibana für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  7. #4
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    10
    Simoleons
    4.706
    Danke
    0
    Teil III a


    Endlich hat Aaron die Wurmloch-Verbesserung an seiner Rakete fertig gestellt. Am Abend ist es soweit: sein erster Besuch auf Sixam, seit er nach Willow Creek gekommen ist.



    Wie lange hat er seine Heimat schon nicht mehr gesehen?






    Aaron nimmt Gesteinsproben mit, und einige Drusen.












    Beim Umherstreifen entdeckt er Enrico Hendrik.



    Aaron geht zu ihm hin, um ihn zu begrüßen.



    Sie unterhalten sich und Aaron erzählt Enrico von seinem Leben in Willow Creek und von seiner Tochter Laura.



    Dann wird es Zeit, die Heimat zu verlassen.



    Auch die letzte Entführung durch seine Landsleute bleibt nicht ohne Folgen, und nach 3 Tagen freiwilligem "Hausarrest" kommt seine Tochter Jenny auf die Welt. Mutter ist wieder die Nr. 3.



    Da die Geburt gut verlief, entschließt sich Aaron, arbeiten zu gehen. Er ist sehr glücklich.



    Er kann es nicht fassen, wen er da an der Rezeption warten sieht: Enrico Hendrik.



    Aaron nimmt seine Strafanzeige auf, und...



    ... erfährt, das Enrico eine Stelle als Arzt im örtlichen Krankenhaus angenommen hat.



    Natürlich ist Aaron froh, einen weiteren Landsmann hier in Willow Creek zu haben. Aber insgeheim dankt er Enrico dafür, das sie sich nicht mit dem Geheimhandschlag begrüßt haben.



    Laura ist mittlerweile ein Teenager, und Jenny Kind. Aaron besteht auf eine gemeinsame Mahlzeit am Tag.



    Aaron begrüßt den neuen Labortechniker.



    Wie auch alle anderen Kollegen ist der Labortechniker äußerst zurückhaltend.
    Origin-ID: rmcdfan

  8. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Jibana für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  9. #5
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    10
    Simoleons
    4.706
    Danke
    0
    Teil III b


    Endlich Wochenende. Die kleine Familie genießt den Freitagabend - ausnahmsweise mit Tarnung.



    Aaron und seine Jüngste sind soeben Beste Freunde geworden.






    Am nächsten Nachmittag im Park spielt Aaron erstmals einige Lieder vor Publikum. Lange hat er dafür zu Hause geübt.









    Ein paar Sims bleiben stehen, und geben etwas Trinkgeld. Aaron muß noch weiter üben, um mehr Lieder spielen zu können.



    Neuer Tag im Revier. Da wie immer alle PCs besetzt sind, hat sich diese Kollegin an den PC des Chefs gesetzt. Aaron wartet, bis sie mit ihrer Recherche fertig ist.



    Oder mit ihrem Surfen.



    Den neuen Kollegen Jonas Steffens hat Aaron zu sich nach Hause eingeladen. Inzwischen wurde neu gestrichen, und die Möbel anders platziert.



    Doch Jonas scheint eher am PC als an Aaron interessiert zu sein. So wird die Unterhaltung über Kopf etwas anstrengend.



    Die vielen neuen Kollegen in letzter Zeit bringen Aaron durcheinander.



    Manche Sims kann Aaron von Anfang an nicht leiden. Seinem Gegenüber geht es genauso.



    Darum widmet sich Aaron lieber wieder der Aufklärung von Fällen. Hier im Gemeindepark von Oasis Springs hat er den Verdächtigen verhaftet...



    ... und ihn aufs Polizeirevier geführt.



    Aaron hat mittlerweile eine Routine für Verhöre entwickelt. Neben Beweisen und lockerem Geplauder kann er den Verdächtigen...



    ... auch eine Fangfrage stellen.



    Eine Kombination von allen führt schließlich zum Geständnis.
    Origin-ID: rmcdfan

  10. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Jibana für diesen Beitrag:

    aon-chan (17.04.2015), Kuschi (02.02.2017)

  11. #6
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    10
    Simoleons
    4.706
    Danke
    0
    Weiter gehts mit Teil IV, wieder gesplittet. Viel Spaß beim Lesen.

    Teil IV a


    Jenny feiert ihren Geburtstag. Sie ist jetzt ein Teeanger. Ihre ältere Schwester Laura ist schon ausgezogen.



    Jenny mit ihrer Tarnung.



    Carina kommt vorbei und gratuliert Jenny. Aaron schlägt vor, zum Gemeindepark zu fahren.



    Während Jenny über die Idee ihres Vaters recht unglücklich ist, freut sich Carina, etwas Zeit mit Aaron verbringen zu können.



    Jenny lernt Michael kennen.



    Aarons Gitarrenfährigkeit hat sich weiter entwickelt, und er bekommt nun gutes Trinkgeld.



    Jenny hat Michael eingeladen, bei ihr abzuhängen. Als die beiden in Flirtlaune kommen, stellt sich Aaron ganz zufällig Michael vor.



    Jenny würde am liebsten im Boden versinken, und Michael und Aaron schauen sich giftig an. Jenny verschwindet danach ins Bad, Michael wartet drinnen auf sie.



    Aaron fühlt sich ein bißchen schuldig - auf der anderen Seite will er nicht, das die Tarnung seiner Tochter auffliegt.



    Michael hat sich vor dem Fernseher verkrümelt. Über die Einmischung von Aaron ist er nicht sehr begeistert.



    Jenny aber ist fröhlich. Hat sie sich in Michael verliebt?



    In der Nachbarschaft hat ein neuer Park mit Pool eröffnet. Jenny lernt Alexander Grusel kennen, und plaudert mit ihm.



    Aaron hat ein paar Runden im Pool gedreht, und trifft auf eine Kollegin.



    Das Gespräch ist angenehm, aber oberflächlich.



    Aaron dreht noch eine Runde im Pool, und ist danach sehr energiegeladen. Durch den kurzen Augenblick findet Michael heraus, das Aaron ein Alien ist. Dieser trichtet Michael ein, nur nicht sein Geheimnis auszuplaudern.



    Jenny hat Besuch von Alexander Grusel. Sie stellt ihn ihrem Vater vor, der gerade von der Arbeit nach Hause kommt. Die Handwerker waren auch wieder da, und haben neu gestrichen.



    Endlich allein! Knuddeln, flirten, und dann...



    ... ergreift Jenny die Initiative. Alexander gefällts - auch wenns auf dem Bild nicht so aussieht.



    Aaron verhört diese Frau, die genau wie alle anderem völlig ahnungslos ist, was sie eigentlich gemacht haben soll.



    Aber im grellen Licht wird sie schon gestehen.
    Origin-ID: rmcdfan

  12. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Jibana für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  13. #7
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    10
    Simoleons
    4.706
    Danke
    0
    Teil IV b


    Geht der PC vom Chef kaputt? Auch im Buch lässt sich keine Hilfe finden. Alle gut gemeinten Ratschläge nützen nichts, kurz danach sieht man nur noch einen blauen Bildschirm.



    Aaron und der Labortechniker werden bestimmt keine Freunde mehr.



    Der Chef ruft Jonas Steffens zu sich.



    Er möchte sich mit ihm über seinen neuen Fall austauschen. Jonas kann nichts Vernünftiges dazu sagen.



    »Tja, Steffens, das wars dann für dich. Pack deine Sachen, du bist gefeuert.«



    Jonas kann es nicht fassen.



    Hm, vielleicht ist Aaron doch etwas zu weit gegangen. Dabei wollte er Jonas nur etwas schocken, um ihn zu besserer Leistung zu motivieren.



    Schnell klärt Aaron das Missverständnis auf.



    »Hey Boss, man sollte dich feuern!«



    Nach einigen Schimpfwörtern verlässt Jonas wütend das Büro.



    Zum Glück ist bald Feierabend...



    ... und Aaron kann sich an der Staffelei ab reagieren.
    Origin-ID: rmcdfan

  14. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Jibana für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

  15. #8
    Reinschnupperer
    Registriert seit
    12.09.2014
    Beiträge
    10
    Simoleons
    4.706
    Danke
    0
    Teil V


    Zwei neue Kolleginnen haben den Dienst angetreten.


    Das freundliche Gespräch wird...


    ... sehr schnell unangenehm.




    Aaron versteht es nicht. So sehr er sich auch bemüht - er kommt mit den Sims einfach nicht klar und stolpert von einem Fettnäpfchen ins nächste.


    Zum Glück gibt es zu Hause einen freundlichen Anlass: Jenny hat Geburtstag. Aaron hat eine Überraschungsparty für sie organisiert.


    Michael ist auch eingeladen: »Keine Sorge, Herr Breuer, ich habe nichts gesagt.«


    Natürlich ist Laura auch gekommen.


    Aaron spielt ein paar Lieder auf der Gitarre.


    Doch Jenny hört gar nicht richtig zu, und plaudert fröhlich mit Alexander Grusel.


    Laura findet Sims 1 ja viel interessanter als die beiden Männer auf dem Sofa.


    Carina schielt auf den Kuchen. Ob sie den noch essen darf?


    Jenny möchte mit Alexander ein bißchen die Zweisamkeit genießen. Doch diese Dame spielt den Anstands-Wau-Wau.


    Jenny ist ausgezogen, und so vertreibt sich Aaron abends die Zeit im Nachbarschafts-Park. Dort lernt er Gavin Richards kennen, mit dem er heiße Blicke austauscht.


    Aaron ist sehr glücklich darüber. Dennoch steht er schnell auf, und stürzt sich in den Pool.






    Um nicht doch noch enttarnt zu werden, joggt Aaron fröhlich nach Hause.
    Origin-ID: rmcdfan

  16. Die folgenden 2 Benutzer bedanken sich bei Jibana für diesen Beitrag:

    Kuschi (02.02.2017)

 

 

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •