Willkommen bei Sims4ever!
Seite 30 von 30 ErsteErste ... 20282930
Ergebnis 291 bis 296 von 296
  1. #291
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.317

    Anzeigen

    @Lulu: Ach na dann kann es ja noch etwas arbeiten Ich hab eigentlich auch gar keine Zeit dafür haha xDD
    Uh na dann viel Spaß 8) Ich werd jetzt wahrscheinlich auch erstmal die nächsten 5 Wochen nichts mehr im Forum machen außer aufpassen, dass alle brav sind XD
    Naw das freut mich, dass meine Doku dir Lust auf das Pack macht 8) Dann kannst du es dir ja holen wenn du wieder kommst :P
    Haha ja das fand ich auch ganz praktisch xDDD Weil ich hätte sie nicht an irgendwelche Sims weitergeben wollen :'D
    Ja cool oder? Das ist einer der Effekte für die Teiche 8) Ich find die mega gut XDD
    Mal sehen wann genug Geld dafür da ist Vorerst auf jeden Fall noch nicht haha xDD Jetzt kommen dann auch erstmal die anderen Haushalte wieder dran XD (Aber erst in 5 Wochen XDD)
    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"




  2. #292
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.317
    Was was was? Was ist das? Ein Kapitel? Nein das kann nicht sein! XD Doch ihr (oder du weil vermutlich wenn überhaupt nur noch Lulu liest xDDDDD) seht richtig! Es ist ein richtiges echtes Kapitel





    Keela Mortiga

    Stammbaum

    Keelas Zwillinge hatten mittlerweile schon längst das Kleinkindalter erreicht und würden sogar bald schon zu Schulkindern werden. Aiden war zu einem kleinen Lockenkopf geworden.



    Und Fynn hatte eher glattes Haar. Aber beide kamen sehr nach ihrer Mutter.



    Aber jetzt war erstmal Schlafenszeit! Zumindest für den kleinen Aiden.



    Fynn musste vorher nochmal schnell aufs Töpfchen, so würde es dann am Morgen zumindest auch keine volle Windel geben.



    Während die zwei Kleinen nun also im Bett waren, kümmerte Opa Azari sich ein bisschen um das kleine Kätzchen, das sie von Cassidy bekommen hatten. Für Azari war das natürlich eine helle Freude. Er liebte Katzen und vermisste seine schon vor langem verstorbene.



    Für sein Alter hatte er sich aber doch recht gut gehalten wie man unschwer erkennen konnte. Schade, dass Seksas nicht mehr bei ihm war. Azari wäre es natürlich am liebsten gewesen gemeinsam mit seinem Mann diese Welt zu verlassen.



    Das war etwas worüber er häufiger nachdachte aber auf der anderen Seite war er auch froh noch so viel von seinen Kindern und Enkelkindern mitzubekommen. Nur hätte er sich gewünscht, dass Seksas das auch noch miterlebt hätte.



    Während Azari am nächsten Morgen also seinen sehnsüchtigen Gedanken nach Seksas nachhing, frühstückten die Zwillinge gemeinsam im Bett und berieten sich darüber was sie heute so alles machen würden.



    Die Entscheidung fiel recht schnell auf das Puppenhaus. Die zwei liebsten das Teil und das obwohl es selbst gebastelt war! Aber vielleicht liebten sie es auch genau deswegen. Es war etwas Besonderes!



    Als Opa dann auch noch dazu kam und sich um die Beiden kümmerte war die Freude natürlich groß. Und für Azari war es auch ein guter Moment um auf positive Gedanken zu kommen!



    Später als Keela von der Arbeit kam, unterhielt er sich dann auch noch etwas mit ihr und erzählte ihr davon was ihre Zwillinge den ganzen Tag so getrieben hatten. Es war immer wieder eine Freude für ihn sich um die Kleinen zu kümmern! Und für Keela war es eine Entlastung weil sie dadurch problemlos arbeiten konnte.



    Natürlich machten die zwei Kleinen trotzdem jede Menge Unsinn. Vom in der Toilette spielen bis zum Farbe auf dem Teppich verteilen war da alles dabei!





    Und der arme Opa machte das Ganze dann wieder sauber. Aber böse sein konnte er seinen zwei kleinen Enkeln natürlich trotzdem nie lange. Sie waren eben noch Kleinkinder, die mussten erst lernen, dass man sowas nicht machen sollte!



    Nach dem Farbklecksen hieß es dann aber erstmal ab in die Badewanne. Da freute Azari sich natürlich, dass Nevan zu Besuch vorbei kam und sich während der Badestunde ein bisschen mit ihm unterhielt.



    Keele badete in der Zwischenzeit unten ihren anderen Sohnemann. Die Badewannen waren ja auch viel zu klein als dass man zwei Kleinkinder gleichzeitig hätte reinsetzen können...



    Am nächsten Tag stand dann auch schon das Erntefest vor der Tür und Keela hatte ein Festessen vorbereitet! Da die Kleinen allerdings gerade ihren Mittagsschlaf hielten, aßen die zwei Erwachsenen allein. Die Stimmung war aber trotzdem sehr gut! Beide liebten dieses Fest!



    Und was trieb Babymietze? Die guckte misstrauisch zu den Menschen hoch und fragte sich was die da für seltsames Essen zu sich nahmen. Ob das wohl gut schmeckte? Die könnten ruhig mal was abgeben!



    Später am Nachmittag hatte Azari es sich dann in seinem Schaukelstuhl bequem gemacht und schwelgte in seinen Erinnerungen. Natürlich war er traurig, dass Seksas nicht mehr da war aber er war ja trotzdem ein fröhlicher Mensch und erinnerte sich deshalb gern an die Zeit zurück als er noch gelebt hatte und sie ihr erstes Kind im Arm hielten.



    Oder als er selbst noch ein kleines Kind gewesen war. Er wusste noch genau wie seine Eltern sich einen großen Hund angeschafft hatten und wie lieb der gewesen war. Ein bisschen vermisste Azari den alten Haudegen. Es war eine schöne Erinnerung.



    Irgendwann rief dann aber doch der Haushalt wieder und der kaputte Staubsaugerroboter reparierte sich schließlich auch nicht von selbst!



    Keela war in der Zwischenzeit mal wieder damit beschäftigt sich um die Bedürfnisse ihrer Zwillinge zu kümmern. Der eine gehörte in die Wanne und der andere aufs Töpfchen!


    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  3. #293
    Super Sims
    Registriert seit
    23.08.2013
    Beiträge
    811
    Oh mein Gott! Ein Kapitel
    Süß sind die Jungs! Wobei ich mich erstmal im Stammbaum orientieren musste, wo jetzt deren Eltern nochmal herkommen
    Oh Azari
    Das wäre mega cool, wenn man zwei Kleinkinder gleichzeitig baden könnte!
    Was war denn nochmal mit dem Vater der Zwillinge? Spielt der keine große Rolle?
    Meine Origin-ID: LuluuSims

    Meine Genforschungen:
    Genforschung 1 mit Leila Kay # LuluGF
    Genforschung 2 mit Kanoa Luau # LuluGF2
    Schwarze Witwe-Genforschung mit Alissia Bonheur # LuluBlackWidow

    Mein Blog: lulussimsstories.wordpress.com
    Nachbarschafts-Doku
    Wonderland Legacy Challenge

  4. #294
    Sadistischer Kater
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    2.317
    Jaja, das war eine Überraschung oder? xDDD
    Hahaha ja das ist verständlich, es ist ja auch schon Ewigkeiten her seit dem letzten Kapitel :'D Ich musste auch erst in den Stammbaum gucken um mich wieder zurechtzufinden xDDD
    Ja er vermisst seinen Seksas D': Aber es wirkt trauriger als ich wollte xDDD Er ist trotzdem eine Frohnatur 8) Er hat nur manchmal Sehnsucht 8)
    Boah ja xDD Aber ich glaube nicht, dass das jemals kommen wird haha xDD Dabei wäre es echt cool xD
    Das war ein Kumpel von Keela mit dem sie kurzzeitig zusammen war aber es hatte sich dann herausgestellt, dass er schwul ist :'D Was echt witzig war xDD Vor allem weil ich wusste das erst nachdem sie zusammen waren und ich sie techteln lassen wollte... weil er hat ständig abgelehnt weil er schwul war XDDDD Ich hab ihn dann kurzzeitig bi gemacht weil ich den Gedanken lustig fand, dass sie sich dann trennen weil er schwul ist xDDD
    The
    "earth"
    without
    "art"
    is just
    "eh"

  5. #295
    Gehört zum Inventar
    Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    1.629
    ohhh nein seksas ist tot...das ist ja schade >.<
    Aber ja Azari hat sich wirklich wirklich gut gehalten! Was für ein toller Opa <3 Wie süß er sich um die Kinder kümmert, kaum zu fassen <3
    Die beiden sind übrigens auch richtig putzig, bin gespannt wie sie als teens aussehen werden
    Meine Story
    Always had high hopes nur hier im Forum

  6. #296
    Tastentipper
    Registriert seit
    10.06.2021
    Beiträge
    86
    Huhu Neko,
    ich musste so lachen...: "...Was was was? Was ist das? Ein Kapitel? Nein das kann nic...", hab mal nachgeschaut, Dein letztes Kapitel war im Juli letzten Jahres, also ca. nen halbes Jahr her - ist doch nicht lange, wenn man mal bedenkt, dass Du ja nebenbei noch studierst und da ja schon den Kopp voll hast...
    Die zwei Kleinen haben aber wirklich viel Ähnlichkeit mit ihrer Mutter und sind very sweet. Find es gut, dass EA so intelligent (räusper) war und das so super ins Spiel integriert hat, also das mit dem Genpool und so.
    Und was für ein liebevoller Opa Azari ist, finde Ihn herzerwärmend... Ich habe mal auf Deiner 1. Seite zur 1. Folge geblättert (da hast Du auch ein Bild von Azari) und Er sieht jetzt auch nicht viel anders aus... Vielleicht ist Er etwas dünner, erwachsener und auch von der Hautfarbe etwas dunkler. Aber hat sich wirklich gut gehalten der Gute... Apropo braune Hautfarbe: Hast Du die Bilder dunkler gemacht oder haben alle Deine Sims (zumindest aus dieser Folge) so dunkle Haut, also ist das Absicht?
    Wie süß die Tiere alle bei Sims sind, vor allem, wenn es noch Kleintiere sind, wie Azaris Mieze. Und auch um sie kümmert Er sich rührend... Wirklich traurig, dass Seksas das nicht mehr miterleben kann...Tränchen weg wisch........ Gott sei Dank hat Er genügend "Ablenkung".
    Sehr schöne Bilder, sehen aus, wie gemalt...., also wirklich gemalt, wenn Du verstehst...
    Bin vor allem gespannt auf die Entwicklung der 2 Kleinen. Ich finde es voll interessant so einen ganzen "Sim-Weg" (von Säugling bis Senior/in) durch Eure Storys miterleben zu können.
    Freue mich schon auf die Fortsetzung und bitte fühl Dich nicht gestresst und genötigt, möglichst schnell neue Kapitel nachzuliefern....
    In diesem Sinne, bis denne und sei lieb gegrüßt von Kuschili.

 

 
Seite 30 von 30 ErsteErste ... 20282930

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •